Provided by: Mickael Tannus/Familjen Helsingborg
Fria Bad

Fria Bad

Fria bad – oder Öresundsbadet, wie es eigentlich heißt – ist die Copacabana von Helsingborg. Trotz seiner zentralen Lage mitten in Helsingborg handelt es sich doch um einen echten Strand, der Sonnengenuss und Badespaß bietet. Der Strand ist das ganze Jahr über jederzeit gut besucht. Morgens trifft man hier auf eine Gruppe aus der Nachbarschaft in Bademänteln und Sandalen, tagsüber ist der Strand das Reich von Familien mit Kindern und abends kommen hauptsächlich junge Leute.
Mehr lesen
Mölles havsbad

Mölles havsbad

Der Ort Mölle liegt ganz am Ende der Kulla-Halbinsel nordwestlich von Skåne. Am berühmtesten ist dieser Badeort wahrscheinlich aufgrund der Tatsache, dass hier in den 1890er-Jahren zum ersten Mal Frauen und Männer gemeinsam das Baden genossen. Ein zu jenen Zeiten schändliches und sündiges Verhalten. Weltbekannt sind die gestreiften Badeanzügen aus Mölle, das einst den Beinamen „Sündenpfuhl“ bekam. Noch immer ist Mölle ein sehr beliebter Strand- und Badeort, heute vor allem bekannt für seine schöne Küste.
Mehr lesen
Strände auf der Karte markieren