Entdecken Sie eine Welt der Möglichkeiten.

Bremen

Bremen

Ein freigeistiger und leidenschaftlich unabhängiger Wind bläst durch die Winkel und Gassen Bremens. Dieser Wind hatte auf jeden Fall eine gewisse Anziehungskraft für einen Esel, einen Hund, eine Katze, und einen Hahn im Märchen der Gebrüder Grimm „Die Bremer Stadtmusikanten“. Diese vier, heute die Maskottchen der Stadt, machten sich auf nach Bremen, um ein neues Leben als Musiker zu beginnen und Ihr Motto ist auch heute aktuell: „Wir gehen nach Bremen – etwas Besseres als den Tod findet man allemal“. In Deutschlands zweitgrößter Hafenstadt ist die Verbindung zur See und das Fernweh unleugbare Realität.
Mehr lesen
Jerez

Jerez

Umgeben von Weingütern und mit mehr als 30 Bodegas (Weinkeller) ausgestattet, könnte man glauben, dass sich in Jerez alles um die Herstellung von Sherry und Weinbrand dreht. Aber diese aristokratische Stadt mit dem historischen Stadtkern, ungewöhnlichen Museen, einem stimmungsvollen Zigeunerviertel und außergewöhnlicher Architektur ist überdies die Wiege des Flamenco. Von hier stammen auch die herrlichen, tänzelnden andalusischen Pferde und die Stadt ist gleichermaßen für ihre Motorradrennen und Stierkämpfe berühmt.
Mehr lesen
Dark Mofo
Tasmania, Australien

Dark Mofo

Dark Mofo has a curious pull, with people coming even when they’re not sure how the art, music and food will be delivered. That’s because Dark Mofo keeps its cards close and it fails to disappoint time and again.
Mehr lesen
Debrecen

Debrecen

Anstatt klassische Richtungsanzeiger aufzustellen verweisen wir in Debrecen auf Ihre Sinnesorgane: Sehen Sie sich um und erfahren Sie, auf welchem Grund und Boden sich die Debrecener einst bewegten! Betrachten Sie die farbigen Fronten der Handelshäuser, die am Beginn des letzten Jahrhunderts erbaut wurden! Folgen Sie Ihrer Nase und lassen Sie sich von den Gerüchen der Kaffeehäuser und der lebendigen Stimmung der mediterranen Plätze führen oder vertrauen Sie einfach ganz auf Ihre Ohren und lassen Sie sich von der erklingenden Musik leiten!
Mehr lesen
Sankt Petersburg

Sankt Petersburg

Diese Stadt mit ihrer einmaligen Architektur, wird durch die breite, schnellfließende Neva in zwei Teile geteilt, und durch reich verzierte Brücken wieder verbunden. Die vielen alten Mauern sind der Beweis einer langen Geschichte. Die Farben, Größe und Pracht der Gebäude scheinen fast zu schön um wahr zu sein . Nach der Revolution wurde die Stadt einst das Fenster zu Europa. Für ihr historisches Herz, die großen Paläste, erstaunlichen Museen und spektakulären Kirchen bilden Musik, Kunst und Literatur die Seele der Stadt - und auch das Partyleben gehört als neue Lebensform dazu.
Mehr lesen
Shopping in Antwerp: Historic centre
Antwerpen, Belgien

Shopping in Antwerp: Historic centre

Shopping in Antwerp: historic centre area
Mehr lesen
Toulon

Toulon

Toulon ist die wahre Provence. Kein grell bemalter Souvenirladen, mit künstlichem Lavendelduft, so wie einige andere Städte an der Riviera. Hier arbeiten, denken und leben die Menschen so wie sie es an diesem gottbegnadeten Küstenstreifen schon immer gemacht haben. Das heißt nicht, dass die Straßen und Plätze nicht nach Lavendel und Thymian duften. Der Unterschied ist nur der, dass dies der echte, wahre Duft der Provence ist - ebenso wie die sanfte Brise, die vom Meer herüberweht.
Mehr lesen
Shopping in Antwerp: Meir
Antwerpen, Belgien

Shopping in Antwerp: Meir

Shopping in Antwerp: Meir area
Mehr lesen
London

London

London ist das kulturelle, politische und wirtschaftliche Zentrum von Großbritannien. Es ist berühmt für seine erstklassigen Museen, Galerien, Königsschlösser, Shoppingmeilen, West-End-Theater-Shows und preisgekrönten Restaurants. Sie möchten London besuchen? Beginnen Sie mit Ihrer Reiseplanung gleich hier, buchen Sie Ihre Übernachtung und gestalten Sie Ihre ganz eigene Route. Vielleicht möchten Sie in einem 5-Sterne-Luxushotel wohnen und im London Eye an einem Glas Champagner nippen oder Sie bevorzugen doch eher eine preiswerte Herberge und einen Spaziergang in einem der wunderschönen königlichen Parks Londons. Es gibt Angebote in jeder Preisklasse und für alle Interessen.
Mehr lesen
Dubai

Dubai

Einst ein bescheidenes Dorf, heute eine kosmopolitische Stadt. Dubai hat sich von einem bescheidenen Fischerdorf zu einer der kosmopolitischsten und innovativsten Städte weltweit entwickelt. Von den Ursprüngen der Stadt 3.000 v. Chr. bis zur Entdeckung des Erdöls Ende der 1960er-Jahre verdienten sich die Bewohner Dubais ihren Lebensunterhalt traditionell mit der Fischerei und Perlentaucherei, dem Bootsbau und Seehandel. 1971 schloss sich Dubai mit seinen Nachbaremiraten zusammen, um die Vereinigten Arabischen Emirate zu gründen.
Mehr lesen
Etihad Museum
Dubai, Vereinigte Arabische Emirate

Etihad Museum

Im Etihad Museum im Viertel Jumeirah 1 können Sie mehr über die Geschichte der Vereinigten Arabischen Emirate erfahren. Das Museum bietet seinen Besuchern in mehreren interaktiven Pavillons anhand von Fotos, Filmen und weiteren Ausstellungsstücken einen guten Überblick über die Geschichte der Emirate. Entdecken Sie, wie das Leben in der Region aussah, bevor die Gründungsväter der Vereinigten Arabischen Emirate den Föderationsvertrag unterschrieben, mit dem sich insgesamt sieben Scheichtümer zusammenschlossen.
Mehr lesen
Burj Khalifa
Dubai, Vereinigte Arabische Emirate

Burj Khalifa

Mit seinen 828 Metern Höhe ist der Burj Khalifa das derzeit höchste Bauwerk der Welt. Auf harmonische Weise sind hier Kunst, Technik und Tradition miteinander vereint. Der Wolkenkratzer beherbergt neben Büroräumen auch Privatwohnungen sowie das Armani Hotel (160 Zimmer). In der 124. und der 148. Etage befinden sich Aussichtsplattformen. Im höchsten Restaurant der Welt – At.mosphere – können Sie atemberaubende Panoramablicke und ein herausragendes Sterne-Menü genießen. Darüber hinaus befinden sich verteilt auf das gesamte Gebäude mehr als 1.000 speziell in Auftrag gegebene Kunstwerke.
Mehr lesen
Jumeirah-Moschee
Dubai, Vereinigte Arabische Emirate

Jumeirah-Moschee

Eines der schönsten Wahrzeichen Dubais ist die Jumeirah-Moschee. Sie wurde in der mittelalterlichen Tradition der Fatimiden ausschließlich aus weißem Stein errichtet und besitzt zwei hoch aufragende Minarette, die eine große Mittelkuppel umrahmen. Kombinieren Sie für ein besonderes Kulturerlebnis in Dubai Ihre Besichtigung der Moschee mit einem Besuch im Etihad Museum. Bitte beachten Sie, dass Nicht-Muslime die Moschee täglich außer freitags betreten dürfen. Frauen müssen ein Kopftuch tragen.
Mehr lesen
Auf der Karte markieren