Provided by: Pixachi/Shutterstock.com
Flughäfen

Flughäfen

Stockholm hat vier Flughäfen. Der Flughafen Stockholm-Arlanda ist der größte internationale Flughafen, Bromma der dem Stadtzentrum am nächsten gelegene Flughafen. Skavsta und Västerås befinden sich etwa 80 Fahrminuten südlich bzw. westlich von Stockholm. Flughafen Arlanda: www.swedavia.com/arlanda/ Flughafen Bromma: www.swedavia.com/bromma/ Flughafen Skavsta: www.skavsta.se Flughafen Västerås: www.stockholmvasteras.se Am schnellsten gelangt man von Stockholm nach Arlanda und zurück mit dem Arlanda-Express. Die Zugfahrt dauert 20 Minuten und kostet etwa 220 SEK pro Person. Zwei Busunternehmen, Swebus und Flygbussarna, fahren alle vier Flughäfen an. Die Busfahrt ab Arlanda kostet etwa 100 SEK und dauert 45 Minuten. Ab Bromma kostet die Busfahrt etwa 80 SEK und dauert rund 20 Minuten, ab Skavsta und Västerås kostet die Busfahrt etwa 150 SEK und dauert rund 80 Minuten. Sie erreichen den Flughafen Stockholm-Arlanda auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (SL) bzw. mit der Stockholm Card beim Kauf einer Zusatzkarte. Arlanda Express: www.arlandaexpress.com Flygbussarna: www.flygbussarna.se Swebus: www.swebus.se SL: www.sl.se Stockholm Card: www.visitstockholm.com/stockholmcard
Mehr lesen
Öffentliche Verkehrsmittel

Öffentliche Verkehrsmittel

Stockholm wird oft gelobt für seine komfortablen, effizienten und sicheren Verkehrsmittel. Die öffentlichen Verkehrsmittel der Stockholmer Verkehrsgesellschaft SL umfassen Busse, U-Bahnen, Pendlerzüge, Straßenbahnen und einige Fährverbindungen in Stockholm. Die beste Art, in der Stadt vorwärts zu kommen, bietet die U-Bahn. Stockholm ist in drei Zonen aufgeteilt. Zonenfahrkarten gelten jeweils für mehrere Fahrten innerhalb einer Stunde. Fahrkarten erhalten Sie in den SL-Centern, an U-Bahnsteigen, an Zeitungskiosken oder via SMS. In den Bussen in Stockholm ist es nicht möglich, Fahrscheine bar zu bezahlen. Die meisten Bushaltestellen sind mit Ticketautomaten ausgestattet, die sowohl Münzen als auch Karten akzeptieren. Wer nur wenige Fahrten unternimmt, für den sind Prepaidkarten die beste Alternative. Daneben gibt es 1-, 3- oder 7-Tages-Karten, die während des ausgewählten Gültigkeitszeitraums freie Fahrt in allen Zonen erlauben. Eine weitere Alternative bietet die Stockholm Card, die freie Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sowie freien Eintritt in 80 Museen und Sehenswürdigkeiten der Stadt gewährt. Die Stockholm Cards besitzen eine Gültigkeit von 24, 48 oder 72 Stunden. Eine Fahrt mit dem Bus der Linie 69 bzw. der Straßenbahn der Linie 7 ist eine hervorragende Art, Stockholm zu entdecken. Die Linien verkehren bis nach Djurgården und bringen Sie zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie Skansen oder dem Vasa-Museum. Die Bewohner Stockholms gehen stets achtsam mit ihrer schönen Umgebung um und so fahren zahlreiche Stadtbusse mit umweltfreundlichen Kraftstoffen wie Ethanol. Die Stockholmer U-Bahn ist auch bekannt als längste Kunstgalerie der Welt, denn zahlreiche Stationen sind mit den Arbeiten verschiedener Künstler dekoriert.
Mehr lesen
Fähren und Kreuzfahrtschiffe

Fähren und Kreuzfahrtschiffe

Mehrere große Fährlinien bedienen die Länder rund um die Ostsee, wobei die Häfen von Stockholm strategisch günstig gelegen sind. Stockholm ist außerdem ein beliebtes Ziel von Kreuzfahrten und so nehmen alljährlich rund 300 Kreuzfahrtunternehmen Kurs auf die Stadt. Die Fahrt durch den wunderschönen Schärengarten von Stockholm mit seinen 30.000 Inseln ist schon für sich genommen ein wahres Erlebnis. Mehr über Fähren und Kreuzfahrten nach Stockholm erfahren Sie unten.
Mehr lesen
Taxi

Taxi

In Stockholm können Sie aus zahlreichen Taxiunternehmen wählen. Zugelassene Taxis mit geregelten Tarifen sind mit gelben Nummernschildern gekennzeichnet. Kreditkarten werden problemlos akzeptiert. HINWEIS: Die Taxipreise in Schweden sind nicht reglementiert und können stark variieren. Es obliegt dem Kunden, im Voraus die Preise zu prüfen. Überprüfen Sie vor dem Einsteigen die Preise auf dem gelb-weißen Aufkleber (oben rechts), der für gewöhnlich am Fenster der Hintertür angebracht ist. Der höchste Einheitspreis der meisten Taxis liegt zwischen 290 und 390 SEK. Der Preis auf dem gelben Aufkleber bezieht sich auf eine 15-minütige Fahrt über 10 km. Der Preis auf dem Taxameter ist in schwedischen Kronen angegeben. Für Fahrten zum und vom Flughafen Stockholm-Arlanda berechnen die wichtigsten Taxiunternehmen feste Preise von rund 450 bis 500 SEK. Erkundigen Sie sich stets im Voraus beim Fahrer. Neben den größeren Taxigesellschaften gibt es mehrere unabhängige Unternehmen. Hierbei ist jedoch Vorsicht geboten. Ein Taxi erhalten Sie ganz einfach, indem Sie ein Taxiunternehmen anrufen, eines auf der Straße herbeiwinken oder sich zu einem Taxistand begeben, z. B. am NK in der Hamngatan. Am Hauptbahnhof gibt es ein besetztes Taxizentrum, das Ihnen dabei hilft, den richtigen Service zu finden, beispielsweise wenn Sie Kindersitze im Auto benötigen. Mehrere der großen Taxiunternehmen in Stockholm besitzen einen großen Anteil an Öko-Fahrzeugen. Ein neuartiges Rotationssystem gibt Taxis mit niedrigen Kohlenstoff-Emissionswerten Vorrang.
Mehr lesen
WLAN-Spots

WLAN-Spots

Sorgen Sie sich nicht um Roaming-Kosten, denn in der ganzen Stadt gibt es zahleiche kostenlose WLAN-Spots. Die kostenlosen Apps WiFi Map für iPhone und WiFi Finder für Android helfen Ihnen bei der Suche nach kostenlosem WLAN. Stockholm wird oft als eine der meistverbundenen Städte der Welt eingestuft und dank bahnbrechender IT-Infrastrukturen können sich die Stockholmer hoher Surfgeschwindigkeiten erfreuen. So war Stockholm beispielsweise die erste Stadt weltweit, die ein öffentlich zugängliches 4G-Netz einführte. Hier finden Sie eine Auswahl von Standorten mit kostenlosem WLAN: Besucherzentrum Stockholm Name: „Homerun Wireless Zone“. Fragen Sie beim Personal nach einem Code. Flughafen Stockholm-Arlanda Name: „Airport-Guest“ (3 Stunden kostenlos) Stockholmer Hauptbahnhof und Cityterminalen Name: „All Station Guests“ Kostenloses WLAN für Gäste ist typisch in den Cafés und Hotels in Stockholm. So beispielsweise in Caféketten wie Waynes Coffee, Espresso House und Pressbyrån und Hotels wie den Radisson Hotels, den Scandic Hotels, den First Hotels und den Nordic Choice Hotels, um nur einige zu nennen. Fragen Sie beim Personal nach weiteren Details.
Mehr lesen
Wichtige Informationen auf der Karte markieren