Provided by: Istvan Csak/Shutterstock.com
"Vojtina" Puppentheater

"Vojtina" Puppentheater

Die bunte Welt des Miniaturen-Märchenreichs, die periodischen Ausstellungen, die Volksmärchen und Märchenklassiker bearbeitenden und lehrreichen Aufführungen und die Unterhaltungsprogramme für die Familien gegen Antworten für die Kinder auf die großen Fragen des Lebens. Die Gedanken über die Dichtung des Verses mit dem Titel "Vojtina's Ars Poetica" des großen ungarischen Dichters, János Arany wurde sich angeeignet und man setzt sich auf den Weg kreuz und quer durch sieben Länder. Dieses Puppentheater hat sich für die Inszenierung der ungarischen Volksmärchen, Sagen und Legende engagiert. Das "Vojtina" Puppentheater begeht auch heute den Weg, den es im Jahre 1975 noch als ein Ensemble begonnen hat. Sie bauen den Programmplan ihrer Saisons auch des Weiteren auf die Volksmärchen und die Werke der ungarischen Klassiker, aber sie wählen auch von den Werken anderer großen Märchenschriftsteller. Das Puppentheater erwartet mit Ausstellungen und Programmen für die ganze Familie, Klein und Groß.
Mehr lesen
dt. "Rundwald" Erlebnispark

dt. "Rundwald" Erlebnispark

Der Kerekerdő Élménypark befindet sich entlang der "Susi Waldeisenbahn", bei der Haltestelle "Csereerdő", in einer malerischen Umgebung. Die Märchenwelt befindet sich auf fast 30 Tausend Quadratmetern, und bietet Programme im Innen- und Außenbereich für alle Generationen. Im Kerekerdő Élménypark kann das Spiel schon bei d er Ankunft beginnen, weil ja das Flinstone-Tretboot schon am Eingang, die Liebhaber der Erholung auf dem Wasser erwartet. Weiter laufend in Richtung des Inneren des Parks eröffnet sich ein Märchenreich für die Gäste mit interaktiven Märchenpavillons und periodischen Pumpentheatern, wo die Kinder unter anderem Schneewittchen und die sieben Zwerge, Rotkäppchen und den Wolf oder Hänsel und Gretel im Lebkuchenhaus sehen können. Auf dem Spielplatz können die Kinder ihre Bewegungsansprüche erleben. Auf den Hängebrücken und Seilen können sie die Burg stürmen, in die Schlacht gehen für die Eroberung der Basteien, aber wenn sie sich größere Erlebnisse wünschen, können sie sich die Abenteuerbahnen mit Rutschen, Kriechspielzeugen und Sackgassen durchkämpfen. Die Erwachsenen werden durch ästhetische, trotzdem hintergründige Strecken und sogar Drahtseilbahnen in mehreren Metern Höhen, die den Adrenalinpegel erhöhen, auf dem gesamten Gebiet der Parkanlage erwartet. Der wichtigste Teil der Bahn ist die Drahtbahn über dem See, der unabhängig vom Alter für jeden eine erreichbare Attraktion ist. Die Besucher können im Erlebnispark auf Ponys reiten und auch audiovisuelle Erlebnisse erleben, wie z.B. der sprechende Baum, der ein menschliches Gesicht gestaltet, das an Wochentagen ungarische Volksmärchen und lehrreiche Märchen erzählt. Im Park hat auch eine Handwerksmesse einen Platz erhalten, wo die Besucher nicht nur in die Welt des mittelalterlichen Handwerks einen Einblick erhalten können, sondern auch in das Milieu der Königspaläste. Der Ballsaal ist ein idealer Ort von Geburts- und Namenstagsfeiern. Die Gäste, die hungrig von der Bewegung und Unterhaltung sind, können ihren Hunger auf der Grillterrasse und in der Pfannkuchenstube stillen.
Mehr lesen
 "Agóra" Erlebniszentrum für Wissenschaft

"Agóra" Erlebniszentrum für Wissenschaft

Das "Agóra" Erlebniszentrum für Wissenschaft erklärt die Wunder unseres alltäglichen Lebens für jeden verständlich und erlebnisreich. Diese Zentrale gilt als einzigartig in der Region und erzählt jeder Generation spannende Abenteuer und Erlebnisse für das ganze Leben. Das "Agóra" verzaubert verständlich und erlebnisreich die wissenschaftlichen Kenntnisse und die alltäglichen Wunder des Lebens. Die Besucher können über dreißig spannende interaktive Spiele testen, und die Teilnehmer von außerordentlichen und spektakulären Versuche sein. Im Turm des dreigeschossigen und futuristischen Gebäudes können die Interessenten mit Hilfe der Sternwarte den Himmel beobachten, die Sonne, Planeten und andere Himmelkörper studieren. Der Preis des Tickets schließt auch den Eintrittspreis in den Botanischen Garten ein. Eingang von Richtung der Móricz-Zsigmond-Ringstraße!
Mehr lesen
Zsuzsi Waldeisenbahn

Zsuzsi Waldeisenbahn

Die Stadt umgebenden Waldsteppen können am besten und stilvollsten mit der ältesten Dame von Debrecen, der Lokomotive "Susi" /ung. Zsuzsi/ entdeckt werden. Die über 130 Jahre alte Susi ist die älteste Kleineisenbahn mit der engsten Spurweite des Landes. An der Endstation, am Hármashegyala /dt. Vorberg von drei Bergen/ erwarten wunderbare Wälder, Lehrpfade, ein Fischsee, ein Aussichtsturm, Spielplatz und Picknikplatz die Liebhaber der Natur, und das Haus der Natur mit einer Sternwarte und die Waldschule, die den Besuchers für die Liebe und den Schutz der Natur beibringen.
Mehr lesen
Stadtrundfahrt mit Zug

Stadtrundfahrt mit Zug

Setzen Sie die Entdeckung der Stadt bequem, mit der kleinen Lokomotive fort, welcher aus der Fußgängerzone startet! Die kleine Lokomotive für die Stadtrundfahrt verbindet die Innenstadt Debrecen mit dem Großwald /ung. Nagyerdő/. Die Fahrgäste können sich bequem während einer ca. 1 Stunde langen Fahrt die Sehenswürdigkeiten der historischen Innenstadt und der Parkanlage "Großwald" anschauen. Haltestellen: Piac u. 29. (Belgisches Restaurant) - Ady Endre sugárút 1. (Zoo) - Nagyerdei körút (Bad).
Mehr lesen
Medgyessy Promenade

Medgyessy Promenade

Die von Musen bewohnte Gegend von Nagyerdő diente als ein Zuhause für Poeten, und auch für sich mit vielen interessanten Forschungsthemen beschäftigenden Wissenschaftler. Hier übte István Hatvani, der Professor seiner Zeit von europäischen Ruf seine Forschungsarbeit von Heilpflanzen aus und machten Csokonai, Ady und Móricz ihre Promenaden. An beider Seiten der Medgyessy Promenade sind die Statuen der bedeutenden Persönlichkeiten des Literaturlebens von Debrecen und des Namengeber-Bildhauers zu sehen.
Mehr lesen
Nebeltheater

Nebeltheater

Unwiderstehliche Wassermagie, spektakuläre Lichter und Formen im Nebeltheater. In der Nachbarschaft von dem Nagyerdei Stadion bietet eine in Ungarn einzigartige multimediale Fontäne – das sogenannte Nebeltheater – besonderes Erlebnis von Frühling bis Herbst. Die Interessierten können sich Kleinfilme über Debrecen und besondere Laseranimationen, die auf 30x10 Meter große, fächerförmige Spritzwasser der Fontäne projiziert sind, ansehen. Tagsüber locken „Plattenwege“, die sich aus der Wasserfläche erheben, zu einem erfrischenden Spaziergang auf dem Wasser.
Mehr lesen
 Zoo- und Pflanzenwelt des Kulturparks im Großwald

Zoo- und Pflanzenwelt des Kulturparks im Großwald

Hier befindet sich der erste Zoo- und Gartenarten auf dem Lande, der 1958 gegründet wurde. Auch der Vergnügungspark erwartet die Kleinen, der mit einer kleinen Lokomotive mit dem Zoo verbunden ist. Vom Zug aus können die Hirsche und Kamele gesehen werden und es ist ein interessanter Blick, an den Boxautos und der Achterbahn vorbeizufahren. Zoo und Pflanzenwelt Auf einem 17 Hektar großen Gebiet des Großwaldes werden 1.400 Einzeltiere von 165 Tierarten von fünf Kontinenten vorgestellt. Über die seltenen und exotischen Tiere – Tukane, Flamingos, Ibisse, Gibbons, Kängurus und Nilpferde – hinaus auch die heimischen Pflanzen und Haustiere. Über die Pflanzenarten des Großwaldes und die des Landes hinaus können hier dekorative und von allen Teilen der Welt stammende Arten gesehen werden. Das ganze Jahr über erwarten thematische Programme und spannende Nachtwanderungen die Besucher, die auch besondere Begleiter in Form der Pinguine erhalten. Der Garten erwartet die Besucher vom Winter bis Sommer mit einer ständig erweiterten Pflanzensammlung, die zurzeit aus 600 Arten besteht. Vergnügungspark Der Vergnügungspark mit dem Namen "Lúdas Matyi" /dt. "Matthias mit Gänsen"/ mit seinen 17 Spielanlagen gilt als das größte und älteste der Region. Eine Baby-Drehschaukel (unter 4 Jahren), Boxautos, (über 6 Jahre), ein Dschungel- Drehschaukel (unter 6 Jahren), ein Wunderschloss und sich drehendes Fass, eine Bahn um die Welt (über 10 Jahre), ein Kinderachterbahn (bis zum 14. Jahr), eine Kindereisenbahn, Schiffsjunge (bis zum 10. Jahr), ein Schwan- Drehschaukel, eine Enteneisenbahn (unter 12 Jahren), eine Wurm-Wellenbahn (über 6 Jahre), ein Pferde- Drehschaukel, eine Überraschung (über 14 Jahre), ein Nostalgiewagen, ein Riesenrad, eine fliegende Untertasse (über 3 Jahre), ein Flugzeug- Drehschaukel (über 4 Jahre) erwarten die Kinder.
Mehr lesen
Freizeitzentrum in der Szeged Straße

Freizeitzentrum in der Szeged Straße

In der Gartenstadt von Debrecen befindet sich in einer angenehmen und schönen Umgebung der Fischerteich, der für die Stadtbewohner ein beliebtes Ausflugsziel ist. Der Teich und seine Umgebung hat sich dank der Förderungen der vergangenen Jahre zu einem Freizeitpark und Strandbad von 5 Hektar entwickelt, welcher eine hervorragende Location für Events von Firmen, Familien und Freunden, für Hochzeiten bietet, jedoch auch dafür, dass man Geburtstag oder Namenstag einfach im engen Kreis feiern kann. Fischerteich, schlackiger Fußballplatz, Sandplatz für Strandfußball und Strandvolleyball, Lauben, Kochstellen, ungarisches Restaurant, Pizzeria, Veranstaltungshaus, Strandbad, kostenloser Parkplatz, weiter Spielplatz, Indoorspielhaus für Kinder und Springburg, riesiger Rasen, all das inmitten der Natur, in einer malerischen Umgebung, von dem Lärm der Welt weit weg und trotzdem nah, da die Innenstadt von Debrecen nur einige Kilometer entfernt liegt. „Vollständige Erholung für jedes Alter” ist kein Klischee, sondern die Wahrheit. Die Kleinen erwarten im Freien ein weiter Spielplatz oder ein Spielhaus im Innenbereich, Springburg, die Größeren und die mit Vorliebe für aktive Erholung schlackiger und Strand-Fußballplatz, sowie Strandvolleyballplatz, und während der Herr des Hauses am Fischerteich auf den Fang wartet, können die weiblichen Familienmitglieder mit einem Cocktail in der Hand auf dem Strand oder am Sandufer ihre Freizeit angenehm verbringen. Im Freien wird man an der guten Luft eher hungrig, gegen den Hunger bietet das Freizeitzentrum ‚SzuSz’ mehrere Möglichkeiten: „Selbst zubereiten”, d.h. man kann aus mitgebrachten Zutaten das Mittagessen, das Abendessen auf dem Feuer im Freien an dem Ufer im Kreis der Familie, der Freunde oder der Kollegen selbst zubereiten. Wenn man sich aber mit Kochen nicht abmühen will, weil es zu Ungunsten des Angelns geht, und man sich erholen möchte, kann man das ‚SzuSz’-Restaurant ausprobieren, oder die Dienstleistungen der Hajó Pizzeria, wie Gerichte der Hausmannsart, auf ungarische Art, ausgiebige Speisen, oder die Pizzas im mit Holz angeheizten Backofen zubereitet, welche man sogar am Steg am Ufer beim wunderschönen Sonnenschein zu sich nehmen kann.
Mehr lesen
Nagyerdei Park (Großwald von Debrecen)

Nagyerdei Park (Großwald von Debrecen)

Jede bedeutende Stadt ist durch einen berühmten Park gekennzeichnet – Debrecen durch den Park in Nagyerdő, welcher zum ersten Naturschutzgebiet des Landes erklärt wurde. Nur zehn Minuten von der Innerstadt entfernt, unter Schatten von hundertjährigen Bäumen wird die Möglichkeit zur vollständigen Erholung und zahlreichen Unterhaltung geboten. Das Zentrum und eine der spektakulärsten Attraktionen des Großwalds (Nagyerdei park) ist der Békás See mit einer Wasserfläche von 7471 Quadratmeter – wie ein Fußballplatz – und mit seinen spektakulären Brunnen. Die Besucher können sich am Ufer auf Sonnenplätzen entspanne, erholen, relaxen oder auch Picknick machen. Durch die von Landschaftsarchitekten geplanten, kurvenreichen Promenaden um den See streifend kann die Schönheit und Geheimnisse des Walds von Großen und Kleinen entdeckt werden, dazu bieten die so-genannte Landart-Werke, welche Skulpturen von Tieren die Formenwelt und ‚Zubehör‘ der Umwelt verwendend abbilden, eine besondere und einzigartige Attraktion. Der sichere, moderne und barrierefreie Spielplatz sichert unvergessliches Vergnügen für Kinder zwischen 3 und 14. Auf dem Gelände von 600 Quadratmeter erwarten unter anderem ein ‚leitbarer‘ Riesenfrosch, eine Karpfen-Seilbahn und ein Spielhaus die begeisterten Entdecker. Wer sich in der besseren Luft bewegen will, im Park, Outdoor Konditionstraining machen, auf der Petanque-Bahn oder dem Riesenschachbrett spielen kann, oder einfach auf den stimmungsvollen Promenaden spazieren, oder Rad fahren kann. Das Zentrum und eine der spektakulärsten Attraktionen des Großwalds (Nagyerdei park) ist der Békás See mit einer Wasserfläche von 7471 Quadratmeter – wie ein Fußballplatz – und mit seinen spektakulären Brunnen. Die Besucher können sich am Ufer auf Sonnenplätzen entspanne, erholen, relaxen oder auch Picknick machen. Durch die von Landschaftsarchitekten geplanten, kurvenreichen Promenaden um den See streifend kann die Schönheit und Geheimnisse des Walds von Großen und Kleinen entdeckt werden, dazu bieten die so-genannte Landart-Werke, welche Skulpturen von Tieren die Formenwelt und ‚Zubehör‘ der Umwelt verwendend abbilden, eine besondere und einzigartige Attraktion. Der sichere, moderne und barrierefreie Spielplatz sichert unvergessliches Vergnügen für Kinder zwischen 3 und 14. Auf dem Gelände von 600 Quadratmeter erwarten unter anderem ein ‚leitbarer‘ Riesenfrosch, eine Karpfen-Seilbahn und ein Spielhaus die begeisterten Entdecker. Wer sich in der besseren Luft bewegen will, im Park, Outdoor Konditionstraining machen, auf der Petanque-Bahn oder dem Riesenschachbrett spielen kann, oder einfach auf den stimmungsvollen Promenaden spazieren, oder Rad fahren kann.
Mehr lesen
Aquaticum Spa

Aquaticum Spa

In der wunderbaren Natur des Großwaldes befindet sich der Badekomplex "Aquaticum Spa", das mit seinem Heilbereich, umfangreiche fachmedizinische Dienstleistungen, vierzig verschiedene und auf dem Heilwasser basierenden Kuren den Heilung und Entspannung suchenden Gäste anbietet. Das im Hotel- und Badekomplex das ganze Jahr über offene Thermalbad, das gedeckte mediterrane Erlebnisbad, der Rutschenpark, das aus dem Hotel direkt durch einen Durchgang erreichbare Wellness-Zentrum und die Saunawelt und Rekreationszone um das Bad herum garantieren eine ruhige Erholung und eine wolkenlose Entspannung. Das mediterrane Erlebnisbad Zwischen dem Thermalbad und Erlebnisbad befindet sich eine Glasflur, welcher einen direkten Durchgang sichert. Die dicken tropischen Pflanzen des besonderen Erlebnisbades zaubern einen Sommer durch seine Erlebniselemente an jedem Tag des Jahres. In dieser Anlage bieten Wellenbecken, Kinder- und Babybecken, 12 Rutschen, Kletterwand, Strudelbecken und ein Becken mit Massagedüsen, Pilz- und Halsduschen, Höhlenbäder und Wasserchopper viel Spaß. Im Erlebnisbad fördern ein Restaurant, das Thai-Massagezentrum und ein mediterranes Saunazentrum die Entspannung der Gäste. Die einzelnen Bereiche des Aquaticum Spa können auch einzeln besucht werden, aber die Erlebnisse können sogar beliebig kombiniert werden, weil ja die einzelnen Bereiche direkt miteinander verbunden sind.
Mehr lesen
Erholung für die ganze Familie auf der Karte markieren