Provided by: Denis Belitsky/Shutterstock.com
Dalyan/kaunos

Dalyan/kaunos

Wenn Sie von Marmaris nach Osten reisen, kommen Sie an der verdientermaßen berühmten lykischen Küste entlang. Am Dalyan-Fluss, ungefähr 80 km östlich von Marmaris, befinden sich die spektakulären Felsgräber in Kaunos und ungezähmte Landschaften. Die unechte Karettschildkröte kommt hierher, um ihre Eier an den Stränden abzulegen. Der Flussschlamm wird für Schlammpackungen in Kosmetikbereich verwendet und gilt als sehr gesundheitsfördernd. Sie können Exkursionen per Bus oder Dolmus hierher machen.
Mehr lesen
Fethiye

Fethiye

Dieses kleine ruhige Städtchen ist von Feldern umgeben auf denen Früchte und Tomaten wachsen und ist ideal für den Familienurlaub. Hier liegt das Grabmal des Almyntas - das auch das Stadtwappen ist - und in der Nähe sind einige Lykische Gräber. Am Markt gibt es kleine Fischstände, an denen man die Fische einzeln aussuchen kann. Einer der schönsten Strände der Türkei, Ölüdeniz, liegt ca. 25 Busminuten vom Zentrum des Städtchens entfernt. Örtlicher Bus oder Dolmus.
Mehr lesen
Rhodos

Rhodos

Die griechische Insel Rhodos ist auf Sichtweite und ist ein sehr beliebtes Ausflugsziel. Derzeit wird in der Stadt sehr viel renoviert - Kirchen, Klöster, Moscheen und mittelalterliche Gebäude sollen alle wieder in ihren früheren Glanz versetzt werden. Dieses einzigartige Kulturerbe steht unter dem Schutz sowohl der Unesco als auch der EU, da allein schon die Altstadt mit ihren Kopfstein gepflasterten Straßen zu Europas besterhaltenen mittelalterlichen Sehenswürdigkeiten zählt. Tägliche Bootsausflüge Fahrtzeit ca. 1 Stunde.
Mehr lesen
Pamukkale

Pamukkale

Hier findet man ein wirkliches Naturwunder. Durch Kalkablagerungen sind terrassenförmige Becken entstanden und das Wasser läuft in natürlichen Kaskaden von einem Becken ins nächste. Dieses geologische Wunder aus Kalksinterterrassen wird auch Baumwollburg genannt. Leider haben im Laufe der Zeit zu viele Besucher zu viele Schäden verursacht und darum sind jetzt die meisten der Terrassen für die Öffentlichkeit geschlossen. Man kann hierher Tagesausflüge machen, oder mit dem örtlichen Bus fahren. Fahrzeit ca. 3,5 Stunden.
Mehr lesen
Auf der Karte markieren