Entdecken Sie eine Welt der Möglichkeiten.

Menorca

Menorca

Menorca wurde nach dem spanischen Wort "menor" benannt, was "kleiner" bedeutet. Wie der Name schon sagt, ist Menorca kleiner als ihre Nachbarinseln. Während die Mehrzahl der Urlauber auf die Inseln Mallorca und Ibiza strömen, die mehr im Rampenlicht stehen, zieht Menorca diejenigen an, welche die besten Seiten der Balearen - ohne die Menschenmassen - erleben wollen. Der Charme der wunderschönen Buchten mit ihren weißen Sandstränden wird durch die historischen Überreste der britischen Besatzung, der Landschaft und der Ruhe die auf dieser friedlicheren Insel herrscht, nur noch verstärkt.
Mehr lesen
Göteborg

Göteborg

Göteborg ist eine Großstadt mit dem charmanten Flair einer Kleinstadt. Die Atmosphäre ist angenehm und entspannt, man kann durch das Stadtzentrum streifen und die verschiedenen Stadtteile erkunden, und an jeder Straßenecke gibt es ein Café. Die Stadt bietet das ganze Jahr über angeregte Unterhaltungs- und Freizeitmöglichkeiten, angefangen von dem Vergnügungspark Liseberg über die Göteborger Oper, das jährliche Filmfestival und die Buchmesse bis hin zum Musikfestival Way out West.
Mehr lesen
Places4You – Walderlebnispfad
Heidelberg, Deutschland

Places4You – Walderlebnispfad

Walderlebnispfad
Mehr lesen
Mallorca

Mallorca

Mallorca hat sich gewandelt – vom einfachen Charterziel zur Vergnügungsinsel. Schätze aus unzähligen Jahrhunderten haben ein neues Design erhalten. Heute genießen wir das Kulturerbe, das uns Phönizier, Nomadenvölker, Piraten, Griechen, Römer, Mauren, Venetianer, Franzosen, Spanier und alle anderen, die diese grüne Insel geliebt haben, hinterließen. Auf Mallorca kann man in antiken Schlössern, auf Bauernhöfen oder in renovierten Palästen wohnen. Das Mallorca von heute ist ein Platz, wo sich Luxusliebhaber, Kulturfreaks und Lebenskünstler gleichermaßen wohlfühlen.
Mehr lesen
Bratislava

Bratislava

Willkommen in Europas Stadt mit höchstem Glamour! Na gut, nicht ganz. Und ganz ehrlich wird das Bratislava mit weniger als einer halben Million Einwohner wohl auch nie werden. Aber es ist möglicherweise bereits jetzt Europas Stadt mit höchstem Entspannungsfaktor, denn was Bratislava bieten kann ist so einiges: Ein unwiderstehlicher Altstadt-Charme, feine Restaurants, traditionelle Pubs, gute Musik von Jazz bis Oper, stilvolle Leute und eine humane Größe, die dem Besucher das halbtägige Trekking im U-Bahn System oder vom Flughafen in die Stadt erspart. All das mit dem größten Fluss Mitteleuropas als Kulisse. Was will man mehr?
Mehr lesen
Cottage
Heidelberg, Deutschland

Cottage

Special gastronomic offer in an exceptional environment
Mehr lesen
Belgrad

Belgrad

Wenn Sie noch nie in Belgrad waren, wird Sie diese Stadt überraschen. Belgrad, die europäische Metropole im Herzen des Balkans, ist stolz darauf, zwischen zwei verschiedenen Welten, Ost und West, zu stehen und ist weder ganz das eine, noch das andere, sondern eine einzigartige Mischung aus beidem. Es heißt, Belgrad sei das Berlin des Balkans, eine Stadt mit der Energie von New York, die Hauptstadt der Coolness. Belgrad, auch bekannt als die perspektivreichste Stadt Europas, ist eine pulsierende, dynamische Stadt, die Besucher aus aller Welt anzieht.
Mehr lesen
Places4You Thingstätte
Heidelberg, Deutschland

Places4You Thingstätte

Thingstätte
Mehr lesen
Havanna

Havanna

Von chinesisch-kubanischen Kulturen im Barrio Chino, über die bildenden Künste des Museo Nacional de Bellas Artes, bis hin zu einer beeindruckenden Aussicht auf das Hochhaus Melia Cohiba, steigt Havanna in den Charts auf, genau wie sein musikalischer Namensvetter (oh na-na). Während Sie ein oder zwei Paladar-Mahlzeiten genießen und sich an einer kühlen, künstlerisch gestaltenden Wand ausruhen, werden Sie sicher Ihr Herz in Havanna verloren haben, bevor Sie nach East Atlanta zurückkehren (na-na-na).
Mehr lesen
Röhsska Museum
Göteborg, Schweden

Röhsska Museum

Schwedens einziges Museum für Mode, Design und dekorative Kunst befindet sich ganz in der Nähe der Avenyn im Zentrum Göteborgs. Das Museum bietet eine große Bandbreite an Exponaten angefangen von zeitgenössischem Design bis hin zu mehrere tausend Jahre alten chinesischen Keramiken. Das Ziel des Museums besteht darin, seine hohe Qualität aufrechtzuerhalten und eine Mischung aus schwedischen und internationalen Richtungen zu präsentieren, die zwischen Kunst und industriellem Design sowie zwischen experimentell und etabliert liegt.
Mehr lesen
Soller
Mallorca, Spanien

Soller

Jahrhundertelang lebten die Einwohner von Soller versteckt in einem Tal hinter einem massiven Gebirgskomplex. Es war so schwierig, diese Gebirgskette zu überwinden, dass die Menschen lieber mit dem Schiff nach Palma fuhren. Und da sie schon mit dem Schiff unterwegs waren, segelten sie auch gleich nach Frankreich. Soller wurde dreisprachig – Mallorkinisch, Spanisch und Französisch. Im Jahre 1911 wurde ein Tunnel durch den Berg gebaut. Endlich hatten die Einwohner von Soller Kontakt mit ihrer eigenen Insel. Den putzigen, kleinen Zug gibt es heute noch.
Mehr lesen
Avenyn
Göteborg, Schweden

Avenyn

Göteborgs prächtige Hauptstraße Kungsportsavenyn bietet neben zahlreichen Unterhaltungsangeboten auch viele exklusive Boutiquen und Modegeschäfte. Die Kungsportsavenyn, häufig einfach „Avenyn“ genannt, erstreckt sich von der Brücke Kungsportsbron am Kanal zum Götaplatsen, Kunstmuseum, Stadttheater, Konzerthaus und der Poseidon-Statue. An der Avenyn sind zahlreiche Geschäfte, gemütliche Cafés, bekannte Restaurants und beliebte Bars angesiedelt. Besonders lebhaft geht es hier im Sommer zu, wenn sich die Urlauber auf den Terrassen unter freiem Himmel treffen.
Mehr lesen
Aeroseum
Göteborg, Schweden

Aeroseum

Entdecken Sie eine der geheimsten Verteidigungseinrichtungen des Kalten Krieges, die sich in einem Hangar aus den 1950er Jahren ganze 30 Meter unter der Erde befindet. Hier können Sie eine Reise durch die Luftfahrtgeschichte unternehmen. Das Aeroseum ist ein Luftfahrt-Entdeckungszentrum, das für alle Altersgruppen und Interessen aufregende Aktivitäten und Erlebnisse bietet. Besucher können den 22.000 Quadratmeter großen unterirdischen Hangar, der einst streng geheim war, erkunden und erforschen. Zu den Exponaten zählen die Militärflugzeuge Draken und Viggen, zivile Flugzeuge, Hubschrauber, Motoren und vieles mehr. Kaffee und Erfrischungen werden im unterirdischen Café angeboten, und der Souvenirladen im Museum hält Luftfahrt-Souvenirs bereit.
Mehr lesen