Entdecken Sie eine Welt der Möglichkeiten.

Puerto Plata

Puerto Plata

Auf seiner ersten Reise in die atemberaubende Region bemerkte Christoph Kolumbus das silberne Äußere eines markanten Berges in der Umgebung. Kolumbus taufte ihn daraufhin „Monte de Plata“ (silberner Berg), die nahegelegene Stadt wurde daraufhin als Puerto de Plata bekannt. Seitdem kürzt man den Ortsnamen ab: Puerto Plata ist eine der bekanntesten Städte der Dominikanischen Republik und zieht weiterhin neugierige und abenteuerlustige Besucher an. Es gibt eine lebendige Kultur, die von offenen Menschen und vielen Freizeitaktivitäten geprägt wird.
Mehr lesen
Uppsala

Uppsala

In Uppsala hat man alles ganz in der Nähe. Man kann Stunden damit verbringen, in den vielen kleinen und größeren Läden in der Fußgängerzone und den Gallerien der Stadt zu stöbern oder durch die bezaubernden kleinen Geschäfte im kulturhistorischen Stadtviertel zu bummeln. Erleben Sie Künstler bei ihrem Auftritt im Club Katalin aus der Nähe oder lassen Sie sich von einem ergreifenden Konzert im neuen Wahrzeichen der Stadt, dem Uppsala Konsert & Kongress, berühren. Erleben Sie im Schloss und im Dom von Uppsala oder dem Museum Gustavianum die Geschichte Schwedens. Genießen Sie die Blumenpracht im Linnégarten oder im Stadtgarten und gehen Sie ins die Biotopia, um zu spielen oder Ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. All diese Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten sind zu Fuß zu erreichen.
Mehr lesen
extrait film  2020 MRCYZK ET MORIZEAU
Nantes, Frankreich

extrait film 2020 MRCYZK ET MORIZEAU

extrait film 2020 MRCYZK ET MORIZEAU
Mehr lesen
Ankara

Ankara

Die Stadt liegt auf der Grenze zwischen Westen und Osten, zwischen Europa und Asien. Das bedeutet, dass ein Reisender in Ankara an einem Boulevard unter Bäumen in einem Café sitzen und Meze (Vorspeisen) genießen kann. Die Kombination der Einflüsse aus Europa und dem mittleren Osten prägen Architektur, Essen, Wein, Nachtleben, Mode und Kunst in der Stadt. Die beiden Kulturen verschmelzen und geben der Stadt ihre besondere Identität. Besucher der Stadt, die den Namen zum Programm machen und in Ankara vor Anker geht, überquert die Grenze der Geschichte.
Mehr lesen
Frankfurt

Frankfurt

Frankfurt steht nicht nur für Wolkenkratzer, die Europäische Zentralbank und teure Restaurants. Hinter der glitzernden Fassade findet man mittelalterliche Bauten, wunderschöne Parks und ein überraschend vielfältiges Nachtleben. Im Herzen Europas gelegen verfügt die Stadt über einen Flughafen, der Frankfurt mit Zielen auf der ganzen Welt verbindet. Die Innenstadt lässt sich wunderbar zu Fuß erkunden und das umliegende Rhein-Main-Gebiet ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln schnell und einfach zu erreichen.
Mehr lesen
VisitBrabant - Het Noordbrabants Museum
Eindhoven & Nordbrabant, Niederlande

VisitBrabant - Het Noordbrabants Museum

Het Noordbrabants Museum collects art and other objects which are related to the art, history and culture of North Brabant and the Southern Netherlands. The museum collection contains more than 30,000 objects, such as paintings, prints, drawings, textile, coins and medals, glass, silver, craft work and archaeological and typical objects from Brabant.
Mehr lesen
Genf

Genf

Genf liegt wie ein glitzerndes Juwel am Ufer des Genfer Sees. Hier atmet alles Exklusivität, Eleganz und kosmopolitisches Leben. Die Stadt sprudelt über vor Menschen aus aller Herren Länder. Ausgezeichnete Restaurants, exklusive Boutiquen, schöne Parkanlagen, vielfältige kulturelle Angebote und interessante Museen prägen das Stadtbild. Auch hat Genf geographisch gesehen den Vorteil, recht klein zu sein. In einer Stunde kann man durch die ganze Stadt spazieren und leicht kleine Tagesausflüge zu romantischen Plätzen in der Umgebung unternehmen.
Mehr lesen
Places4You
Heidelberg, Deutschland

Places4You

presentation of special places - insider tips from Heidelberg residents for visitors
Mehr lesen
Skövde

Skövde

Skövde ist das Handelszentrum der Region Skaraborg. Hier gibt es Cafés, Restaurants, einzigartige Geschäfte, Markthandel sowie Einkaufszentren im Zentrum von Skövde oder in unmittelbarer Nähe der Stadt. Die Arena Skövde, das ultimativste Schwimmbad Schwedens mit 371 m Spannung, ist ein Paradies für abenteuerlustige Wasserratten, die sich auch gerne ein Saunabad gönnen. In Skövde gibt es ein breites Angebot an Sport-, Kultur- und Freizeitaktivitäten. Mit mehreren Mannschaften in den höheren Ligen Schwedens werden ständig spannende Sportveranstaltungen durchgeführt. Im Kulturhaus von Skövde werden erstklassige Erlebnisse in den Bereichen Kunst, Literatur, Film, Theater und Musik angeboten. Jährlich werden in Skövde mehrere Veranstaltungen durchgeführt, darunter das großartige Gourmetfestival, das Besucher aus dem ganzen Land heranlockt. Abends haben Sie in den Pubs und Nachtklubs von Skövde die Möglichkeit, den Puls der Stadt zu spüren. Dass sich die Einwohner von Skövde gerne im Freien bewegen kann wohl niemandem entgehen. Auf dem Tafelberg Billingen gibt es Sport- und Freizeitgebiete mit Langlaufloipen und Joggingpfaden, eine Skipiste, Angelmöglichkeiten und vieles mehr. Ebenfalls kann man hier mehrere Naturreservate mit Wasserfällen und hügeliger Landschaft erleben. In der ganzen Gegend gibt es Grabfelder, Kirchen aus dem Mittelalter und spezielle Steinsetzungen, die alle an vergangene Zeiten erinnern. Seien Sie herzlich willkommen in Skövde!
Mehr lesen
Bratislava

Bratislava

Willkommen in Europas Stadt mit höchstem Glamour! Na gut, nicht ganz. Und ganz ehrlich wird das Bratislava mit weniger als einer halben Million Einwohner wohl auch nie werden. Aber es ist möglicherweise bereits jetzt Europas Stadt mit höchstem Entspannungsfaktor, denn was Bratislava bieten kann ist so einiges: Ein unwiderstehlicher Altstadt-Charme, feine Restaurants, traditionelle Pubs, gute Musik von Jazz bis Oper, stilvolle Leute und eine humane Größe, die dem Besucher das halbtägige Trekking im U-Bahn System oder vom Flughafen in die Stadt erspart. All das mit dem größten Fluss Mitteleuropas als Kulisse. Was will man mehr?
Mehr lesen
Der Laden im Museum
Bratislava, Slowakei

Der Laden im Museum

Ein einartiges Geschäft im historischen Zentrum, ausgestattet mit authentischen Möbeln und dekoriert mit Werbetafeln im Stil des alten Pressburg aus dem Deposit des Handelsmuseums. Gleichzeitig ist es ein vollfunktionsfähiger Laden, in dem Sie das Beste aus der Slowakei finden – von den Pressburger Kipferln bis zum Schafskäse, alles traditionell hergestellt, aber auch echte Produkte der Volkskunst. In weiteren zwei Räumen neben dem Laden befindet sich eine ständige Exposition mit alten Kassen und historischen Geräten zur Verkaufsunterstürzung, alles vom Deposit des Handelsmuseums ausgeliehen. Eintritt frei.
Mehr lesen
Auf der Karte markieren