Provided by: Sergii Zinko/Shutterstock.com
St Jean Cap Ferrat

St Jean Cap Ferrat

Die Halbinsel ragt 9 Kilometer westlich von Nizza direkt ins Meer hinaus. Sie ist ein Tummeplatz für Milliardäre, für die unehelichen Kinder des monegassischen Fürsten und diverse andere Jetsetter. Strandpromenade und die direkt angrenzenden Badeplätze sind der Öffentlichkeit jedoch uneingeschränkt zugänglich. Zu jeder Jahreszeit einfach wunderbar! Mitten auf der Halbinsel liegt der prunkvolle rosa Palast der Baronesse Béatrice de Rothschild, heutzutage ein Museum, umgeben von sieben duftenden und wunderschönen Gärten, für den Besucher offen.
Mehr lesen
Excursions auf der Karte markieren