Entdecken Sie eine Welt der Möglichkeiten.

Plovdiv

Plovdiv

Die Stadt Plovdiv ist die zweitgrößte Stadt Bulgariens und eine der von Touristen meist bevorzugten Destinationen, nicht nur wegen des bemerkenswerten kulturellen und archäologischen Erbes, sondern auch auf Grund ihrer zentralen Lage, die eine Vielfalt von Attraktionen und Aktivitäten bietet. Dank der vielen Möglichkeiten für den Fremdenverkehr wurde die Stadt in einer Reihe von Prestige-Rankings, unter welchen auch „Die besten europäischen Destinationen für 2016“ aufgenommen. 2019 wird Plovdiv die Kulturhauptstadt Europas sein.
Mehr lesen
Bratislava

Bratislava

Willkommen in Europas Stadt mit höchstem Glamour! Na gut, nicht ganz. Und ganz ehrlich wird das Bratislava mit weniger als einer halben Million Einwohner wohl auch nie werden. Aber es ist möglicherweise bereits jetzt Europas Stadt mit höchstem Entspannungsfaktor, denn was Bratislava bieten kann ist so einiges: Ein unwiderstehlicher Altstadt-Charme, feine Restaurants, traditionelle Pubs, gute Musik von Jazz bis Oper, stilvolle Leute und eine humane Größe, die dem Besucher das halbtägige Trekking im U-Bahn System oder vom Flughafen in die Stadt erspart. All das mit dem größten Fluss Mitteleuropas als Kulisse. Was will man mehr?
Mehr lesen
extrait film  2020 MRCYZK ET MORIZEAU
Nantes, Frankreich

extrait film 2020 MRCYZK ET MORIZEAU

extrait film 2020 MRCYZK ET MORIZEAU
Mehr lesen
Jerez

Jerez

Umgeben von Weingütern und mit mehr als 30 Bodegas (Weinkeller) ausgestattet, könnte man glauben, dass sich in Jerez alles um die Herstellung von Sherry und Weinbrand dreht. Aber diese aristokratische Stadt mit dem historischen Stadtkern, ungewöhnlichen Museen, einem stimmungsvollen Zigeunerviertel und außergewöhnlicher Architektur ist überdies die Wiege des Flamenco. Von hier stammen auch die herrlichen, tänzelnden andalusischen Pferde und die Stadt ist gleichermaßen für ihre Motorradrennen und Stierkämpfe berühmt.
Mehr lesen
Gold Coast

Gold Coast

Australiens Gold Coast ist eine vielfältige Gegend, die über 10 Millionen Besuchern pro Jahr einiges zu bieten hat. Ob Familien, Paare, Business Delegierte und Alleinreisende, sie alle werden ein einzigartiges Erlebnis haben. Die Gold Coast ist das Zuhause von mehr Attraktionen und Veranstaltungsorten als jedes andere Reiseziel in der südlichen Hemisphäre. Lassen Sie sich vom entspannten Lifestyle der Gold Coast mitnehmen und genießen Sie 70 Kilometer Sonne, Strand und Surf. Über 100.000 Hektar Regenwald sind nur eine kurze Autofahrt entfernt.
Mehr lesen
VisitBrabant - Het Noordbrabants Museum
Eindhoven & Nordbrabant, Niederlande

VisitBrabant - Het Noordbrabants Museum

Het Noordbrabants Museum collects art and other objects which are related to the art, history and culture of North Brabant and the Southern Netherlands. The museum collection contains more than 30,000 objects, such as paintings, prints, drawings, textile, coins and medals, glass, silver, craft work and archaeological and typical objects from Brabant.
Mehr lesen
Places4You
Heidelberg, Deutschland

Places4You

presentation of special places - insider tips from Heidelberg residents for visitors
Mehr lesen
Edinburgh

Edinburgh

Edinburgh ist eine Stadt, die alle bezaubert. Der Felsen, auf dem das berühmte Schloss steht, ist von überall in der Stadt zu sehen und erinnert Besucher an Schottlands blutige Geschichte mit historischen Figuren wie Braveheart, Königin Maria von Schottland und Bonnie Prince Charlie. Auch viele Schriftsteller ließen sich hier zu ihren literarischen Personen inspirieren, wie Dr. Jekyll und Mr. Hyde, Sherlock Holmes und letztlich Harry Potter. Kein Wunder, dass die Geister in den kleinen unheimlichen Gassen zu den größten Touristenattraktionen gehören.
Mehr lesen
Vejer
Jerez, Spanien

Vejer

Vejer ist eine malerische Kleinstadt, deren vorteilhaften Lage auf einem Hügel ihr eine wunderbare Aussicht auf die Strandpromenade verschafft und sie zum perfekten Ziel für einen Tagesausflug macht. Es ist empfehlenswert, für die Anreise ein Auto zu mieten, aber die Stadt kann auch mit dem Zug und dem Bus erreicht werden. Die Stadt besteht aus einer mittelalterlichen Altstadt mit engen und verwundenen Straßen, die in einen neuen und modernen Stadtteil führen.
Mehr lesen
Bergamo

Bergamo

Bergamo liegt am Fuß der Alpen, nur 50 km von Mailand entfernt, und ist die bemerkenswerteste Stadt in der Lombardei. Sie ist in zwei Ebenen strukturiert: die Unterstadt ist moderner und dynamischer, während die Oberstadt eine eindrucksvolle historische Altstadt mit vielen Monumenten und Kunstwerken besitzt. In der Umgebung der Stadt ist der Iseo-See durchaus einen Besuch wert, ebenso wie das Heiligtum in Caravaggio und Crespi d’Adda – die wichtigste Unternehmensstadt in Italien, die von der UNESCO zum Welterbe erklärt wurde.
Mehr lesen
Das antike Theater
Plovdiv, Bulgarien

Das antike Theater

Plovdiv ist stolz auf einem der am besten erhaltenen antiken Theater in der Welt, das auch eine der größten Freiluft-Bühnen auf der Balkanhalbinsel darstellt. Das antike Theater von Philippopolis, das in den 90. Jahren des I. Jahrhunderts gebaut wurde, stellt eines der am besten erhaltenen antiken Theater der Welt dar. Es befindet sich im Kamm zwischen Taxim tepe und Dzhambaz tepe in der Altstadt und war eines der öffentlichen Hauptgebäude in der alten Stadt. Außer Theateraufführungen, bot das Theater auch Platz für Gladiatoren- und Jagdspiele da und verfügt über 6.000 Zuschauerplätze. Während der Sommersaison finden hier renommierte Veranstaltungen statt wie das Opernfestival „Opera Open“, das Internationale Folklore-Festival und das Rock-Festival „Sounds of Ages“ statt.
Mehr lesen
Museo di Roma
Rom, Italien

Museo di Roma

Das Museo di Roma beherbergt an die 40.000 Skulpturen, Gemälde und Mosaiken. Sie beschreiben die Geschichte Roms vom Mittelalter bis ins Jahr 1870. Das Museum befindet sich im 18 Jahrhundert erbauten Palazzo Braschi. Während der Zeit des Faschismus machte Mussolini es zu seinem politischen Hauptquartier. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurden dreihundert Familien in dem Palast untergebracht. Viele der wunderschönen Fresken wurden durch die Feuer zerstört, die man hier entfachte, um sich zu wärmen.
Mehr lesen
Auf der Karte markieren