Amsterdam

Amsterdam

Mit seinen charakteristischen Grachten (UNESCO-Weltkulturerbe), an deren Ufer schmale, schiefe, niedrige Häuser aus dem 17. Jahrhundert stehen, ist Amsterdam zweifellos eine der charmantesten Hauptstädte Europas. Amsterdam ist mit seinem vielfältigen kulturellen Leben und vielen Unterhaltungsangeboten eine richtige Großstadt, der es jedoch gelungen ist, ihre Kleinstadtatmosphäre zu bewahren. Auch für Kunstliebhaber ist Amsterdam ein Vergnügen. Dort gibt es über 50 Museen, viele davon sind weltbekannt. Zu den Höhepunkten gehören das Rijksmuseum, das Van Gogh-Museum und das Stedelijk-Museum. Für die Besucher, die bereits die schönen Grachten gesehen, den Jordaan erkundet und sich mit unserem niemals endenden Nachtleben vertraut gemacht haben … gibt es noch viel mehr zu erleben und zu entdecken. Die Metropolregion Amsterdam bietet eine große Vielfalt überraschender und ungewöhnlicher Attraktionen und Landschaften.
Gehen Sie zum Reiseführer
Eindhoven

Eindhoven

Als Stadt des Lichts kann Eindhoven in eine strahlende Zukunft blicken. Diese moderne Großstadt ist die fünftgrößte Stadt der Niederlande und hat sich rund um eine berühmte Lampenfabrik entwickelt. Sie ist nicht nur ein Geschäftszentrum, sondern auch ein lockendes Wochenendziel in dessen Fußgängerzonen sich die vielen Geschäfte mit Gelegenheiten zum Essen und Trinken abwechseln. Sie können auch ein Fahrrad mieten und gemeinsam mit Hunderten anderer Radfahrer diese schöne grüne Stadt auf zwei Rädern durchforschen. Kulturgeier finden im Van Abbenmuseum eine der weltweit zehn besten Kollektionen moderner Kunstwerke. Wenn man dann noch ein erfolgreiches Fußballteam und exzentrisches Konferenzzentrum hinzufügt, das in einer “Fliegenden Untertasse“ liegt, kann man sagen – Eindhoven bietet etwas für jeden Geschmack.
Gehen Sie zum Reiseführer
Rotterdam

Rotterdam

Official partner
Rotterdam ist eine junge, dynamische Stadt, die sich in rasantem Tempo immer wieder selbst erneuert. Imposante Wolkenkratzer, ein eindrucksvoller Hafen, trendige Restaurants und Lebensmittelmärkte, renommierte Museen und coole Festivals sind die unmittelbare Folge der Alles-ist-möglich-Mentalität der Rotterdamer. Hinzu kommen noch zahlreiche außerordentliche Attraktionen und interessante Stadttouren, entweder mit dem Fahrrad, dem Bus, dem Boot oder auch zu Fuß. Bei einem derart vielfältigen Angebot ist es kein Wunder, dass es Rotterdam 2016 in das populäre Reisebuch „Best in Travel“ von Lonely Planet geschafft hat.
Gehen Sie zum Reiseführer