Entdecken Sie eine Welt der Möglichkeiten.

Varberg

Varberg

Die alte Kurtradition in Varberg wurde verfeinert und ist heutzutage eine Lebensart für Bewohner und Besucher. Hier sind alle Voraussetzungen für eine gute Lebensqualität gegeben und die Möglichkeit, ein individuelles Behandlungsspektrum zusammenzustellen. Eine Behandlung kann aus einer Massagetherapie oder einem Algenbad, einem starken Wind und einem Windsurfboard, einem Besuch des Kallbadhus oder einer Waldexkursion in den Åkulla-Buchenwald bestehen. Willkommen in Varberg, um Ihren speziellen Behandlungsverlauf zu finden!
Mehr lesen
Genf

Genf

Genf liegt wie ein glitzerndes Juwel am Ufer des Genfer Sees. Hier atmet alles Exklusivität, Eleganz und kosmopolitisches Leben. Die Stadt sprudelt über vor Menschen aus aller Herren Länder. Ausgezeichnete Restaurants, exklusive Boutiquen, schöne Parkanlagen, vielfältige kulturelle Angebote und interessante Museen prägen das Stadtbild. Auch hat Genf geographisch gesehen den Vorteil, recht klein zu sein. In einer Stunde kann man durch die ganze Stadt spazieren und leicht kleine Tagesausflüge zu romantischen Plätzen in der Umgebung unternehmen.
Mehr lesen
VisitBrabant - Breda
Eindhoven & Nordbrabant, Niederlande

VisitBrabant - Breda

Nassau City of Breda Breda may be historic in outlook, but the inhabitants conduct their active daily lives with a modern down-to-earth approach – against a gorgeous historical backdrop. The Onze-Lieve-Vrouwekerk (Church of our Lady) is the most important monument and a landmark of Breda that can be admired from almost every place in the city. Breda has been voted best city centre in the Netherlands, with plenty of pavement cafes, trendy restaurants and excellent shopping. The so-called ´Spanjaardsgat´ reminds visitors of the time Breda was in hands of the Spaniards. The Breda Castle shows the historical relation between Breda and the home of Oranje Nassau. The ancestors of the Dutch Royal Family, the Nassaus, were of great importance for the city.
Mehr lesen
Hannover

Hannover

Die Region Hannover bietet vielfältige Kontraste: Mitreißende Events, herausragende Open-Air Konzerte, die barocken Herrenhäuser Gärten und ein pulsierendes Kunst- und Kulturangebot locken zu einem Besuch in die niedersächsische Landeshauptstadt. Zu den touristischen Highlight des hannoverschen Umlands gehören das Steinhuder Meer, der Höhenzug Deister oder Schloss Marienburg. Entdecken Sie Hannover: www.visit-hannover.com | Auf dem Laufenden bleiben: www.facebook.com/tourismus.hannover.de 66 Gründe für Ihren Hannover-Besuch: www.hannover.de/66gruende
Mehr lesen
Nantes

Nantes

Das an der majestätischen Loire gelegene Nantes besitzt ein reiches historisches Erbe. Von Anne de Bretagne bis hin zum berühmten Schriftsteller Jules Verne, die Stadt kann mit vielen Berühmtheiten aufwarten, die die glorreiche Vergangenheit bezeugen, wie die Gebäude aus dem 15. Jahrhundert (z. B. das Château des ducs de Bretagne (Schloss der Herzöge) oder die Kathedrale). Heute haben sich die Bestrebungen, eine nachhaltige Stadt zu schaffen, auf allen Ebenen durchgesetzt. Die maritime Stadt im Westen Frankreichs bietet jede Menge Überraschungen und konnte innerhalb von 5 Jahren über 104.200 neue Einwohner und allein im Jahr 2010 2,7 Millionen Besucher anlocken. Dabei tragen viele Elemente zur kulturellen Lebendigkeit der Stadt, zu ihrer Dynamik, ihrem Leuchten und ihrem Ruf als interessantes Ziel bei. 2013 wurde Nantes zur Grünen Hauptstadt Europas gewählt.
Mehr lesen
VisitBrabant - Tilburg
Eindhoven & Nordbrabant, Niederlande

VisitBrabant - Tilburg

These days the vibrant cultural climate and student population make the town highly inviting and fully future-proof. The quays, the water and the pier in the Piushaven are a lively stage for an array of events and activities. Every week at 013, you can enjoy live concerts, dance and club evenings and festivals late into the night. Tilburg was an important city for the Dutch textile industry. You can learn all about it at the TextielMuseum. And there is more. In the accompanying TextielLab, national and international designers, architects, artists and students discover endless possibilities in relation to yarns, the latest techniques and traditional crafts. And do not forget to visit De Pont Museum. The museum is located in a former wool mill and offers contemporary visual art from 1988. The collection includes more than 600 works of art from more than 60 national and internationally renowned artists.
Mehr lesen
Garmisch-Partenkirchen

Garmisch-Partenkirchen

„Entdecke Deine wahre Natur“: Diese Philosophie steht für das touristische Angebot von Garmisch-Partenkirchen. Inmitten traumhafter Bergpanoramen bietet der Ort in den bayerischen Alpen Urlaub auf höchstem Niveau. Grandios und gewaltig präsentiert sich die Natur am Fuße der Zugspitze, einzigartig sind die Erlebnisse zwischen Berg und Tal, im Wasser und in der Luft. Historische Fassaden und liebevoll bemalte Häuser sowie der Charme seiner Bewohner prägen eine Atmosphäre von Offenheit und Lebensfreude, die begeistert, berührt und lange wirkt.
Mehr lesen
VisitBrabant - 's-Hertogenbosch
Eindhoven & Nordbrabant, Niederlande

VisitBrabant - 's-Hertogenbosch

’s-Hertogenbosch is one of the oldest medieval cities in the Netherlands. The maze of narrow medieval streets and alleyways can be explored on foot. Another option is to marvel at the picturesque bridges and perfectly preserved historical buildings from a small boat: admire Den Bosch from its waterways, the Binnendieze. You will gain an entirely different perspective floating beneath the walls of the fortified city. When you visit the capital city of Brabant, make sure that the Den Bosch delicacy is on your menu. Find a table at one of the many outdoor cafes and order a ‘Bossche Bol’ (chocolate ball) with your coffee. The Korte Putstraat in the historical city centre is a street known across the country for offering culinary treats in a variety of cuisines. Throughout the year, all the eateries have extensive outdoor seating areas. You will find two museums in the middle of the city, the Noordbrabants Museum and the Design Museum Den Bosch. Together, they form the Museum Quarter, already dubbed ‘the Dutch branch of the Guggenheim’. The lovely Sint-Janskathedraal on the corner of the Parade impresses through its size and enormous wealth of sculptures.
Mehr lesen
Lanzarote

Lanzarote

Sommer, Sonne und Entspannung - aber das ist erst der Anfang! Die „Insel des Feuers“ mit ihren dreihundert Vulkanen präsentiert sich in Rosa, Purpur und Ockergelb und erinnert dabei an eine verzauberte Mondlandschaft. Unterirdische Höhlen, Tunnel und Seen wecken auch in ganz ruhigen Touristen die Lust auf das Abenteuer. Da klingt der Mythos, die Insel sei ein Teil des verschwundenen Atlantis, auf einmal ganz plausibel. Und für die Anhänger des Surfens ist Lanzarote mit seinen perfekten Wellen das Paradies.
Mehr lesen
Gent

Gent

Gent ist eine kompakte, authentische Stadt, in der Vergangenheit und Gegenwart in perfekter Balance nebeneinander existieren. Ein Spaziergang durch die Stadt ist wie eine Zeitreise: Sie biegen um die Ecke, und so gehen Sie vom vierzehnten Jahrhundert ins einundzwanzigste. In Gent schlägt das junge Herz einer Kulturstadt voller Musik, Theater, Film und bildender Kunst. Aufgrund seiner zentralen Lage in Flandern ist Gent ein idealer Ausgangspunkt, um die flämischen Kunststädte zu besuchen. Gent ist bereit, Sie mit offenen Armen zu begrüßen!
Mehr lesen
Newcastle upon Tyne

Newcastle upon Tyne

Newcastle hat sich in den letzten Jahrzehnten zu einer Stadt an der Spitze technischer Innovation, Freizeitgestaltung und Kultur entwickelt, und wurde eine der pulsierendsten Städte Großbritanniens, und somit ein großartiges Urlaubsziel mit fantastischen Einkaufsmöglichkeiten und einem staunenswerten Nachtleben. Geschichte spielt nach wie vor eine wichtige Rolle in Newcastle, was durch die aufregende, harmonische Mischung alter und neuer Bestandteile sowohl innerhalb der Stadt, als auch in ihrer Umgebung verdeutlicht wird.
Mehr lesen
Zauberhafte Abendlandschaft von Gent
Gent, Belgien

Zauberhafte Abendlandschaft von Gent

Bei Einbruch der Dunkelheit weicht das natürliche Licht in Gent nicht nur dem künstlichen Licht, sondern auch der Lichtkunst. Straßen, Plätze und Gebäude werden in der Abenddämmerung kunstvoll in eine bezaubernde Atmosphäre gehüllt. Als würde sich die ganze Artevelde-Stadt fürs Theater zurechtmachen. Ein faszinierendes Spektakel. Entdecken Sie den Genter Lichtplan und lassen Sie diesen wunderschönen Abendzauber auf sich wirken! Der Genter Lichtplan entstand im Jahr 1998. Ausgangspunkt dabei ist, die Stadt nachhaltig zu beleuchten und verantwortungsvoll mit Energie umzugehen. Gleichzeitig wird die Genter Innenstadt damit in eine magische Abendlandschaft aus Licht und Schatten umgewandelt. Architektonische Akzente, Straßen, Baudenkmäler und Plätze werden ästhetisch beleuchtet. Eine harmonische Verbindung von umweltgerechter Beleuchtung und Schönheit. Exzellent, nicht wahr? Das Spiel der nächtlichen Beleuchtung ist reizvoll und nimmt Sie mit. Sie erleben die Stadt abends neu und ganz anders! Mit ihrer Vorreiterrolle bei der integrierten Stadtbeleuchtung erhielt die Stadt zahlreiche Auszeichnungen und erlangte Weltruhm! Eine coole Tour entlang den am schönsten beleuchteten Orten und Gebäuden? Machen Sie den Licht-Spaziergang und begeben Sie sich dabei auf Entdeckungsreise! Sie beginnen den etwa fünf Kilometer langen Spaziergang am Kouter. Auf Ihrem Rundgang kommen Sie an allen Highlights der Genter Stadtbeleuchtung vorbei. Wenn Sie die komplette Strecke zurücklegen möchten, sollten Sie sich etwa zwei Stunden Zeit nehmen. Beginnen Sie nicht zu spät. Sobald es Mitternacht ist, wird die Stimmungsbeleuchtung nämlich wieder auf die funktionelle Beleuchtung umgeschaltet! Eine Führung ist empfehlenswert. Aber Sie können die Tour auch auf eigene Faust unternehmen.
Mehr lesen
Alter Beginenhof St. Elisabeth
Gent, Belgien

Alter Beginenhof St. Elisabeth

Viele der flämischen und niederländischen Beginenhöfe sind Oasen der Ruhe und Stille, wo man jeden Moment eine Begine vor ihrer Tür murmeln zu hören glaubt. Zwei der drei Beginenhöfe in Gent wurden in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen. Obwohl der Alte Beginenhof St. Elisabeth in der Begijnhofdries in Gent nicht mehr mit Mauern umgeben und somit Teil der Stadt ist, bleibt die Atmosphäre dort einzigartig. Heute ist der Alte Beginenhof St. Elisabeth als „heilige Ecke“ bekannt, ein Ort der Toleranz, weil es dort gleich drei verschiedene Kirchen gibt: eine katholische, eine orthodoxe und eine evangelische. Farbenfroh: von Bleiche zum Obstgarten Dieser offene Beginenhof entwickelte sich im 13. Jahrhundert zu einer Beginenhof-Stadt, mit einer Kirche, dem Haus der Beginenmeisterin, einer Infirmerie, einer Kapelle, mehr als hundert Beginenhäusern, einer Bleiche (auf der Leinen in der Sonne gebleicht wurde) und einem Obstgarten. Nach der Französischen Revolution und der zunehmenden Industrialisierung zogen die Bewohnerinnen 1873 in ihren neuen Beginenhof in Sint-Amandsberg.
Mehr lesen
Kattegattleden - eine Fahrradroute an der schwedischen Westküste
Varberg, Schweden

Kattegattleden - eine Fahrradroute an der schwedischen Westküste

Kattegattleden - Schwedens erste nationale Fahrradroute - ist eine 370 km lange Fahrradroute mit einzigartiger Lage am Meer. Folgen Sie den roten und weißen Schildern mit der Nummer 1 und sammeln Sie viele unvergessliche Erlebnisse auf dem Weg. Die Fahrradroute verläuft zwischen Helsingborg im Süden und Göteborg im Norden durch Halland. Es ist egal, wo Sie entlang der Route Ihr Abenteuer beginnen, der Weg ist über die guten Verkehrsverbindungen leicht zu erreichen.
Mehr lesen
Auf der Karte markieren