Provided by: Stad Brugge / Matthias Desmet
Ausstellung Simon Stevin, 1620-2020

Ausstellung Simon Stevin, 1620-2020

Der in Brügge geborene Wissenschaftler Simon Stevin (1548-1620) zog um 1571 in die heutigen Niederlande, wo er es bis zum Ratgeber von Prinz Moritz brachte. Mit frischem Blick bereicherte er stets andere Bereiche mit neuen Erkenntnissen: Wasserbau, Navigation, Buchhaltung, Physik, Kriegswissenschaften, Architektur, Städtebau, politische Wissenschaften und Mathematik. Ideen die er immer auf Niederländisch formulierte als Antwort auf konkrete Frage von Heeresführern, Ingenieuren und Verwaltern. Eine Ausstellung im Stadtarchiv hat zum ersten Mal alle Werke und Manuskripte von Simon Stevin zusammengetragen, präsentiert aber auch seinen Lebenslauf und über ihn veröffentlichte Werke. Sie erfahren mehr über sein Standbild auf dem nach ihm benannten Simon Stevinplein und wie seine Entdeckungen auch heute noch im Alltagsleben zu finden sind.
Mehr lesen
Veranstaltungen auf der Karte markieren