Provided by: Paul Dufour/Unsplash.com
Shakespeare & Company

Shakespeare & Company

Es mag schwierig sein die Magie von Shakespeare & Company wirklich zu genießen trotz der immensen Anzahl an Touristen die sich in diesen kleinen Ort drängeln, doch es ist trotzdem einen Besuch wert. "Sei' nicht unwirtlich zu Unbekannten, denn sie könnten verkleidete Engel sein." Dies ist die Übersetzung des Mottos dass über der Eingangstür des Leseraums steht und nach dem das Geschäft strebt. "Gib' was du kannst;nimm' was du brauchst." Über die 70 Jahre der Existenz, das Geschäft hat junge Schriftsteller und Künstler beherbergt im Tausch gegen Hilfe im Laden. Ungefähr 30.000 Menschen haben berichtet seit der Eröffnung in 1951, in den Betten, zwischen den Bücherregalen, geschlafen zu haben. Allerdings müssen Sie nicht in dem Geschäft Übernachten um den einladenden Leseraum zu genießen. 2016 veröffentlichte der Laden seine eigene Geschichte mit Beiträgen von Allen Ginsberg, Jim Morrison und Ethan Hawke.
Mehr lesen
Les Grands Boulevards (Hausmann)

Les Grands Boulevards (Hausmann)

Das 1. und das 2. "Arrondisment" bilden unzweifelhaft das beliebteste Shoppinggebiet. Hier liegen auch die beiden großen Kaufhäuser Printemps und Galeries Lafayette, Die nicht nur für ihr breites Produktangebot berühmt sind, sondern auch für die Häuser aus dem 19. Jahrhundert im Art Nouveau Stil. Starten Sie Ihre Shoppingrunde gerne an der alten Oper, dem herrlichen Palais Garnier, und setzen Sie Ihre Tour fort entlang der Geschäfte am Boulevard Hausmann.
Mehr lesen
Place Vendôme und Umgebung

Place Vendôme und Umgebung

Direkt neben Rivoli befindet sich der "Place Vendôme" wo Jet-Setter und Wohlhabende ihren Schmuck kaufen. Dies ist DER Platz für Haute Couture und Luxusgüter. Von hier können Sie einen Spaziergang entlang der "Rue du Faubourg Saint-Honré" und der "Avenue Montaigne" machen. Dort präsentieren die Läden der extra Klasse ihre Produkte in Barockfenstern. Frauen dürften ganz besonders Colette mögen, eine der interessantesten Shoppingerfahrungen überhaupt, mit Mode frisch vom "Catwalk", Gadgets und Musik. Männer könnten Charvet ausprobieren, die älteste und bekannteste Boutique in Paris die hochwertige Krawatten und Hemden verkauft.
Mehr lesen
Shopping auf der Karte markieren