Provided by: LaMiaFotografia/Shutterstock.com
Kärntner Straße

Kärntner Straße

Von der Wiener Oper entlang der Kärntner Straße bis zum Stephansplatz reiht sich eine bekannte Modekette an die andere. Ein lohnender Stopp: der Steffl Department Store mit seinen Luxusdesignern und dem tollen Panoramalift. Fast nebenan befindet sich Peek & Cloppenburg, auch architektonisch ein Highlight. Ein besonderes Shoppingerlebnis bietet der Swarovski-Shop, in dem Kristalltrends aus den Bereichen Mode, Schmuck, Accessoires wie auch Dekor, kristalline Figuren und optische Präzisionsgeräte in einer zauberhaften Umgebung präsentiert werden. Mehr Informationen auf www.wien.info/de/einkaufen-essen-trinken/shopping/einkaufen-in-der-altstadt
Mehr lesen
Naschmarkt

Naschmarkt

Der Wiener Naschmarkt auf dem Plateau über dem Wienfluss, zwischen der Rechten und der Linken Wienzeile, ist ein absolutes Muss für jeden Wien-Besucher. Hier gibt es frisches Obst und Gemüse in überwältigender Auswahl, Fisch, Fleisch und Spezialitäten aus vielen Ländern wie zum Beispiel Italien, Griechenland und der Türkei. Nach einer ausgiebigen Shoppingtour laden zahlreiche Lokale zum Ausspannen ein. Mehr Informationen auf www.wien.info/de/einkaufen-essen-trinken/maerkte/naschmarkt
Mehr lesen
Mariahilfer Straße

Mariahilfer Straße

Die traditionelle Einkaufsstraße der Wiener beginnt in der Nähe der Ringstraße und führt zum Westbahnhof. Hier reiht sich ein Geschäft an das andere. Dazwischen befinden sich das Kaufhaus Gerngross, die großen Niederlassungen der europäischen Bekleidungsketten wie H&M, C&A und Peek & Cloppenburg. In den Seitengassen finden sich viele kleine Läden mit einem tollen Produktangebot. Mehr Informationen auf www.wien.info/de/einkaufen-essen-trinken/shopping/shopping-rund-um-die-altstadt
Mehr lesen
Blühendes Konfekt

Blühendes Konfekt

Einzigartig ist das blühende Konfekt des Pralinenkünstlers Michael Diewald. In seiner Werkstatt im 6. Bezirk zaubert er feine Köstlichkeiten wie Limetten-Hollerblüten-Marzipan in Gelbwurz oder Kamillenblüten-Schokolade. Experimentiert wird mit Wildfrüchten, Kräutern und getrockneten, mit Zucker konservierten Blüten. Diese werden mit Schokolade und Marzipan kombiniert . Wer in der kleinen Konfekt-Werkstatt vorbeischaut, kann dem Team bei der Arbeit zusehen und es gibt auch Verkostungen. Mehr Informationen auf www.wien.info/de/lifestyle-szene/trend-shopping/konfekt
Mehr lesen
Yppenplatz und Brunnenmarkt

Yppenplatz und Brunnenmarkt

Das Viertel rund um den Yppenplatz ist eines der buntesten Wiens. Dort befindet sich auch der Brunnenmarkt, der mit seinen 170 Marktständen der größte Straßenmarkt Wiens ist. Frisches Gemüse, exotische Gewürze und faire Preise kombiniert mit dem multikulturellen Treiben des Brunnenmarktes sorgen für eine kreativ-entspannte Atmosphäre. Auch viele Künstler haben das Potenzial der Gegend entdeckt und haben dort ihr Quartier aufgeschlagen. Mehr Informationen auf www.wien.info/de/einkaufen-essen-trinken/maerkte/yppenplatz-lokalszene
Mehr lesen
Wiener Silber Manufactur

Wiener Silber Manufactur

Das Unternehmen wurzelt in einem der ältesten heimischen Kunsthandwerksbetriebe und blickt auf eine mehr als 100 Jahre alte Geschichte zurück. 1882 gegründet, entwickelte sich die Manufaktur um 1900 zu einem wichtigen Partner der Wiener Werkstätte. Nach einer Neuübernahme vor einigen Jahren besitzt die jetzige Wiener Silber Manufactur nun alle Rechte des früheren Produktionsunternehmens. Die Boutique in der Innenstadt lockt mit Klassikern der Wiener Silberschmiedekunst und modernen Designs. Mehr Infos www.wien.info/de/lifestyle-szene/trend-shopping/tipps/silbermanufactur
Mehr lesen
Shopping auf der Karte markieren