Provided by: Rotterdam Branding Toolkit
De Bijenkorf Rotterdam

De Bijenkorf Rotterdam

Was für London Harrod’s, das ist für Rotterdam De Bijenkorf: die luxuriöseste Kaufhauskette des Landes. Was Shopping hier besonders großartig macht, ist die Tatsache, dass Sie auf ein und derselben Etage exklusive Marken wie Burberry, Michael Kors, Jimmy Choo und Marc by Marc Jacobs direkt nebeneinander finden. Schlendern Sie von einem Laden zum nächsten – Schuhe, Lederwaren, Schmuck, Kosmetik – und verlassen Sie das Kaufhaus mit einem komplett neuen Outfit unter dem Arm.
Mehr lesen
Fenix Food Factory

Fenix Food Factory

Dieser kleine Food-Court befindet sich in den ehemaligen Lagerhallen Fenixloods auf der Halbinsel Katendrecht. Hier können Sie handwerkliche Lebensmittel und Produkte wie beispielsweise Bier von Kaapse Brouwers, Käse von Booij Kaasmakers, Metzgerwaren von Firma Bijten, Backwaren der Jordy’s Bakery sowie Obst und Gemüse von Rechtstreex genießen. In der Kaapse Kitchen erhalten Sie zu erschwinglichen Preisen wöchentlich wechselnde Gerichte verschiedener Rotterdamer Küchenchefs. Von der Terrasse am angrenzenden Kai aus bieten sich großartige Blicke auf die Skyline von Rotterdam.
Mehr lesen
Love Rotterdam. Gifts, Food & More

Love Rotterdam. Gifts, Food & More

Sie sind auf der Suche nach einem netten, typischen Geschenk oder Souvenir aus Rotterdam? Dann sollten Sie „Love Rotterdam. Gifts, Food & More“ in der Haupthalle des Hauptbahnhofs Rotterdam einen Besuch abstatten. Hier finden Sie in erster Linie typische Produkte aus Rotterdam wie beispielsweise Rotterdamsche Oude Kaas (Alter Käse), Maasstroompjes (Kekse), Rotterdamer Portwein von MWAH sowie Bier aus der örtlichen Brauerei Kaapse Brouwers. Außerdem ist Rotterdamer Design erhältlich, darunter Taschen von Susan Bijl. Im Geschenkeladen gibt es zudem traditionellere (niederländische) Souvenirs, die von Magneten über Schlüsselanhänger bis hin zu Postkarten reichen.
Mehr lesen
Markthal Rotterdam

Markthal Rotterdam

Überdachte Markthallen können Sie in zahlreichen Städten von Weltrang finden; ihre Kombination mit Luxusunterkünften macht jedoch die Rotterdamer Markthal (MVRDV & INBO, 2014) zu einer einzigartigen Location. Die Apartments überwölben den Lebensmittelmarkt hufeisenförmig. Die Haupthalle beherbergt nicht nur den Markt selbst, sondern auch verschiedene Läden, mehrere Restaurants – darunter Jamie’s Italian (von Jamie Oliver) – sowie eine viergeschossige Tiefgarage. Richten Sie Ihren Blick nach oben und betrachten Sie das riesige, die ganze Decke überziehende „Hoorn des Overfloeds“ (deutsch: Füllhorn) von Arno Coenen und Iris Roskam.
Mehr lesen
Einkaufen auf der Karte markieren