Entdecken Sie eine Welt der Möglichkeiten.

Olbia

Olbia ist das Tor zu den wunderschönen, strahlend weißen Stränden an der Nordostküste und der schimmernden Costa Smeralda. Hier treffen sich die Jetsetter, Filmgrößen und „Glitterati“ zum La Dolce Vita in sardinischem Stil. Olbia ist trotz seines griechischen Namens, der „glücklich“ bedeutet, phönizischen Ursprungs, und wurde später ein römischer Handelsposten. Es hat sich von einem kleinen Fischerdorf zu Sardiniens geschäftigstem Fährhafen mit einem internationalen Flughafen entwickelt. Die Landschaft ist erfüllt mit dem Aroma wild wachsender Kräuter - der Macchie - und das Meer glitzert in allen Farbtönen elektrischen Blaus.

Almeria

Almería ist die Stadt mit den meisten Sonnenstunden Spaniens, umgeben von Bergen und gekrönt von einer eindrucksvollen Wehrkirche. Sie bietet ihren Besuchern eine Mischung aus Einkaufszentren und Tapas Bars sowie eine mittelalterliche Altstadt mit engen Gassen und ruhigen Plätzen. Entlang der Küste liegen kleine Fischerdörfer, die sich mit ihren träumerischen Buchten und wilden Landschaft des Naturparks Cabo de Gata-Nijar zu beliebten Ressorts entwickelt haben. Weiter im Hinterland liegen die Wüstenschauplätze vieler Italowestern.

A Tour of New Orleans, Louisiana with Chef Tory McPhail

New Orleans blends flavors from the Bayou, Gulf of Mexico, France and Spain to create an unmatched culinary experience unique to the USA. Chef Tory McPhail of Commander's Palace shares all that he loves about bright and bustling New Orleans, Louisiana. Connect with us on our social channels. Like Visit The USA: http://Facebook.com/VisitTheUSA Follow Visit The USA: http://Twitter.com/VisitTheUSA Follow Visit The USA: http://Instagram.com/VisitTheUSA

Bratislava

Willkommen in Europas Stadt mit höchstem Glamour! Na gut, nicht ganz. Und ganz ehrlich wird das Bratislava mit weniger als einer halben Million Einwohner wohl auch nie werden. Aber es ist möglicherweise bereits jetzt Europas Stadt mit höchstem Entspannungsfaktor, denn was Bratislava bieten kann ist so einiges: Ein unwiderstehlicher Altstadt-Charme, feine Restaurants, traditionelle Pubs, gute Musik von Jazz bis Oper, stilvolle Leute und eine humane Größe, die dem Besucher das halbtägige Trekking im U-Bahn System oder vom Flughafen in die Stadt erspart. All das mit dem größten Fluss Mitteleuropas als Kulisse. Was will man mehr?

Sölvesborg

Sölvesborg has a well-preserved city center with old buildings that have emerged in the shelter of the castle of Sölvesborg, the medieval Danish national castle, which in recent years has also been called castle because Danish royals often stayed here.
Rotterdam, Niederlande

48 hours in Rotterdam

A couple of days in Rotterdam? Keen to explore Rotterdam but not sure where to start? Let this video inspire you and discover how you can get the most out of Rotterdam in 48 hours.
Antalya, Türkei

Archäologischesmuseum

Ein gut bestücktes Museum, in dem der Besucher zwischen gut erhaltenen römischen Statuen, riesigen Sarkophagen und Funden aus dem Theater in Perge herumstreifen kann. In einer kleinen Vitrine zwischen den Ikonen liegt ein Kieferknochen mit einem Zahn, der dem heiligen St. Nikolaos gehörte. Er wurde in Patara geboren und sein Grab liegt in Demre. Das Museum verfügt außerdem über eine Abteilung mit Trachten und sehr schönen Teppichen. Die Abteilung für Kinder ist pädagogisch ausgerichtet.
Read more

Korfu

Für viele ist Korfu die schönste der griechische Inseln. Sie ist die grünste der Ionischen Inseln und wohl auch die Bekannteste. Die Insel hat eine betörende Landschaft mit Wildblumen, Zypressenbäumen, Olivenbäumen und vielen wunderschönen Sandstränden zu bieten. Korfu hat einen reichen Gemüsegarten, was der frischen Bergluft einen angenehmen Duft verleiht. Im Süden von Korfu Stadt befinden sich Moraitika und Messonghi, welche wunderschöne Umgebungen und Strände besitzen. Die Westküste ist jedoch am attraktivsten, da man hier die schönste Landschaft vorfindet; als auch kleine Buchten mit Sandstränden, umgeben von Klippen und Bäumen. Die Nordseite ist eher typisch für Griechenland, dort findet man eine steinige Küste, Kieselstrände und Buchten.

Brügge

Willkommen in der Weltkulturerbestadt Brügge! Sie sind selten, aber es gibt Orte, die alle Sinne berühren, die einem unter die Haut gehen. Stätten, die einen direkt ins Herz treffen, auch wenn man sie nie völlig ergründen kann. Brügge ist so ein einmaliger Ort. Geprägt von Kultur und Kunst, kosmopolitisch und ungeniert lebensgenießerisch, aber auch mysteriös mittelalterlich und zu alledem auch noch UNESCO Weltkulturerbestadt. Wenn man durch die gewundenen Gassen Brügges schlendert, entlang den stimmungsvollen Grachten oder durch die grünen Festungsanlagen, kann man sich in ihre geheimnisumwobene Eleganz nur hoffnungslos verlieben.
Auf der Karte markieren