Provided by: CooperCopter GmbH
Bereich In Hamburg
Sehen und Erleben
Wasser ist Leben. Menschen finden die Nähe zum Wasser wie nirgendwo sonst in Hamburg. Die Metropole am Wasser ist unverwechselbar und einzigartig: Das maritime Flair, die klare Luft und die hanseatische Weltoffenheit machen Hamburg zu einer der schönsten Städte der Welt. Wer Hamburg von seiner typischsten Seite entdecken will, startet an den Landungsbrücken mit einer Rundfahrt durch den Hafen und die historische Speicherstadt, vorbei am neuen Wahrzeichen der Stadt, der Elbphilharmonie, und dem europaweit größten Stadtentwicklungsprojekt, der HafenCity.

URBAN.SHORE - Hamburg from its rough and beautiful waterside

URBAN.SHORE represents Hamburg life next to the Elbe: the authentic people. The ships. The busy harbour. Buildings with panoramic views. The beaches inside the city. The omnipresent water. It stands for a sense of home and wanderlust. For tradition and innovation. For something that is constantly in motion and yet still exudes tranquillity. #URBAN.SHORE

STADT.KÜSTE - Hamburg von seiner rauen und schönen Wasserseite

STADT.KÜSTE steht für das Hamburger Leben an der Elbe: die authentischen Menschen. Die Schiffe. Der geschäftige Hafen. Die Häuser mit Weitblick. Die Strände mitten in der Stadt. Das allgegenwärtige Wasser. Sie steht für Heimatgefühl und Fernweh. Für Tradition und Moderne. Für das Raue und für das Schöne der Stadt. Für etwas, das ständig in Bewegung ist und dennoch Ruhe vermittelt. #STADT.KÜSTE

Elbphilharmonie

Eine kühne, wellenförmige Glaskonstruktion erhebt sich über dem historischen Kaispeicher an der westlichen Spitze der HafenCity: Die Elbphilharmonie heißt alle Hamburg-Besucher herzlich willkommen. Sie ist das architektonische und kulturelle Wahrzeichen Hamburgs und symbolisiert den Geist einer zutiefst musikalischen Stadt. Im Januar 2017 wurde die Elbphilharmonie Hamburg feierlich eröffnet. Die öffentlich zugängliche Plaza bietet dem Besucher auf 37 Meter Höhe einen Rundumblick auf die Stadt und den Hafen.
Read more

Elbphilharmonie Plaza

Der zentrale Begegnungsort in der Elbphilharmonie ist die Plaza, die Fuge zwischen Kaispeicher und Neubau. Hier befindet sich eine öffentlich zugängliche Aussichtsplattform. Bereits der Weg hinauf ist ein Erlebnis: Eine circa 80 Meter lange, leicht gewölbte Rolltreppe führt die Besucher durch das Gebäude. Auf der Plaza eröffnet sich aus 37 Metern Höhe ein überwältigendes Panorama über die Stadt und den Hafen. Ein Außenrundgang führt einmal um das gesamte Haus.
Read more

Weihnachtshauptstadt des Nordens

Vom 26. November bis Anfang Januar wird Hamburg zur Weihnachtshauptstadt des Nordens. Ein Genuss für alle Sinne. Genießen Sie die ganz besondere Atmosphäre in der Vorweihnachtszeit zwischen Elbe und Alster, an historischen Kirchen und an belebten und romantischen Winkeln der Hansestadt. Von familiär bis frivol ist auf den unterschiedlichen und fantasievoll gestalteten Weihnachtsmärkten alles dabei. In keiner anderen Stadt reihen sich so viele weihnachtliche Märkte aneinander und sorgen so für eine besondere Weihnachtsstimmung. Mehr als 3 Mio. Menschen zieht es jährlich um die Adventszeit nach Hamburg, um den Glühwein zu kosten oder den Weihnachtsmann über die Dächer der Nasch- und Spielgasse fliegen zu sehen. Die etwas andere Weihnachtsatmosphäre herrscht auf Deutschlands einzigem Ü-18 Weihnachtsmarkt „Santa Pauli“ auf der Reeperbahn. Dort verschmelzen sich Weihnachtstradition und Partystimmung. An allen vier Advents-Samstagen findet wieder ein besonderes Highlight statt – die Hamburger Weihnachtsparade.
Read more

Der Hamburger "Michel"

Hamburg hat viele große Kirchen – aber nur einen "Michel": Auf seiner Plattform in 106 Meter Höhe bietet sich ein sagenhafter Blick über Hamburg, den Hafen und das Umland – den sollte man sich nicht entgehen lassen! Nach einer wechselvollen Geschichte gehört die Hauptkirche St. Michaelis zu Hamburg bis heute zu den imposantesten Gebäuden der Hansestadt. Auf der Plattform in 106 Metern Höhe bietet sich mit dem sagenhaften Ausblick über Hamburg, den Hafen und das Umland eine völlig neue Perspektive. Verlegen Sie es auf die Nacht und erleben Sie den Nachtmichel!
Read more

Die Alster

Der 160 Hektar große See im Herzen der Stadt ist ein Paradies für Segler, Ruderer oder Paddler und dabei gerade maximal 2,50 Meter tief. Er wurde aus dem kleinen Flüsschen Alster und seinen noch kleineren Zuflüssen aufgestaut. Seine üppigen Wiesenflächen am Uferrand bieten reichlich Möglichkeiten, mitten in der Stadt am Wasser zu sein. Abschalten auf der Decke oder in Liegestühlen, Joggen "einmal um die Alster", Spazieren, Frisbee und Boule – es gibt unzählige Möglichkeiten, die herrliche Grün-Oase vom Land aus zu genießen.
Read more
Auf der Karte markieren