ArrivalGuides.com - Ihre eigene kostenlose Aktualisierung Reiseführer

Entdecken Sie eine Welt der Möglichkeiten.

Amsterdam

Mit seinen charakteristischen Grachten (UNESCO-Weltkulturerbe), an deren Ufer schmale, schiefe, niedrige Häuser aus dem 17. Jahrhundert stehen, ist Amsterdam zweifellos eine der charmantesten Hauptstädte Europas. Amsterdam ist mit seinem vielfältigen kulturellen Leben und vielen Unterhaltungsangeboten eine richtige Großstadt, der es jedoch gelungen ist, ihre Kleinstadtatmosphäre zu bewahren. Auch für Kunstliebhaber ist Amsterdam ein Vergnügen. Dort gibt es über 50 Museen, viele davon sind weltbekannt. Zu den Höhepunkten gehören das Rijksmuseum, das Van Gogh-Museum und das Stedelijk-Museum. Für die Besucher, die bereits die schönen Grachten gesehen, den Jordaan erkundet und sich mit unserem niemals endenden Nachtleben vertraut gemacht haben … gibt es noch viel mehr zu erleben und zu entdecken. Die Metropolregion Amsterdam bietet eine große Vielfalt überraschender und ungewöhnlicher Attraktionen und Landschaften.

Stuttgart

Stuttgart, die Landeshauptstadt von Baden-Württemberg ist immer eine Reise wert! Herrliches Panorama und prächtige Architektur, kulturelle Vielfalt und traditionelle Feste. Aufgrund der zahlreichen Grünstreifen, Parks, Wälder und historischen Gebäuden, bezeichnet so manch einer Stuttgart als das"Paradies der Schwaben". Das Lebensgefühl, was man während seines Besuches erlebt, spiegelt genau das wieder. Höhepunkte sind die berühmten Staatstheater, das große Staatsgalerie, das Museum of Natural History und der Weißenhofsiedlung. Das ist nicht alles: Am Schlossplatz lässt es sich hervorragend im Herzen der Stadt entspannen, bei einer Shoppingtour die Königstraße unsicher machen oder in zahlreichen Restaurants oder Cafés den Tag genießen.

Wellington

Die Hauptstadt Neuseelands liegt eingebettet in eine Hügellandschaft an einer schroffen Küste an der Südspitze der Nordinsel. Die Stadt, die einige der besten Seiten von Urbanität in Neuseeland zu bieten hat, ist auch für Kunst und Kultur bekannt. Wellington beheimatet das Nationalmuseum (Te Papa), die Nationaloper und Ballettkompanien und ist das Zentrum der nationalen Film- und Modeszene. Wellington, das pro Kopf gerechnet über mehr Restaurants und Cafés verfügt als New York, hat auch eine Gastronomie ohne gleichen zu bieten.
Antwerpen, Belgien

Tasty in Antwerp: Zurenborg

Zurenborg is quite possibly the most beautiful neighbourhood in Antwerp. It flaunts its belle époque grandeur like a coquettish lady. It proudly shows surprised visitors its art nouveau façades, elegant streets and squares. But the highlight is the 19th century Cogels-Osylei: sublime architecture from around the turn of the previous century.

Sundsvall

Willkommen in Sundsvall – der Hauptstadt von Norrland. Sundsvall ist das richtige Ziel, wenn Sie Ihre Ferien in Norrland mit Shopping und Genuss verbringen möchten. Hier gibt es die größte Citygalerie Norrlands und das Birsta Köpcentrum, eines der größten externen Handelszentren Schwedens. Nördlich des Flusses Dalälven finden Sie nirgendwo anders mehr Leben und Bewegung. Mitten in der Natur von Norrland und mitten im Zentrum des Geschehens liegt einer der wohl schönsten Stadtkerne des Landes mit reich verzierten Steinhäusern im Stil der Neorenaissance. Sehen Sie sich die schönen Fassaden an und genießen Sie die Stadt!

Bratislava

Willkommen in Europas Stadt mit höchstem Glamour! Na gut, nicht ganz. Und ganz ehrlich wird das Bratislava mit weniger als einer halben Million Einwohner wohl auch nie werden. Aber es ist möglicherweise bereits jetzt Europas Stadt mit höchstem Entspannungsfaktor, denn was Bratislava bieten kann ist so einiges: Ein unwiderstehlicher Altstadt-Charme, feine Restaurants, traditionelle Pubs, gute Musik von Jazz bis Oper, stilvolle Leute und eine humane Größe, die dem Besucher das halbtägige Trekking im U-Bahn System oder vom Flughafen in die Stadt erspart. All das mit dem größten Fluss Mitteleuropas als Kulisse. Was will man mehr?

Plovdiv

Die Stadt Plovdiv ist die zweitgrößte Stadt Bulgariens und eine der von Touristen meist bevorzugten Destinationen, nicht nur wegen des bemerkenswerten kulturellen und archäologischen Erbes, sondern auch auf Grund ihrer zentralen Lage, die eine Vielfalt von Attraktionen und Aktivitäten bietet. Dank der vielen Möglichkeiten für den Fremdenverkehr wurde die Stadt in einer Reihe von Prestige-Rankings, unter welchen auch „Die besten europäischen Destinationen für 2016“ aufgenommen. 2019 wird Plovdiv die Kulturhauptstadt Europas sein.
Antwerpen, Belgien

Tasty in Antwerp: Het Zuid

Het Zuid is highly attractive to locals and visitors alike. You will find stately mansions, wide boulevards and beautiful squares there. Art lovers will appreciate the many art galleries and museums such as the FOMU | Photo Museum and M HKA | Museum of Contemporary Art Antwerp. Thanks to its many well-frequented cafés and restaurants, Het Zuid is also a very popular night spot.
Antwerpen, Belgien

Tasty in Antwerp: Theatre Area

The Theatre District owes its name to the many theatres here. This is the working habitat of many directors, actors, dancers and musicians: in the pubs you can almost hear the creativity bubbling away. It’s worth a visit during the day, too, because you’ll find many fashion, antique and interior design shops here, as well as two small but beautiful museums: the Maiden’s House Museum and the Museum Mayer van den Bergh.
Amsterdam, Niederlande

Grachtenbootsfahrt

Amsterdams Kanäle sind nicht nur eine schöne Kulisse im historischen Stadtzentrum – eine Bootsfahrt auf den Grachten ist einer der denkwürdigsten Wege, die Stadt zu entdecken. Ob Sie zum ersten Mal oder häufig hier sind – alles an Amsterdam wirkt ein wenig magischer, wenn man es sich von einem Boot aus anschaut.Bewundern auch Sie Amsterdams Grachten auf einer Bootstagestour. Ein luxuriöses Boot bringt Sie zu folgenden Sehenswürdigkeiten: wunderschönen Bauten an den Kanalufern (mit Glocken-, Schnabel- und Halsgiebeln), der Zevenbogenbruggengracht, der Mageren Brücke über die Amstel sowie dem VOC-Schiff und den Docks. Eine unvergessliche Bootsfahrt und eine tolle Art und Weise, die Stadt kennenzulernen!
Read more

Bremen

Ein freigeistiger und leidenschaftlich unabhängiger Wind bläst durch die Winkel und Gassen Bremens. Dieser Wind hatte auf jeden Fall eine gewisse Anziehungskraft für einen Esel, einen Hund, eine Katze, und einen Hahn im Märchen der Gebrüder Grimm „Die Bremer Stadtmusikanten“. Diese vier, heute die Maskottchen der Stadt, machten sich auf nach Bremen, um ein neues Leben als Musiker zu beginnen und Ihr Motto ist auch heute aktuell: „Wir gehen nach Bremen – etwas Besseres als den Tod findet man allemal“. In Deutschlands zweitgrößter Hafenstadt ist die Verbindung zur See und das Fernweh unleugbare Realität.
Stuttgart, Deutschland

Grabkapelle Württemberg

Von 1820 bis 1824 lies König Wilhelm I. die Grabkapelle auf dem Rotenberg für seine verstorbene Gemahlin Katharina errichten. Als Beweis ewiger Liebe ist der malerische Bau inmitten von Stuttgarts Weinbergen ein beliebter Ausflugsort bei Einheimischen und Touristen. Für seine Gedenkstätte wählte König Wilhelm bewusst den Standort der ehemaligen Stammburg der Herzoge von Württemberg. Er war einer der Lieblingsplätze seiner verstorbenen Königin. Später fanden auch der König selbst und seine ältere Tochter hier ihre letzte Ruhestätte.
Read more
Sundsvall, Schweden

Touristenweg Indalsleden

Zwischen Sundsvall und Östersund heißt die Reichsstraße Nr. 86 und 87 Indalsleden sie gilt als eine der schönsten Panoramastrecken Schwedens. Die ganze Strecke führt am Tal des Flusses Indalsälven entlang und ist ein Eldorado für individuelle Freizeitaktivitäten. Für alle, die sich für Geschichte interessieren, gibt es viele Gründe zum Bleiben, um alte Siedlungskultur, Museen, naturhistorische Ausstellungen und vorgeschichtliche Stätten zu sehen.
Read more
Sundsvall, Schweden

Galtströms Järnbruk

Galtströms Järnbruk an der Küste bei Njurunda ist nicht nur die älteste, sondern auch die größte und letzte Eisenhütte der Provinz Medelpad. Die Eisenhütte wurde 1673 gegründet und 1916 stillgelegt. Das gut erhaltene Hüttengelände ist ein faszinierendes Landeskulturdenkmal. Im Forstwirtschaftsmuseum gibt es u.a. Fotos aus der Glanzzeit der Hütte. Auch Galtströms Kirche aus dem Jahre 1680, eine der am besten bewahrten Hüttenkirchen des Landes, ist einen Besuch mehr als wert. Industriegeschichte ist nicht wirklich etwas für Kinder, ganz in ihrem Sinne gibt es hier jedoch auch ein Galtström für Kinder. Hier können sich Kinder die Beine vertreten und die Tiere auf den Wiesen begrüßen. Im Sommer gibt es hier u.a. Kühe, Lämmer, Hühner und Kaninchen, die sich streicheln lassen.
Read more
Auf der Karte markieren