Entdecken Sie eine Welt der Möglichkeiten.

Nürnberg

Die bezaubernd historische Kulisse und die mächtige Kaiserburg werden bestimmt auch bei Ihnen einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Zu Füßen der Burg liegt die schöne Altstadt, die mit historischen Bauten, wunderschönen Kirchen, einer der größten Fußgängerzonen Deutschlands und dem traditionsreichen Hauptmarkt mittelalterlichen Charme versprüht. Neben vielen kulturellen Highlights hat die zweitgrößte Stadt Bayerns auch kulinarisch einiges zu bieten. So sollte man es sich nicht entgehen lassen, in einem der traditionsreichen Bratwursthäuser vorbeizuschauen und sich zum Beispiel „3 im Weggla“ schmecken zu lassen.

Bremen

Ein freigeistiger und leidenschaftlich unabhängiger Wind bläst durch die Winkel und Gassen Bremens. Dieser Wind hatte auf jeden Fall eine gewisse Anziehungskraft für einen Esel, einen Hund, eine Katze, und einen Hahn im Märchen der Gebrüder Grimm „Die Bremer Stadtmusikanten“. Diese vier, heute die Maskottchen der Stadt, machten sich auf nach Bremen, um ein neues Leben als Musiker zu beginnen und Ihr Motto ist auch heute aktuell: „Wir gehen nach Bremen – etwas Besseres als den Tod findet man allemal“. In Deutschlands zweitgrößter Hafenstadt ist die Verbindung zur See und das Fernweh unleugbare Realität.

Edinburgh

Edinburgh ist eine Stadt, die alle bezaubert. Der Felsen, auf dem das berühmte Schloss steht, ist von überall in der Stadt zu sehen und erinnert Besucher an Schottlands blutige Geschichte mit historischen Figuren wie Braveheart, Königin Maria von Schottland und Bonnie Prince Charlie. Auch viele Schriftsteller ließen sich hier zu ihren literarischen Personen inspirieren, wie Dr. Jekyll und Mr. Hyde, Sherlock Holmes und letztlich Harry Potter. Kein Wunder, dass die Geister in den kleinen unheimlichen Gassen zu den größten Touristenattraktionen gehören.

A Tour of New Orleans, Louisiana with Chef Tory McPhail

New Orleans blends flavors from the Bayou, Gulf of Mexico, France and Spain to create an unmatched culinary experience unique to the USA. Chef Tory McPhail of Commander's Palace shares all that he loves about bright and bustling New Orleans, Louisiana. Connect with us on our social channels. Like Visit The USA: http://Facebook.com/VisitTheUSA Follow Visit The USA: http://Twitter.com/VisitTheUSA Follow Visit The USA: http://Instagram.com/VisitTheUSA

Mechelen

Das historische Stadtzentrum von Mechelen hat einen Durchmesser von nur anderthalb Kilometer. Aber trotz seiner Überschaubarkeit entdeckt man in Mechelen einen Reichtum an historischen Bauwerken, prachtvollen Museen und verführerischen Geschäften, auf die so manch andere, größere Stadt neidisch sein kann. Im 16. Jahrhundert war Mechelen die Hauptstadt der habsburgischen Niederlande und die Residenz der Margarete von Österreich. Noch immer spürt man hier den Glanz, den die Fürstin einst entfaltete. Aber Mechelen ist auch die Stadt der verlockenden Restaurants und der geselligen Kneipen. In denen fließt das weltberühmte Lokalbier „Gouden Carolus“. Wer Kunst, Kultur und Lebensgenuss gleichermaßen mag, für den ist ein Besuch Mechelens einfach ein „Must“.

Sölvesborg

Sölvesborg has a well-preserved city center with old buildings that have emerged in the shelter of the castle of Sölvesborg, the medieval Danish national castle, which in recent years has also been called castle because Danish royals often stayed here.

Byron Bay

Von einem zum Welterbe erklärten Regenwald bis hin zu glitzernden Stränden – die Region um Byron Bay an der Nordküste von New South Wales ist voller Naturwunder. Die Ureinwohner von Byron Bay, das Volk der Arakwal, nennen den Ort „Cavvanbah” (Versammlungsort). Die Gegend ist auch berühmt für ihre Surfkultur, ihre alternativen Philosophien, ihre organischen Lebensmittel und ihre Outdoor-Abenteuer. Byron Bay bietet eindrucksvolle Naturattraktionen: Buckelwale ziehen an der Landzunge vorbei, Delfine tollen in der Bucht herum und Stürme lassen Regenbogen über den Bergen entstehen. Angezogen von der pulsierenden Energie von Byron Bay dient die Gegend als Treffpunkt für Menschen aus allen Gesellschaftsschichten.
Rotterdam, Niederlande

48 hours in Rotterdam

A couple of days in Rotterdam? Keen to explore Rotterdam but not sure where to start? Let this video inspire you and discover how you can get the most out of Rotterdam in 48 hours.

Garmisch-Partenkirchen

„Entdecke Deine wahre Natur“: Diese Philosophie steht als zentrale Vision für das touristische Angebot der renommierten Ganzjahresdestination Garmisch-Partenkirchen. Inmitten traumhafter Bergpanoramen bietet der bekannteste Ort der bayerischen Alpen Urlaub auf höchstem Niveau in allen Facetten. Grandios und gewaltig präsentiert sich die Natur am Fuße der Zugspitze, einzigartig sind die Erlebnisse zwischen Berg und Tal, im Wasser und in der Luft. Eindrucksvolle historische Fassaden und liebevoll bemalte Häuser sowie der Charme seiner Bewohner prägen eine Atmosphäre von Offenheit und Lebensfreude im Ort, die begeistert, berührt und lange wirkt.

Helsingborg Region

Schließen Sie die Augen. Was sehen Sie vor sich, wenn Sie an Skåne denken? Wogende Rapsfelder, Dörfer mit sich zwischen Fachwerkhäusern hindurchschlängelnden Gassen und lange Sandstrände? Ja? Dann liegen Sie genau richtig. Allerdings hat der nordwestliche Teil von Skåne von allem noch ein bisschen mehr zu bieten. Denn hier erwarten Sie zudem wahre Schauspiele der Natur. Der Nationalpark Söderåsen beispielsweise umfasst wilde Urwaldgebiete und das Naturschutzgebiet Kullaberg beeindruckt seine Besucher mit Abgründen und Höhlen. Willkommen in Familjen Helsingborg!
Nürnberg, Deutschland

Hauptmarkt, Frauenkirche und Schöner Brunnen

Der große Marktplatz, mitten in der Innenstadt, ist umgeben von zahlreichen Sehenswürdigkeiten, die bei keinem Besuch fehlen dürfen. Auch heute findet hier noch der tägliche Wochenmarkt statt. Allerhand Leckereien, Blumen und Gewürze gilt es hier zu erwerben. Ins Auge fällt der „Schöne Brunnen“, der das Motiv zahlreicher Fotos ist. Besonderer Anziehungspunkt sind die beiden Ringe innerhalb des Gitters. Dreht man den „Goldenen Ring“, so sagt man, gehe ein Wunsch in Erfüllung. Der schwarze Ring hingegen soll Frauen Kindersegen bringen. Geprägt wird der Hauptmarkt durch die Fassade der Frauenkirche, die um 1355 von Kaiser Karl IV. als kaiserliche Hofkapelle errichtet wurde. Bekannt ist die Kirche vor allem für das „Männleinlaufen“. Pünktlich um 12 Uhr am Mittag öffnet sich täglich ein kleines Tor an der Uhr und es verneigen sich nach und nach die sieben Kurfürsten vor seiner Hoheit Kaiser Karl IV.
Read more
Auf der Karte markieren