• Madinat Jumeirah is an Arabian mini-city in Dubai and Burj Al Arab

    Gastronomie

    Dubai

Provided by: DET

A comprehensive, up-to-date travel guide for your selected destination showing you the best do and see activities, restaurants, cafés, nightlife, shopping and much more.

*this will be downloaded as a PDF.

Standard price €3

Limited time: €2

Purchase
Emiratische Küche

Emiratische Küche

Obwohl viele internationale Zutaten und Zubereitungsmethoden die Speisen der Emirate beeinflusst haben, hat sich die einheimische Küche noch viel von ihrem traditionellen Charakter bewahrt. Im Mittelpunkt stehen aromatische Gewürze wie Zimt, Safran, Kurkuma und Muskatnuss sowie Trockenfrüchte und frische Kräuter wie Koriander, Minze und Thymian. Restaurants wie das Logma in der Dubai Mall, das Seven Sands im Viertel JBR und das Al Hadheerah im Wüstenresorts Bab Al Shams sind ideal, um traditionelle Gerichte wie Harees und Mandi zu probieren und köstlichen Karak-Tee zu trinken.
Mehr lesen
Cafés & Bäckereien

Cafés & Bäckereien

Egal, ob Sie Kaffee lieben oder auf Gebäckstücke stehen: Cafés gibt es in Dubai in Hülle und Fülle. Im Park House und im Surf Café herrscht eine lockere Atmosphäre in Strandnähe, während das Tom & Serg eine einzigartige Location im Kunstviertel von Dubai darstellt. Im Finanzviertel von Dubai können Sie im The Sum of Us einen stärkenden Kaffee trinken oder während einer Shoppingtour am City Walk im The Brass einen Caffè Latte mit Lavendelhonig genießen. Wer an der Galleria Mall vorbeikommt, kann in der Home Bakery seine Lust auf Süßes befriedigen.
Mehr lesen
Gehobene Küche

Gehobene Küche

Starköche, Dachterrassen und spektakuläre Kreationen – Dubais traumhafte Gourmetrestaurants lassen Foodie-Herzen höherschlagen. Probieren Sie peruanische Köstlichkeiten im Coya, französische Bistro-Spezialitäten im Couqley oder im La Serre, italienische Klassiker im Cipriani oder unvergleichliche Fischgerichte im Pierchic. Lust auf ein kulinarisches Highlight mit arabischem Flair? Das Al Nafoorah, das Amaseena und das Ewaan überzeugen sowohl mit einer hervorragenden Küche als auch mit ihrem besonderen Ambiente.
Mehr lesen
Starköche

Starköche

Zahlreiche Spitzenköche von internationalem Renommee sind in Dubai mit einem eigenen Restaurant vertreten und drücken so der stetig wachsende Gourmetszene der Stadt ihren Stempel auf. Genießen Sie die köstlichen italienischen Kreationen im Social by Heinz Beck, britische Klassiker von Spitzenkoch Gary Rhodes im Rhodes W1 oder französische Leckerbissen im weltberühmten La Petite Maison. Weitere Tipps für Feinschmecker sind das peruanische Restaurant Lima Dubai oder die provenzalische Küche im Bleu Blanc by David Myers.
Mehr lesen
Kinderfreundliche Restaurants

Kinderfreundliche Restaurants

Die Kids zum Essen zu bewegen kann manchmal eine echte Herausforderung sein. Glücklicherweise gibt es in Dubai viele Restaurants, die auf ihren internationalen Speisekarten eine Reihe von kinderfreundlichen Mahlzeiten anbieten und dazu eine Portion Unterhaltung servieren. Sie werden sehen: Selbst die wählerischsten Gäste finden hier etwas, das ihnen schmeckt. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Wochenendbrunch im The Westin Mina Seyahi, einem leckeren Frühstück am Strand bei Pots, Pans and Boards oder einem Mittagessen im Café Céramique inklusive Kreativstunde für die Kleinen?
Mehr lesen
Kulinarischer Genuss am Strand

Kulinarischer Genuss am Strand

Stellen Sie sich folgende Szene vor: leise plätschernde Wellen, der frische Duft des Meeres und ein köstliches Abendessen auf Ihrem Tisch. Unsere Gäste in Dubai können aus unzähligen Strandlokalen wählen – ob frischer Fisch in der Fish Beach Taverna, internationale Küche in der Jetty Lounge, ein schneller Imbiss in der Al Ijaza Cafeteria oder die unschlagbaren Miniburger des legendären Salt, hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Beste Stimmung mit Live-Musik oder DJs wird im Partylokal Barasti geboten. Wer ein edles Dinner am Wasser bevorzugt, ist im Villa Beach im Jumeirah Beach Hotel an der richtigen Stelle.
Mehr lesen
Dinner im Freien

Dinner im Freien

Von frisch gefangenem Fisch über saftige Steaks bis zu türkischem Pide – nirgends schmeckt ein köstliches Mahl unter freiem Himmel besser als in Dubai. Die beste Jahreszeit für ein Frühstück, Lunch oder Dinner auf der Terrasse ist der Winter mit seinen angenehmen Temperaturen. Besonders angesagt sind das Aji und das Treehouse; Gourmets kommen im Pierchic auf ihre Kosten. Ein weiteres Highlight sind die zahlreichen Restaurants mit Dachterrassen und atemberaubenden Panoramen, darunter die Mercury Lounge, das 40 Kong und The Backyard.
Mehr lesen
Vegane und gesunde Ernährung

Vegane und gesunde Ernährung

In ganz Dubai sprießen immer mehr auf gesunde Ernährung spezialisierte Restaurants aus dem Boden. Organische Lebensmittel aus der Region und herausragende Lokalitäten bilden die fruchtbare Basis einer gesunden Ernährungskultur. Das breit gefächerte Angebot Dubais erstreckt sich von den Stränden in Jumeirah bis in die verwinkelten Gassen des historischen Viertels Al Fahidi und reicht von frisch gepressten Säften bis zu Paleo-Salaten. Zu den gesundheitsbewussten Restaurants in Dubais zählen sowohl innovative Einrichtungen internationaler Ketten, darunter das Wild & The Moon aus Frankreich als auch einheimische Schätze wie das Comptoir 102, das Life ‘N One oder das XVA Café.
Mehr lesen
Streetfood

Streetfood

Buchen Sie einen kulinarischen Spaziergang mit Frying Pan Adventures oder gehen Sie auf eigene Faust auf eine kulinarische Entdeckungsreise. Dabei sollten Sie auf jeden Fall beim Ravi’s, beim Special Ostadi oder beim Al Mallah haltmachen. Probieren Sie die köstlichen Miniburger des legendären Imbisses Salt am Kite Beach oder besuchen Sie einen der Last-Exit-Parks mit ihren zahlreichen Foodtrucks. Ein absolutes Muss für jeden Foodie in Dubai sind die Spezialitäten der Levante und der Golfregion – warum also nicht einen kleinen Abstecher machen, der zudem auch den Geldbeutel nicht zu sehr belastet? Das Bait Al Mandi in Al Barsha serviert perfekt gegartes Hühnerfleisch auf einer großzügigen Portion Reis, während das Zaroob mit verführerischen Falafeln lockt.
Mehr lesen
Erlebnisgastronomie

Erlebnisgastronomie

Wer sein Essen in vielfältiger Hinsicht genießen möchte, für den hält Dubai eine Vielzahl neuartiger Speisemöglichkeiten bereit, die sich von der Norm abheben. Probieren Sie die Molekularküche mit indischen Aromen im Tresind oder segeln Sie mit einem BBQ Donut dem Sonnenuntergang entgegen und genießen Sie selbst gegrillte Gerichte. Oder Sie machen mit Bateaux Dubai eine Dinner-Kreuzfahrt an Bord einer Dhau oder essen in den Resorts Al Maha und Bab Al Shams mitten in der Wüste zu Abend.
Mehr lesen
Businessrestaurants

Businessrestaurants

Dubai ist eine kosmopolitische, von Vielfalt und Kontrasten geprägte Stadt an der Schnittstelle von Europa, Asien und Afrika. Geschäftsreisenden bietet das Emirat eine interessante Kombination ausgezeichneter Infrastrukturen, erstklassiger Restaurants und unzähliger Vergnügungsmöglichkeiten außerhalb der Arbeitszeit. Einige der erfolgreichsten Geschäftsbeziehungen entstehen bei einem gemeinsamen Essen. Unsere Empfehlung zum Besiegeln eines Abkommens: At.mosphere, Café Belge oder Zuma. Sie möchten die gespannte Atmosphäre etwas lockern? Dann ist der zwanglosere Rahmen von Dusty's oder Cargo eine gute Wahl.
Mehr lesen
Private Dinner

Private Dinner

Sie suchen nach einem Tisch für zwei? Dann sind Sie in Dubai genau richtig, denn die Stadt bietet exklusive Lokale, in denen Sie ein intimes Ambiente genießen und besondere Anlässe in privatem Rahmen feiern können. Diese von den besten Köchen Dubais geführten Restaurants sind elegant, geschmackvoll und unglaublich schick. Reservieren Sie einen Tisch im Sky Table auf der 30. Etage des Sofitel – einer der verborgenen Schätze Dubais –, schlemmen Sie Köstlichkeiten der französischen Küche im Traiteur, das mit seinem Cave Privee ebenfalls einen privaten Speisebereich bietet, oder gönnen Sie sich ein privates Catering im Anantara, in dem Sie sich aussuchen können, wo Sie Ihr intimes Dinner veranstalten möchten.
Mehr lesen
Gastronomie auf der Karte markieren