Provided by: DTCM
Museen

Museen

Lernen Sie die Ursprünge des Emirats Dubai, seine Traditionen und Kultur in einer seiner vielen Museen kennen. Gehen Sie im Dubai Museum auf eine Reise in die Vergangenheit mit Artefakten, die bis ins dritte Jahrtausend v. Chr. zurückreichen. Begutachten Sie Ausstellungsstücke, die Ihnen Einblicke in damalige Wirtschaftzweige des Landes, wie zum Beispiel den Dattelanbau und das Perlentauchen, sowie den Alltag vor der Entdeckung des Erdöls geben. Besuchen Sie auch die neuen Museen wie das Saruq Al-Hadid, das den Mysterien der Eisenzeit auf den Grund geht, oder das Etihad Museum, in welchem die moderne Geschichte der Vereinigten Arabischen Emirate erzählt wird.
Mehr lesen
Kunstgalerien

Kunstgalerien

Entdecken Sie die moderne nahöstliche Kunstszene in Dubai, wo es das ganze Jahr über diverse Ausstellungen gibt. Besuchen Sie die Galerien im Viertel DIFC, der Alserkal Avenue und dem Dubai Design District (d3). Die Monate März und April stehen in Dubai ganz im Zeichen der Kunst. Die Art Dubai, eine Messe für zeitgenössische Kunst, und die SIKKA Art Fair, eine alternative Künstlermesse, ziehen jedes Jahr zahlreiche Künstler, Galeristen und Kunstbegeisterte aus aller Welt an.
Mehr lesen
Historisches Viertel

Historisches Viertel

Entfliehen Sie den Wolkenkratzern der Innenstadt, und machen Sie einen Ausflug ins historische Viertel Al Fahid. Das stimmungsvolle Viertel stammt aus den frühen 1900er-Jahren und ist eine der ältesten Kulturstätten der Stadt. Ein Rundgang durch die Umgebung mit ihren traditionellen Windtürmen, lebendigen Innenhöfen und verwinkelten Gassen gibt einen betörenden Einblick in das Dubai einer vergangenen Ära. Hier befinden sich unter anderem das Dubai Museum und eine Fülle einzigartiger Souks.
Mehr lesen
Nationales Erbe

Nationales Erbe

Dubai ist eine hochmoderne Stadt, doch die emiratischen Traditionen sind in ihr tief verwurzelt. Von den aufwändigen arabischen Designs auf den Gebäuden über die am Strand aufgereihten Dhau-Boote bis hin zu dem fest verankerten Brauch, Gäste mit Datteln und Kaffee zu begrüßen, überall ist die reiche Vergangenheit der Stadt zu sehen. Begeben Sie sich auf eine Reise durch die Epochen Dubais. Nehmen Sie Einblicke in das Leben nomadischer Beduinen, die frühesten Einwohner der Region, und der Perlentaucher in den Fischerdörfern, und lassen Sie sich schließlich von der unglaublichen Modernität des zeitgenössischen Dubais überwältigen.
Mehr lesen
Al Seef Areal

Al Seef Areal

Das Stadtviertel Al Seef in der Nähe des legendären Dubai Creek bietet eine neue Perspektive auf den historischen Kern der Stadt. Hier verschmelzen traditionelle Gestaltungselemente mit modernem Design – ein beeindruckender Beweis dafür, wie sich die Vergangenheit Dubais auf inspirierende Weise mit der Gegenwart verbindet. Genießen Sie das Flair dieser Gegend bei einem kulturellen Spaziergang, der Sie zunächst durch das fußgängerfreundliche historische Al-Fahidi-Viertel und anschließend nach Al Seef führt, wo es attraktive Spazierwege, einen Yachthafen und eine Restaurantmeile zu entdecken gibt.
Mehr lesen
La Perle

La Perle

An einem Standort von Weltklasse wird die erste ortsansässige Show der Stadt gezeigt unter der Leitung von Kreativdirektor Franco Dragone. La Perle ist eine Show, die den Geist Dubais mit einer einzigartigen 860 Quadratmeter großen „Aquabühne“ kombiniert. Das Theater wurde dem Konzept der Show angepasst, denn bei jeder Aufführung werden 2,7 Millionen Liter Wasser verwendet. Der von der lebhaften Atmosphäre der Stadt inspirierten Show fehlt wirklich nichts: ein mehrstufiger Wasserfall, beeindruckende Akrobatik, ein Sprung aus 25 Metern Höhe und fantastische Charaktere.
Mehr lesen
Souks

Souks

Aufwendiger Schmuck, handgewebte Stoffe oder traditionelle Oud-Düfte – auf Dubais traditionellen arabischen Märkten, den sogenannten Souks, gibt es alles, was das Herz begehrt. Während Dubai einerseits eine moderne, zukunftsorientierte Stadt ist, sind die jahrhundertealten Souks nach wie vor wesentlicher Bestandteil des täglichen Lebens. Wer die Kultur der Emirate näher erleben möchte, kommt auf den Souks für Gold, Gewürze, Parfüm und Textilien in Bur Dubai und Deira voll auf seine Kosten. Modernere Versionen dieser traditionellen Märkte sind der Souk Madinat Jumeirah und der Souk Al Bahar.
Mehr lesen
Dubai Opera

Dubai Opera

Erleben Sie die zeitgenössische Kulturszene der Region in der Dubai Opera, eines der jüngsten architektonischen Meisterwerken der Stadt. In dem in Form einer futuristischen Dhau errichteten Kulturzentrum finden erstklassige Events statt, in deren Rahmen internationale Künstler und lokale Legenden aus den Bereichen Oper, Ballett, Theater und Musik auftreten. Die von dem dänischen Architekten Janus Rostock entworfene Dubai Opera befindet sich mitten im Stadtteil Downtown Dubai und ist mit ihren 2.000 Sitzplätzen ein Kulturzentrum von Weltklasse. Auf dubaicalendar.com finden Sie das komplette Veranstaltungsprogramm.
Mehr lesen
Jumeirah-Moschee

Jumeirah-Moschee

Eines der schönsten Wahrzeichen Dubais ist die Jumeirah-Moschee. Sie wurde in der mittelalterlichen Tradition der Fatimiden ausschließlich aus weißem Stein errichtet und besitzt zwei hoch aufragende Minarette, die eine große Mittelkuppel umrahmen. Kombinieren Sie für ein besonderes Kulturerlebnis in Dubai Ihre Besichtigung der Moschee mit einem Besuch im Etihad Museum. Bitte beachten Sie, dass Nicht-Muslime die Moschee täglich außer freitags betreten dürfen. Frauen müssen ein Kopftuch tragen.
Mehr lesen
Kunst & Kultur auf der Karte markieren