• Themes

    Ich liebe Kultur

Christmas in Basel

Basel is well known as the Swiss city with the biggest Christmas tradition. This fame rests not only on its Christmas market but also on its wonderful Christmas illuminations, spectacular special exhibitions in its museums and galleries, a "public wishes book", and numerous concerts and events.

Basel - Urban Switzerland

You don’t need to search for the sights in Basel. As you wander through the city, you will find them with every step you take. Whether you are in the picturesque Old Town or in the midst of world class architecture – the city offers something for every taste. www.basel.com #LoveBasel

Hannover

Die Region Hannover bietet vielfältige Kontraste: Mitreißende Events, herausragende Open-Air Konzerte, die barocken Herrenhäuser Gärten und ein pulsierendes Kunst- und Kulturangebot locken zu einem Besuch in die niedersächsische Landeshauptstadt. Zu den touristischen Highlight des hannoverschen Umlands gehören das Steinhuder Meer, der Höhenzug Deister oder Schloss Marienburg. Entdecken Sie Hannover: www.visit-hannover.com | Auf dem Laufenden bleiben: www.facebook.com/tourismus.hannover.de 66 Gründe für Ihren Hannover-Besuch: www.hannover.de/66gruende

Ankara

Die Stadt liegt auf der Grenze zwischen Westen und Osten, zwischen Europa und Asien. Das bedeutet, dass ein Reisender in Ankara an einem Boulevard unter Bäumen in einem Café sitzen und Meze (Vorspeisen) genießen kann. Die Kombination der Einflüsse aus Europa und dem mittleren Osten prägen Architektur, Essen, Wein, Nachtleben, Mode und Kunst in der Stadt. Die beiden Kulturen verschmelzen und geben der Stadt ihre besondere Identität. Besucher der Stadt, die den Namen zum Programm machen und in Ankara vor Anker geht, überquert die Grenze der Geschichte.

Discover Basel

It is not easy to describe Basel in a few words. Descriptions for example such as “cultural city of Switzerland” or “university town” are merely an attempt to give some sort of impression of the wealth of culture, history, relaxation and enjoyment to be found in the city. www.basel.com

Bruges by tube

Bruges, where heritage meets innovation

Edinburgh

Edinburgh ist eine Stadt, die alle bezaubert. Der Felsen, auf dem das berühmte Schloss steht, ist von überall in der Stadt zu sehen und erinnert Besucher an Schottlands blutige Geschichte mit historischen Figuren wie Braveheart, Königin Maria von Schottland und Bonnie Prince Charlie. Auch viele Schriftsteller ließen sich hier zu ihren literarischen Personen inspirieren, wie Dr. Jekyll und Mr. Hyde, Sherlock Holmes und letztlich Harry Potter. Kein Wunder, dass die Geister in den kleinen unheimlichen Gassen zu den größten Touristenattraktionen gehören.

Auckland

Die majestätische Stadt der Segel ist von Wasser umgeben, was ihr eine glitzernde Anziehungskraft verleiht. Der ausgezeichnete Hafen erinnert an andere berühmte Städte am Meer, hat aber seinen eigenen einzigartigen Charme. Als Veranstaltungsort des America’s Cup von 2000 & 2003 hat Auckland eine große maritime Geschichte. Auckland ist geografisch gesehen relativ klein, weshalb es sich mühelos zu Fuß erkunden läst. Die Stadt hat eine dynamische Einwohnerschaft, was ihr eine kosmopolitischen, kultiviert Atmosphäre verleiht, die einen lässigen, freundlichen und angenehmen Eindruck macht.

Wellington

Die Hauptstadt Neuseelands liegt eingebettet in eine Hügellandschaft an einer schroffen Küste an der Südspitze der Nordinsel. Die Stadt, die einige der besten Seiten von Urbanität in Neuseeland zu bieten hat, ist auch für Kunst und Kultur bekannt. Wellington beheimatet das Nationalmuseum (Te Papa), die Nationaloper und Ballettkompanien und ist das Zentrum der nationalen Film- und Modeszene. Wellington, das pro Kopf gerechnet über mehr Restaurants und Cafés verfügt als New York, hat auch eine Gastronomie ohne gleichen zu bieten.

Marrakesch

Als eine mittelalterliche Stadt voller Drama, Mythos und Mysterium fesselt Marrakesch alle, die einen Blick hinter die ockerfarbenen Wände der Stadt wagen. Treten Sie ein und Sie werden zurück an einen Ort und in eine Zeit versetzt, der Sie zum Ursprung der Geschichte zurückbringt. Die verwinkelten Gassen der Medina und die Sehenswürdigkeiten und Klänge der Souks, das menschliche Schauspiel des Djemaa el-Fna-Platzes und das Atlasgebirge, das sich im Hintergrund aufbäumt, machen Marakesch zum Kronjuwel Marokkos.

Bergamo

Bergamo liegt am Fuß der Alpen, nur 50 km von Mailand entfernt, und ist die bemerkenswerteste Stadt in der Lombardei. Sie ist in zwei Ebenen strukturiert: die Unterstadt ist moderner und dynamischer, während die Oberstadt eine eindrucksvolle historische Altstadt mit vielen Monumenten und Kunstwerken besitzt. In der Umgebung der Stadt ist der Iseo-See durchaus einen Besuch wert, ebenso wie das Heiligtum in Caravaggio und Crespi d’Adda – die wichtigste Unternehmensstadt in Italien, die von der UNESCO zum Welterbe erklärt wurde.

Toulon

Toulon ist die wahre Provence. Kein grell bemalter Souvenirladen, mit künstlichem Lavendelduft, so wie einige andere Städte an der Riviera. Hier arbeiten, denken und leben die Menschen, so wie sie es an diesem gottbegnadeten Küstenstreifen schon immer gemacht haben. Das heisst nicht, dass die Straßen und Plätze nicht nach Lavendel und Thymian duften. Der Unterschied ist nur der, dass dies der echte, wahre Duft der Provence ist - ebenso wie die sanfte Brise, die vom Meer herüberweht.

Genf

Genf liegt wie ein glitzerndes Juwel am Ufer des Genfer Sees. Hier atmet alles Exklusivität, Eleganz und kosmopolitisches Leben. Die Stadt sprudelt über vor Menschen aus aller Herren Länder. Ausgezeichnete Restaurants, exklusive Boutiquen, schöne Parkanlagen, vielfältige kulturelle Angebote und interessante Museen prägen das Stadtbild. Auch hat Genf geographisch gesehen den Vorteil, recht klein zu sein. In einer Stunde kann man durch die ganze Stadt spazieren und leicht kleine Tagesausflüge zu romantischen Plätzen in der Umgebung unternehmen.