Am Strand entspannen - ArrivalGuides.com
  • Themes

    Am Strand entspannen

Lanzarote

Sommer, Sonne und Entspannung - aber das ist erst der Anfang! Die „Insel des Feuers“ mit ihren dreihundert Vulkanen präsentiert sich in Rosa, Purpur und Ockergelb und erinnert dabei an eine verzauberte Mondlandschaft. Unterirdische Höhlen, Tunnel und Seen wecken auch in ganz ruhigen Touristen die Lust auf das Abenteuer. Da klingt der Mythos, die Insel sei ein Teil des verschwundenen Atlantis, auf einmal ganz plausibel. Und für die Anhänger des Surfens ist Lanzarote mit seinen perfekten Wellen das Paradies.

Discover Benidorm

Fine golden sand, transparent waters and beaches that are clean and cared for throughout the year are a trademark of the Benidorm seafront. At its north end, two small coves of sand and rock are very suitable for diving and for those who like to swim alone.

Travemünde - Lübeck's prettiest daughter

Big ships, fine sandy beaches and the pure feeling of the Baltic Sea – that’s Travemunde.|Stroll around the beautiful seaside resort, from the old harbour to the north mole – past the huge|ferries and smart cruise vessels from all over the world. Enjoy a coffee on the Vorderreihe (sea front),|the promenade and Travemunde’s most beautiful shopping mall, and try your luck in Travemunde‘s|famous casino. In the breezy heights of the old lighthouse you get a panorama view of the Trave estuary, and a trip on a|traditional ship offers you a real adventure! You could take the passenger ferry to the peninsula Priwall and spend a relaxing day on the beach.

Korfu

Für viele ist Korfu die schönste der griechische Inseln. Sie ist die grünste der Ionischen Inseln und wohl auch die Bekannteste. Die Insel hat eine betörende Landschaft mit Wildblumen, Zypressenbäumen, Olivenbäumen und vielen wunderschönen Sandstränden zu bieten. Korfu hat einen reichen Gemüsegarten, was der frischen Bergluft einen angenehmen Duft verleiht. Im Süden von Korfu Stadt befinden sich Moraitika und Messonghi, welche wunderschöne Umgebungen und Strände besitzen. Die Westküste ist jedoch am attraktivsten, da man hier die schönste Landschaft vorfindet; als auch kleine Buchten mit Sandstränden, umgeben von Klippen und Bäumen. Die Nordseite ist eher typisch für Griechenland, dort findet man eine steinige Küste, Kieselstrände und Buchten.

Almeria

Almería ist die Stadt mit den meisten Sonnenstunden Spaniens, umgeben von Bergen und gekrönt von einer eindrucksvollen Wehrkirche. Sie bietet ihren Besuchern eine Mischung aus Einkaufszentren und Tapas Bars sowie eine mittelalterliche Altstadt mit engen Gassen und ruhigen Plätzen. Entlang der Küste liegen kleine Fischerdörfer, die sich mit ihren träumerischen Buchten und wilden Landschaft des Naturparks Cabo de Gata-Nijar zu beliebten Ressorts entwickelt haben. Weiter im Hinterland liegen die Wüstenschauplätze vieler Italowestern.

Salzburg for 48 hours

Crisscrossing Salzburg in two days The fortress, Mirabell Gardens, plus a whole entourage of other sights practically around every corner, are magnets for visitors to Salzburg. And because everything in the city is so compact, a two-hour stroll through Salzburg’s streets will fly by in no time. It’ll seem like you are chalking off yet another attraction from your must-see list every five minutes or so. https://www.salzburg.info/en/magazin/city-feeling/48-hours-in-salzburg_a_301561

Lübeck – our home town

Our beautiful Queen of the Hanseatic League and her most beautiful daughter - Lübeck and Travemünde - presented in a modern way.

Le Cap d'Agde Méditerranée

Cap d’Agde Méditerranée Meer und Land Im Süden Frankreichs, in der Region Occitanie mit 300 Sonnentage pro Jahr, ist Cap d’Agde Méditerranée, ein Ferienziel, das Jeden zufrieden stellt. Mit 3 Seebadeorte: Cap d'Agde, Vias und Portiragnes, mit ihrer Küste aus feinem Sand, mit einer teilweise vulkanischen und Pinienwälder umfasster Küste und seinem authentischen Hinterland, mit gut erhaltenen Städten und Dörfer, mit lebhaften Traditionen und zahlreichen Kunsthandwerke ist diese Gegend ideal für Urlaub. Da ist Pézenas, die Stadt von Molière, Agde, der antike Warenumschlagplatz der Phokäer, oder Montagnac, die große Stadt der mittelalterlichen Märkte. Der Canal du Midi fließt quer durch Cap d’Agde Méditerranée und bildet eine Hauptader. Man ist versucht, während des ganzen Jahres immer wieder zu kommen, dermaßen umfangreich ist das Angebot an kulturellen Aktivitäten und Veranstaltungen. 20 km feine Sandstrände, die naturbelassen sind oder über Einrichtungen verfügen, eine natürliche Umgebung mit Parkanlagen, Pinienhainen und streng geschützten Meeresregionen, historische Gebäude und ein erstaunliches Kulturerbe, sportliche Einrichtungen auf höchstem Niveau und ständige Animation.