Provided by: Office de Tourisme Cap d'Agde Méditerranée
Le Cap d'Agde, Ganz nah am Meer

Le Cap d'Agde, Ganz nah am Meer

Das zwischen Häfen und Stränden gelegene Cap d’Age ist eine für den Tourismus erschaffene Urlaubshauptstadt. Im Ferienort befinden sich 10 angenehme Stadtteile, deren Architektur von den typischen Farben der Dörfer des Languedoc inspiriert wurde. Die Umgebung dieser Stadtteile wurde mit Fahrradwegen, Fußgängerwegen und Parkanlagen verschönert. Dank der Animation entsteht ein Ambiente mit ständiger Festtagsstimmung, die Auswahl an Freizeitaktivitäten ist sehr breit gefächert. Die Wahl zwischen den verschiedenen Hotels, Ferienwohnungen und -häusern sowie Campinganlagen ist sehr umfassend.
Mehr lesen
Dörfer des Hérault-Tals

Dörfer des Hérault-Tals

Pézenas, Zentrum des „Lands der Kunst und Geschichte“ ist das Tor zu 16 weiteren Städten und Dörfern von Cap d’Agde Méditerranée, deren bauliches Kulturerbe höchst sehenswert ist: Kirchen, Kapellen, Abteikirchen, Mazets (kleine Landhäuschen), Eiskeller, herrschaftliche Stadthäuser, mittelalterliche oder klassizistische Deckenmalereien, befestigte Mühlen, Châteaus von Weingütern des 19. Jh., Schleusen. Die Runddörfer sind eine weitere Attraktion.
Mehr lesen
Destination Cap d’Agde Méditerranée auf der Karte markieren