• Discover the pulse of the city Wherever you go, let the big city and its endless stream of people guide you Legen Sie los
  • Relaxed beach life Get on your board and ride the waves Legen Sie los
  • Explore the genuine Eat, drink and feel your way around the world Legen Sie los
  • Clear blue oceans Legen Sie los
  • The night is a jungle Legen Sie los

Da draußen wartet eine Welt mit vielen Möglichkeiten.

Mit ArrivalGuides sparen Sie sich stundenlanges Suchen nach Reisetipps.

Warschau

Warschau

Das heutige Bild von Warschau erinnert kaum mehr an die fast gänzlich zerstörte Stadt nach dem Ende des zweiten Weltkriegs. Diese dynamische, geschäftige Stadt bildet das Zentrum des neuen, modernen Polen und hat sich seit damals zur neuen kulturellen Perle des Ostens entwickelt. Viele noch erhaltene historische Gebäude zeugen von der ruhmreichen Geschichte der Stadt, während glanzvolle Wolkenkratzer, neue Restaurants und unkonventionelle Clubs wie Pilze aus dem Boden geschossen sind.
Oslo

Oslo

Dank der boomenden Ölindustrie des Landes ist Oslo eine der reichsten Städte Europas. Dies zeigt sich unter anderem in den glasverkleideten Wolkenkratzern, seiner neuen U-Bahn und natürlich in einer ganzen Reihe trendiger Restaurants, Bars und Geschäfte. Diese schöne Stadt, die sich ständig im Wachstum befindet, liegt direkt am Oslofjord. Hier findet man sowohl ein interessantes Stadtleben als auch die Nähe zu einer wirklich einzigartigen Natur. Die vielen unterschiedlichen Stadtteile Oslos besitzen alle ihren eigenen, ganz individuellen Charme.
The London Story - Famous Londoners

The London Story - Famous Londoners

We asked some of the capital's favourite famous Londoners to tell us their London Story. Sharing their passion and top tips for the city are Mayor of London Boris Johnson, actress Joanna Lumley, chef and restaurateur Gordon Ramsay, model and actress Twiggy and the Royal Ballet's Principal Dancers, Thiago Soares and Marianela Nunez. Discover more London stories www.visitlondon.com/story
Gran Canaria

Gran Canaria

Wenn Sie sich gern in einem milden Klima aufhalten, nach vielfältigen Attraktionen und herrlichen Landschaften suchen, sind Sie auf dem Mini-Kontinent Gran Canaria genau am richtigen Platz. Landschaftlich gesehen gehört es zu Afrika, politisch zu Spanien und kulturell ist Gran Canaria ein Schmelztiegel der verschiedensten Nationen und Einflüsse. Seit seine ersten Höhlenbewohner durch die Palmenbewachsenen Täler und an den Küsten entlang streiften, haben Marodeure immer wieder versucht, das Land für sich zu beanspruchen – und das aus gutem Grund.
How To Do London: The Basics

How To Do London: The Basics

Whether it's your first time visiting London, or if you've been before, learn how to do London like a local. From how to use an oyster card to travel around the city, to ideas for things to do including how to beat the queues, we've got it covered.
Visit Bruges. Visit More

Visit Bruges. Visit More

There are places that somehow manage to get under your skin or work their way your heart, even though you don't really know them all that well. Bruges is that kind of place. A warm and friendly place, a place made for people. A city whose history made it
Palmitos Park
Gran Canaria, Spain

Palmitos Park

Arten aus allen Kontinenten, eine exotische Flora und spektakuläre Shows erwartet Sie in dieser Gran Canaria-Symbol. Der Park war wieder eröffnet im August 2008, nach einer Restaurierung.
Bereich In Oslo
Sehen und Erleben
Die Norweger sind in jeder Hinsicht sehr aktive Menschen. Sie sind sportlich und freundlich, was deutlich zu spüren ist, wenn man einen Ausflug an den See Sognsvann unternimmt. Im Winter wimmelt es hier von Langläufern und im Sommer spazieren oder joggen viele die 3 km rund um den See. Frische Luft in wunderschöner Natur! Ein anderer beliebter Ausflugsort ist Bygdøy, eine Halbinsel nicht weit entfernt vom Stadtteil Frogner. Hier liegen die meisten beliebten Museen, wie zum Beispiel das Viking Ship Museum (Wikingerschiffsmuseum), das Kon-Tiki-Museum, das HL Senteret (Holocaust Center), Sjöfartsmuseet (Seefahrtsmuseum) und das Norska Folksmuseet (Norwegische Volksmuseum). Während des Sommers fahren viele Osloer nach Bygdøy an den Strand. Oslo hat seinem Besucher einiges zu bieten, hier finden Sie eine Auswahl anderer Sehenswürdigkeiten:
St. Petersburg

St. Petersburg

Diese Stadt mit ihrer einmaligen Architektur, wird durch die breite, schnellfließende Neva in zwei Teile geteilt, und durch reich verzierte Brücken wieder verbunden. Die vielen Mauern zeugen von ihrer langen Geschichte und die Farben, Größe und Pracht ihrer Gebäude scheint fast zu groß um wahr zu sein. Sie wurde einst das &Fenster nach Europa& von Peter dem Großen, hat zugesehen, wie die Revolution die Welt aus den Angeln hob und gewinnt jetzt ihren majestätischen Glanz zurück. Für ihr historisches Herz, die großen Paläste, erstaunlichen Museen und spektakulären Kirchen bilden Musik, Kunst und Literatur die Seele - und Partyleben gehört als neue Lebensform dazu.
Das Staatliche Eremitage Museum
St Petersburg, Russia

Das Staatliche Eremitage Museum

Eines der bedeutendsten Kunstmuseen der Welt mit atemberaubenden Kunstausstellungen. Die Sammlungen reichen von der Steinzeit bis ins 20. Jahrhundert.
The Red Lodge
Bristol, United Kingdom

The Red Lodge

Ein Häuschen aus dem 16. Jahrhundert mit Bristols einziger noch erhaltener, privaten, elisabethanischen Eichenvertäfelung. Es hat eine authentische Putz Decke und einen eindrucksvollen Garten im Tudor Stil.
Mariinsky Theater
St Petersburg, Russia

Mariinsky Theater

Eins der weltweit schönsten Theater für Ballet- und Opernaufführungen.
Auferstehungskirche (blutkirche)
St Petersburg, Russia

Auferstehungskirche (blutkirche)

Mit vielen Zwiebeltürmen, herrlichen Farben und Mosaikverzierungen an der Fassade.
Bristol City Museum  & Art Gallery
Bristol, United Kingdom

Bristol City Museum & Art Gallery

Das Bristol’s City Museum & Art Gallery zeigt eine breite Auswahl von Objekten, von Dinosaurien aus dem Meer zu schönen Kunstwerke. Das Museum ist das größte Museum und Galerie des Regions und es befindet sich in einem Barocken Edwardian Gebäude neben der Universität Wills. Besuchen Sie bitte die Website für weitere Informationen über die zeitweilige Ausstellungen, dass die ständigen Sammlungen ergänzt.
Auf der Karte markieren