Provided by: Georgios Tsichlis/Shutterstock.com
Casa Vicens

Casa Vicens

Casa Vincens wurde als eines der neueren Projekte Gaudi's für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Es wurde zwischen 1883 und 1885 gebaut und von UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Casa Vincens war das erste Haus, das vom katalanischen Architekten Antoni Gaudi entworfen wurde. Dieses kühne Projekt befindet sich im Künstlerviertel Gràcia und wurde als Sommerhaus in Auftrag gegeben. Es kombiniert Elemente der Natur in einen chaotischen und zugleich friedlichen Rückzugsort.
Mehr lesen
El Born Centre Cultural i de Memoria

El Born Centre Cultural i de Memoria

Der 11. September 1714 ist ein Meilenstein in der Geschichte Kataloniens: Der die Belagerung der Truppen von König Philip V, welche in der Kapitulation Barcelonas endete und den Verlust der katalanischen Unabhängigkeit darstellte. Das El Born Shoppingzentrum zeigt das lebhafte, dynamische Barcelona um 1700 und die Ereignisse aus 1714 im Kontext des Spanischen Erbfolgekrieges. Diese archäologische Ausstellung beinhaltet Überreste der Umgebung, welche von König Philip V von Spanien zerstört wurden.
Mehr lesen
Auf der Karte markieren