• Am Strand entspannen

    Themes

    Am Strand entspannen

Miami, Florida

Miami, Florida

Die Weltstadt Miami ist für Glamour, Eleganz und – dank der Lage am südlichsten Punkt der Atlantikküste von Florida – für ganzjährlich sonniges und angenehm warmes Wetter bekannt. Dass Miami dabei „nur" international sei, ist wohl die Untertreibung des Jahrhunderts, denn als Herz von Nordamerika pflegt es einen Hang zu karibischer Kultur, eine gesunde Dosis lateinamerikanischer Traditionen, eine Prise afrikanischer Sitten, einen Hauch asiatischer Gepflogenheiten und eine Spur europäischer Lebensweisen. All diese Einflüsse sind auf faszinierende Weise miteinander verstrickt und enthüllen so eine lebhafte und berauschende Kulur, die unbedingt erlebt werden muss.
Mehr lesen
Ultimate Beach Holiday

Ultimate Beach Holiday

Let the warm rays and cool waters of the Arabian Gulf wash over you in Dubai. Whether you want to dive straight in with extreme watersports or simply lounge in the sunshine at prime waterside spots, this city promises a beach holiday like no other.
Mehr lesen
Dubai

Dubai

Think you can’t experience the best of Dubai in a day? Challenge accepted! Follow our guide to experience an unforgettable 24 hours in the city.
Mehr lesen
Season Opener

Season Opener

Attention all water nymphs, the sea is open! The traditional “Anbaden” ceremony in Travemünde is a MUST for all really bold and daring swimmers. All the rest can celebrate the heroes after their dip in the water.
Mehr lesen
Cap d'Agde, the Best of Mediterranean

Cap d'Agde, the Best of Mediterranean

Avec 300 jours de soleil par an, Le Cap d'Agde vous invite au farniente et à la détente. Profitez de l'animation et de l'environnement : nautisme, loisirs, ambiance de fête sur les quais, spectacles, musique... Entre ports et plages, sur les rives du fleuve Hérault, découvrez l'art de vivre au Sud dans 4 destinations : Le Cap d'Agde, la cité d'Agde, Le Grau d'Agde, La Tamarissière
Mehr lesen
Gran Canaria

Gran Canaria

Wenn Sie sich gern in einem milden Klima aufhalten, nach vielfältigen Attraktionen und herrlichen Landschaften suchen, sind Sie auf dem Mini-Kontinent Gran Canaria genau am richtigen Platz. Landschaftlich gesehen gehört es zu Afrika, politisch zu Spanien und kulturell ist Gran Canaria ein Schmelztiegel der verschiedensten Nationen und Einflüsse. Seit ihre ersten Höhlenbewohner durch die Palmenbewachsenen Täler und an den Küsten entlang streiften, haben Marodeure immer wieder versucht, die Insel für sich zu beanspruchen – und das aus gutem Grund.
Mehr lesen
Zakynthos

Zakynthos

Die Venezianer, die über 600 Jahre hier die Herrschaft innehatten, nannten Zakynthos "die Blume des Ostens". Zakynthos ist bis heute eine der üppigsten und schönsten griechischen Inseln. Hier gibt es im Frühjahr und Frühsommer grüne, mit Blumen bedeckte Hügel; außerdem weiße Klippen, die zum türkis schillernden Wasser hinabfallen und einige der besten Strände in Griechenland. Außerdem ist sie eine der sonnigsten unter den griechischen Inseln und hat ein reges Nachtleben.
Mehr lesen
Nizza Côte d'Azur

Nizza Côte d'Azur

Schon die Griechen und Römer, reiche Adelige, Filmstars, Künstler und Tausende von Touristen nach ihnen verfielen dem Charme von Nizza und der Rievieraküste und aus so mancher Durchreise wurde ein Aufenthalt für Wochen, Monate oder sogar Jahre. Verführt vom Licht, verzaubert von all den Düften und unwiderstehlichen Köstlichkeiten wie Oliven und Wein während gleichzeitig die Beine im azurblauen Wasser baumeln. Daraus ist heutzutage ein Nice Nouveau entstanden: eine stolze Mittelmeermetropole voll von pulsierendem Nachtleben, mit neuen architektonisch gewagten Hotels und spannenden Museen. Die Paradestrasse, La Promenade des Anglais gilt als der Champs-Elysées der gesamten Riviera.
Mehr lesen
Olbia

Olbia

Olbia ist das Tor zu den wunderschönen, strahlend weißen Stränden an der Nordostküste und der schimmernden Costa Smeralda. Hier treffen sich die Jetsetter, Filmgrößen und „Glitterati“ zum La Dolce Vita in sardinischem Stil. Olbia ist trotz seines griechischen Namens, der „glücklich“ bedeutet, phönizischen Ursprungs, und wurde später ein römischer Handelsposten. Es hat sich von einem kleinen Fischerdorf zu Sardiniens geschäftigstem Fährhafen mit einem internationalen Flughafen entwickelt. Die Landschaft ist erfüllt mit dem Aroma wild wachsender Kräuter - der Macchie - und das Meer glitzert in allen Farbtönen elektrischen Blaus.
Mehr lesen
Halmstad

Halmstad

Wie eine Großstadt, allerdings im handlichen Format! In Halmstad ist das ganze Jahr etwas los. Die Sommerstadt bietet ihren Gästen die Möglichkeit, sich beim Schwimmen im Salzwasser zu erfrischen, das rege Treiben in Tylösand zu genießen oder spannende Unternehmungen für die ganze Familie zu machen. Zudem lockt sie mit mehreren Golfplätzen und einem reichen kulturellen Leben. Nicht zu vergessen auch die traditionelle Gastronomie der Gegend, bei der Lachs und Meeresfrüchte im Mittelpunkt stehen. Ein echtes Smörgåsbord für Körper und Seele!
Mehr lesen