Entdecken Sie eine Welt der Möglichkeiten.

Lübeck

Lübeck

Verwinkelte Gassen und Gänge, alte Kaufmannshäuser, das weltberühmte Holstentor und die sieben Türme der Altstadtinsel, die im Jahr 1987 von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde: Es gibt viele Gründe, nach Lübeck zu reisen. Die prachtvollen Kirchen der Backsteingotik, die einmalige Museumslandschaft, der Niederegger-Marzipansalon, der Museumshafen und das historische Rathaus sind nur einige der Ziele, die sich zu besuchen lohnen. Das Seebad Travemünde lockt nur einen Katzensprung entfernt mit seinen „dicken Pötten“, feinem Ostseestrand, dem größten Fährhafen Europas und dem wohl schönsten Segelrevier der Welt.
Mehr lesen
Belfast

Belfast

Nach fast drei Jahrzehnten voller Streitigkeiten und Konflikte erwacht die Stadt Belfast nun mit neuer Frische und Dynamik aus ihrem Kokon. Von den starken Eindrücken ihrer Geschichte geprägt, aber dennoch mit deutlicher Zukunftsorientierung, ist Belfast eine aufregende Kombination aus Alt und Neu. Spazieren Sie am Fluss Lagan entlang zur Werft, in der die berüchtigte Titanic gebaut wurde, oder nehmen Sie eines der schwarzen Taxis und besuchen Sie die berühmten politischen Wandmalereien. Oder genießen Sie eine traditionelle Musiksession in einem der bestens erhaltenen, gemütlichen Pubs dieser pulsierenden Stadt.
Mehr lesen
Dubai Theme Parks
Dubai, Vereinigte Arabische Emirate

Dubai Theme Parks

Ready to roll? Dubai is a themepark playground with epic rides and attractions at IMG Worlds of Adventure and Dubai Parks and Resorts.
Mehr lesen
Debrecen

Debrecen

Anstatt klassische Richtungsanzeiger aufzustellen verweisen wir in Debrecen auf Ihre Sinnesorgane: Sehen Sie sich um und erfahren Sie, auf welchem Grund und Boden sich die Debrecener einst bewegten! Betrachten Sie die farbigen Fronten der Handelshäuser, die am Beginn des letzten Jahrhunderts erbaut wurden! Folgen Sie Ihrer Nase und lassen Sie sich von den Gerüchen der Kaffeehäuser und der lebendigen Stimmung der mediterranen Plätze führen oder vertrauen Sie einfach ganz auf Ihre Ohren und lassen Sie sich von der erklingenden Musik leiten!
Mehr lesen
Rijeka

Rijeka

Rijeka besizt eine außergewöhniche geographiche Position, denn es liegt auf dem Teil des europäischen Kontinents, welcher am tiefsten vom Mittelmeer eingeschnitten ist; folglich ist die reiche Geschichte dieser Stadt stark mit dem Meer verbunden. Rijeka ist die drittgrößste Stadt in der Republik Kroatien und Mittelpunkt des Region. Aufgrund ihrer Weltoffenheit, ist die Stadt für ihre Gastfreundschaft weithin bekannt. In der Stadt gibt es sichtbare Einflüsse vieler Kulturen und Nationen und Rijeka, ist bin zum heutigen Tag, eine Stadt der Toleranz und Koexistenz geblieben.
Mehr lesen
Skydiving in Dubai - Wingsuits
Dubai, Vereinigte Arabische Emirate

Skydiving in Dubai - Wingsuits

Skydiving in Dubai provides the ultimate thrill factor to every holiday. Incredible views and adrenaline-filled moments await. Ready to take that leap of faith?
Mehr lesen
Wellington

Wellington

Die Hauptstadt Neuseelands liegt eingebettet in eine Hügellandschaft an einer schroffen Küste an der Südspitze der Nordinsel. Die Stadt, die einige der besten Seiten von Urbanität in Neuseeland zu bieten hat, ist auch für Kunst und Kultur bekannt. Wellington beheimatet das Nationalmuseum (Te Papa), die Nationaloper und Ballettkompanien und ist das Zentrum der nationalen Film- und Modeszene. Wellington, das pro Kopf gerechnet über mehr Restaurants und Cafés verfügt als New York, hat auch eine Gastronomie ohne gleichen zu bieten.
Mehr lesen
La Perle
Dubai, Vereinigte Arabische Emirate

La Perle

Dive in to the drama of a new theatrical masterpiece by Franco Dragone. Dubai's first resident show delights audiences night after night at Habtoor City.
Mehr lesen
Three Sisters
Blue Mountains, Australien

Three Sisters

„Three Sisters” ist eine berühmte Felsenformation in den Blue Mountains. Von hier aus haben Sie einen atemberaubenden Blick auf das Jamison Valley. Die drei Felsspitzen am Rande der Böschung auf Höhe des Echo Point in Katoomba sind zu einem bekannten Wahrzeichen der Blue Mountains geworden. Am besten ist die Felsformation „Three Sisters” vom Hauptaussichtspunkt „Echo Point” oder den Aussichtspunkten „Queen Elisabeth” und „Prince Wales” auf einer etwas niedrigeren Höhe zu sehen. Ein Spaziergang, beginnend ab der Rückseite des Besucherinformationszentrums „Echo Point”, führt Sie über die „Honeymoon Bridge" des „Giant Stairway” (riesige Treppe) zur Spitze der „Three Sisters”.
Mehr lesen
Geroskipou   -  «Der Heilige Garten»
Paphos, Zypern

Geroskipou - «Der Heilige Garten»

Nicht weit entfernt vom Geburtsort der Aphrodite, der Göttin der Liebe und Schönheit, liegt die Gemeinde Geroskipou. Der Name kommt vom antiken «Ieros Kipos» oder «Heiliger Garten», welcher der Göttin gewidmet war. Erleben Sie die Legende der Göttin auf dem Hügel, wo einst ihr Tempel stand, einer der am meisten verehrten Orte in der griechischen Antike, Zentrum des Aphroditekults. Streifen Sie durch die Läden am Strassenrand, wo die ortstypischen Korbwaren und Keramikarbeiten verkauft werden, und besuchen Sie das Volkskunstmuseum, das Szenen aus dem traditionellen zypriotischen Alltag zeigt.
Mehr lesen
Blue Mountains

Blue Mountains

Die Bezeichnung der Blue Mountains geht auf den natürlichen blauen Dunst zurück, für den die weiten Eukalyptuswälder in dieser zum Welterbe erklärten Gegend verantwortlich sind. Kleine, von den Bäumen abgesonderte Öltröpfchen vermischen sich mit Wasserdampf und Sonnenlicht und tragen damit zum Entstehen der so unvergleichlichen Farbe bei. Genießen Sie die frische Bergluft, wunderschöne Panoramablicke, reizvolle Dörfer, eines der ältesten Höhlensysteme weltweit und spannende Abenteuer in den Blue Mountains, nicht weit von Sydney entfernt. Im botanischen Garten „The Blue Mountains Botanic Garden Mount Tomah” erwarten Sie sogar Dinosaurierbäume. Dieses natürliche Weltwunder ist ein großartiges Reiseziel in Australien.
Mehr lesen
Reformierte Großkirche
Debrecen, Ungarn

Reformierte Großkirche

Debrecen’s Wappen, eine der größten reformierten Kirchen des Landes, die ihre Geschichte wirklich berühmt gemacht hat. Am 14. April 1849 hat Lajos Kossuth die Unabhängigkeitserklärung hier vorgelesen. Der Stuhl, der Kossuth zu der Zeit benutzt hat, ist die als kostbares Gut gehütete Reliquie der Großkirche. Wahrscheinlich ist die einschiffige Hallenkirche, die einst am Platz der Kirche stand, von den Gutherren zwischen 1290 und 1311 errichtet worden. Das Gebäude hat seine heutige Form bei den Bauarbeiten zwischen 1819 und 1823 aufgrund der Pläne von Mihály Péchy und József Thaler in neoklassischem Stil bekommen, nachdem die ehemalige Kirche in 1802 abgebrannt ist. Die kirchliche Orgel ist von Jakob Deutschmann, Wiener Meister gefertigt worden, nach mehrerer Umgestaltung ist sie zurzeit die zweitgrößte mechanische Orgel des Landes. Aus den Türmen der Kirche und von der Stahlbrücke hinter dem Giebelfeld öffnet sich eine wunderschöne Szenerie auf die Stadt. Auf dem Weg nach oben kann die 56 Tonnen wiegende Rákóczi-Glocke angesehen werden. Über die kirchlichen Ereignisse hinaus erwarten die Besucher kirchlich-geschichtliche Ausstellungen, Orgelkonzerte und musikalische Veranstaltungen. Seit 2013 ist sie eine nationale Gedenkstätte.
Mehr lesen
"Agóra" Erlebniszentrum für Wissenschaft
Debrecen, Ungarn

"Agóra" Erlebniszentrum für Wissenschaft

Das "Agóra" Erlebniszentrum für Wissenschaft erklärt die Wunder unseres alltäglichen Lebens für jeden verständlich und erlebnisreich. Diese Zentrale gilt als einzigartig in der Region und erzählt jeder Generation spannende Abenteuer und Erlebnisse für das ganze Leben. Das "Agóra" verzaubert verständlich und erlebnisreich die wissenschaftlichen Kenntnisse und die alltäglichen Wunder des Lebens. Die Besucher können über dreißig spannende interaktive Spiele testen, und die Teilnehmer von außerordentlichen und spektakulären Versuche sein. Im Turm des dreigeschossigen und futuristischen Gebäudes können die Interessenten mit Hilfe der Sternwarte den Himmel beobachten, die Sonne, Planeten und andere Himmelkörper studieren. Der Preis des Tickets schließt auch den Eintrittspreis in den Botanischen Garten ein. Eingang von Richtung der Móricz-Zsigmond-Ringstraße!
Mehr lesen
Auf der Karte markieren