Provided by: Alexander Hall / Växjö & Co
  • Übersicht
  • Auf der Karte markieren
Fußball

Fußball

Der Växjö DFF ist vor einigen Jahren in die ”Damallsvenskan”, die höchste Liga für Frauenfußball in Schweden, aufgestiegen. Die Heimspiele finden in der Myresjö Arena statt, welche Platz für 12.000 Zuschauer bietet und zentral in der Stadt liegt. Tickets für die Spiele des Växjö DFF werden direkt in der Myresjö Arena verkauft. Das Herrenteam, Östers IF, wurde 1930 gegründet. Die Mannschaft spielt in der zweiten Liga, der ”Superettan”. Tickets für die Spiele des Östers IF werden in der Myresjö Arena verkauft oder sind online zu erwerben.
Mehr lesen
Glasstraße

Glasstraße

In der Glasstraße finden Sie Werke weltberühmter Glaskünstler. Sieben verschiedene Designer haben den Auftrag erhalten, die zentrale Straße Sandgärdsgatan mit ihren Ausstellungsstücken zu schmücken. Das Ergebnis war die sogenannte Glasstraße, die 2011 eröffnet wurde. Am Ende der Sandgärdsgatan befindet sich der Dom, wo sich Glaskunst, beispielweise in Form von Bertil Valliens Altarschrank, im Inneren des Gebäudes fortsetzt. Die in der Glasstraße ausstellenden Künstler sind Bertil Vallien, Ulrica Hydman-Vallien, Kjell Engman, Göran Wärff, Ludvig Löfgren, Åsa Jungnelius und Anna Ehrner.
Mehr lesen
Der Linnégarten

Der Linnégarten

2007 war Växjös Linnégarten Teil der Chelsea Flower Show in London, welche als Europas angesehenste Gartenausstellung gilt. Dort wurde er mit der Goldmedaille ausgezeichnet und erhielt große Aufmerksamkeit. Heute befindet sich der Linnégarten am westlichen Ufer des Sees Trummen, an der Straße Teleborgsvägen. Der Linnégarten wurde vom Landschaftsarchitekt Ulf Nordfjell entworfen. Er schuf einen modernen Raum, der das Interesse unserer Zeit an Architektur, Kunst, Design, Natur und Gärten wiederspiegelt. Wohlbekannte wilde Arten mischen sich in schlichten Arrangements mit Linnés Pflanzen und alles ist von traditionell schwedischen Materialien wie Granit, Holz und Stahl eingerahmt.
Mehr lesen
Smålan-Museum und Schwedisches Glasmuseum

Smålan-Museum und Schwedisches Glasmuseum

Für alle, die småländische Kultur aus der Nähe erleben möchten, ist ein Besuch im Kulturparken Småland ein Muss. In dem schönen Museumspark im Zentrum von Växjö liegt das Småland Museum, Schwedens Glasmuseum und das Haus der Auswanderer. Hier können Sie in eine magische Welt aus Glas eintauchen und spannende Zeitreisen machen. Entdecken Sie zum Beispiel den Silberschatz der Wikinger. Neben Glas in allen Farben und Formen zeigen die Ausstellungen vor allem die Geschichte der Regionen Småland und Kronoberg. Es gibt auch ein Museumsgeschäft und ein Café.
Mehr lesen
Die Schlossruine Kronoberg

Die Schlossruine Kronoberg

Die Schlossruine Kronoberg ist ein beliebtes Ausflugsziel in Växjö, besonders in der Sommerzeit, wenn das Café Ryttmästargården geöffnet hat und das alte Seedampfschiff Ångaren S/S Thor seine Runden auf dem See Helgasjön dreht. Hier erleben Sie Växjös Geschichte an einem naturnahen Platz. Die Bischofsburg Kronoberg wurde im 14. Jahrhundert errichtet. Nach und nach wurde das festungsartige Gut zu einer Burg aus Holz und Stein ausgebaut. Im Jahre 1542 wurde Kronoberg und die Burganlage vom Rebellen Nils Dacke und seinen Aufständischen eingenommen. Nach der Dackefehde im Jahr 1543 nahm der König Gustav Vasa Kronoberg ein. Gustav Vasa ließ die Burg zu einer starken Befestigung mit vielen Kanonen ausbauen. Das Ziel war vor allem, der königlichen Macht einen festen Sitz in Småland zu verschaffen um weitere Aufstände zu verhindern. In der Folgezeit wurde die Burg zu einem Stützpunkt der schwedischen Streitkräfte und wurde mehrfach von den Dänen belagert. Mit dem Frieden von Roskilde im Jahre 1658 verlor Kronoberg seine militärische Bedeutung und wurde dem Verfall überlassen. Ende des 17. Jahrhunderts war von der ehemaligen Burg nur noch eine romantische Ruine übrig.
Mehr lesen
Hyttsill

Hyttsill

Hyttsill (also Hüttenhering) ist eine alte Tradition im Glasreich, welche auf die Zeit zurückgeht, in der die Industrie- und Glashütten gesellschaftliche Versammlungsorte der umliegenden Dörfer waren. Heutzutage werden die Gäste zu einem unterhaltsamen Abend mit traditionell småländischem Essen, das in den Kühlöfen zubereitet wird, eingeladen. Neben den kulinarischen Genüssen dürfen sich die Gäste auch auf authentische Unterhaltung und meisterhafte Glasbläserei freuen. Wer will, darf sich sogar selbst in der Kunst der Glasbläserei versuchen. Ein Hyttsill-Abend ist in jedem Fall ein einzigartiges Erlebnis! Diese Aktivität muss vorab gebucht werden.
Mehr lesen
Huseby Bruk

Huseby Bruk

Das historische Gut Huseby ist ein Spiegel schwedischer Industriegeschichte. Hier können Sie in einer bezaubernden Umgebung interessante und lehrreiche Erlebnisse sammeln indem Sie das Schloss, den Küchen- und Obstgarten, mehrere Museen und das Naturum besuchen. Außerdem können Sie hier Kunsthandwerk bestaunen und Bootsausflüge machen. Im Sommer gibt es darüber hinaus Sommerausstellungen im Schloss, in der Eisenhütte und im Garten. Des Weiteren lohnt sich ein Besuch im Café, der Gaststätte und den Geschäften. Jedes Jahr im November findet auf dem Gut Huseby die größte Weihnachtsmesse des Nordens statt. Öffnungszeiten Mai: an Wochenenden und Feiertagen 11-17 Juni-August: täglich 11-17 (geschlossen an Mittsommer) September: an Wochenenden und Feiertagen 11-17 November: für die Weihnachtsmesse
Mehr lesen
Little Rock Lake Zipline

Little Rock Lake Zipline

Herzlich Willkommen zu einem einzigartigen Erlebnis in den Wäldern Smålands. Bestaunen Sie die Waldlandschaft mit ihren Bäche, Seen und tiefen Schluchten aus einer atemberaubenden Vogelperspektive hoch über den Baumkronen. Im Ziplinepark Little Rock Lake können Sie mit bis zu 70 km/h und auf 10 bis 52 Metern Höhe durch die 150 Jahre alte Waldlandschaft fliegen. Little Rock Lake ist die größte Zipline-Anlage Europas und befindet sich in der Nähe von Klaverström, etwa 40 Kilometer nordöstlich Växjö - also ein idealer Tagesausflug!
Mehr lesen
Boot Camp Växjö

Boot Camp Växjö

Das Boot Camp Växjö ist ein 250 Meter langer Hindernislauf, der aus 15 verschiedenen Übungen besteht. Die Hindernisse sind von Militärübungen inspiriert und sollen physisch herausfordernd sein, sodass verschiedene Muskelgruppen trainiert werden. Durch das Anlauf nehmen zwischen den Hindernissen werden Kraft und Ausdauer gleichzeitig trainiert. Das Boot Camp liegt auf der Wiese Kampaängen am östlichen Ufer des Stadtsees Växjösjön. Hier gibt es auch weitere kostenlose Freiluftsportanlagen, z.B. für Volleyball und Fußball. Alle Aktivitäten sind kostenlos und dürfen von jedem benutzt werden.
Mehr lesen
Auf der Karte markieren