Entdecken Sie eine Welt der Möglichkeiten.

Lübeck

Lübeck

Verwinkelte Gassen und Gänge, alte Kaufmannshäuser, das weltberühmte Holstentor und die sieben Türme der Altstadtinsel, die im Jahr 1987 von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde: Es gibt viele Gründe, nach Lübeck zu reisen. Die prachtvollen Kirchen der Backsteingotik, die einmalige Museumslandschaft, der Niederegger-Marzipansalon, der Museumshafen und das historische Rathaus sind nur einige der Ziele, die sich zu besuchen lohnen. Das Seebad Travemünde lockt nur einen Katzensprung entfernt mit seinen „dicken Pötten“, feinem Ostseestrand, dem größten Fährhafen Europas und dem wohl schönsten Segelrevier der Welt.
Mehr lesen
Havanna

Havanna

Von chinesisch-kubanischen Kulturen im Barrio Chino, über die bildenden Künste des Museo Nacional de Bellas Artes, bis hin zu einer beeindruckenden Aussicht auf das Hochhaus Melia Cohiba, steigt Havanna in den Charts auf, genau wie sein musikalischer Namensvetter (oh na-na). Während Sie ein oder zwei Paladar-Mahlzeiten genießen und sich an einer kühlen, künstlerisch gestaltenden Wand ausruhen, werden Sie sicher Ihr Herz in Havanna verloren haben, bevor Sie nach East Atlanta zurückkehren (na-na-na).
Mehr lesen
Nizza Côte d'Azur

Nizza Côte d'Azur

Schon die Griechen und Römer, reiche Adelige, Filmstars, Künstler und Tausende von Touristen nach ihnen verfielen dem Charme von Nizza und der Rievieraküste und aus so mancher Durchreise wurde ein Aufenthalt für Wochen, Monate oder sogar Jahre. Verführt vom Licht, verzaubert von all den Düften und unwiderstehlichen Köstlichkeiten wie Oliven und Wein während gleichzeitig die Beine im azurblauen Wasser baumeln. Daraus ist heutzutage ein Nice Nouveau entstanden: eine stolze Mittelmeermetropole voll von pulsierendem Nachtleben, mit neuen architektonisch gewagten Hotels und spannenden Museen. Die Paradestrasse, La Promenade des Anglais gilt als der Champs-Elysées der gesamten Riviera.
Mehr lesen
VisitBrabant - Safaripark de Beekse Bergen
Eindhoven & Nordbrabant, Niederlande

VisitBrabant - Safaripark de Beekse Bergen

According to ZooSite, Beekse Bergen is not only the Best Wildlife Animal Park in the Netherlands & Belgium, but in addition to the 1500 wild animals in the safari park it has a holiday park and a water playpark. Stay at the holiday park in some of the African-style accommodation and you will receive a FunCard which gives you access to the Safaripark Beekse Bergen and Speelland Beekse Bergen as well as to a number of other nature and sports attractions in Brabant. But Beekse Bergen is of course renowned for being the largest wildlife safari park in Benelux. The bus safari was recently awarded the ‘Best experience in Benelux’ and the elephant enclosure was named ‘Most attractive new enclosure’. Come and experience Africa, right in the middle of Brabant..!
Mehr lesen
Bangkok

Bangkok

Dynamisch, exotisch und weltoffen, ist Bangkok eines der pulsierendsten Reiseziele Südostasiens. Als eine Stadt der Gegensätze lockt dieses kulturelle Epizentrum jedes Jahr Millionen Reisende zu seinen üppigen Märkten, Luxushotels, atemberaubenden Landschaften und verlockenden Küchen. Wo Altes und Modernes zusammenfallen, erwarten Sie die glorreichen goldenen Tempel und Wolkenkratzer von Weltklasse. Schwelgen Sie im frenetischen Tempo, während Sie die Sehenswürdigkeiten im Tuk-Tuk aufsaugen.
Mehr lesen
Rotterdam

Rotterdam

Rotterdam ist eine junge, dynamische Stadt, die sich in rasantem Tempo immer wieder selbst erneuert. Imposante Wolkenkratzer, ein eindrucksvoller Hafen, trendige Restaurants und Lebensmittelmärkte, renommierte Museen und coole Festivals sind die unmittelbare Folge der Alles-ist-möglich-Mentalität der Rotterdamer. Hinzu kommen noch zahlreiche außerordentliche Attraktionen und interessante Stadttouren, entweder mit dem Fahrrad, dem Bus, dem Boot oder auch zu Fuß. Bei einem derart vielfältigen Angebot ist es kein Wunder, dass es Rotterdam 2016 in das populäre Reisebuch „Best in Travel“ von Lonely Planet geschafft hat.
Mehr lesen
VisitBrabant - The Efteling
Eindhoven & Nordbrabant, Niederlande

VisitBrabant - The Efteling

For the most enjoyable day in the Netherlands, you must visit the Efteling! In 2015, the spectacular new dive coaster ‘Baron 1898’ was added to the Efteling’s already impressive list of attractions, with a music composition by DJ Hardwell, born and raised in Breda. This hair-raising dive coaster promises to take you on a thundering 90 km/h trip to outrun the spirits before screeching to a halt again. Experience Aquanura, the third largest fountain show in the world. Four frogs transform the Vonderplas (lake) into a musical spectacle, featuring a soundtrack by Grammy Award winning, electronic dance music icon DJ Tiesto. Glide through the air in the ‘Droomvlucht’, discover the forbidden city in Fata Morgana and step into the magical city of Raveleijn. Here you land in the middle of a spectacular battlefield filled with fire and water special effects.
Mehr lesen
VisitBrabant - Eindhoven
Eindhoven & Nordbrabant, Niederlande

VisitBrabant - Eindhoven

If you love design, going out and shopping, then the largest city in North Brabant, Eindhoven, is the place to be. It’s a vibrant and lively city bursting with energy with a constant flow of new developments in creativity, innovation and design. Excellent shopping and impressive architecture can be found in and around Eindhoven’s large covered shopping centre. In the old city centre, you will find a futuristic building called 'The Blob', designed by the Italian architect Massimiliano Fuksas. The Van Abbemuseum is another must-do while visiting this city. Its distinctive architectural design, alongside its collection and exhibitions programme makes the Van Abbemuseum a unique place for modern and contemporary art. The exhibitions in De Kazerne are definitely worth a visit. Grab a bite and a drink and be inspired by the creative works of various artists. The setting will leave you speechless. For another uniquely industrial dining experience, try the Piet Hein Eek design restaurant, Radio Royaal or one of the other eateries in the former Philips factory in Eindhoven. The Strijp S, the nearby creative cultural heart of Eindhoven, is not to be missed during a visit to this City of Light. With acclaimed festivals like GLOW and Dutch Design Week, Eindhoven really is a must-visit!
Mehr lesen
Wat Phra Chetuphon (Tempel des liegenden Buddha)
Bangkok, Thailand

Wat Phra Chetuphon (Tempel des liegenden Buddha)

Wat Pho liegt direkt neben dem Grand Palace und ist als Tempel des liegenden Buddha bekannt, der größte liegende Buddha-Figur der Nation. Er ist beeindruckende 46 Meter lang und 15 Meter hoch. Er ist mit Perlmutt und Gold verziert. Der Wat Pho Tempel ist nicht nur auf eine Attraktion beschränkt, sondern beherbergt über 1.000 Bilder des Buddha, überragende Statuen, Gebäude und Stupas. Hier befindet sich auch die renommierte Thai-Massageschule für Mönche. Besucher können diesen außergewöhnlichen Service auf dem Gelände in Anspruch nehmen.
Mehr lesen
Heidelberg

Heidelberg

„Die Stadt in ihrer Lage und mit ihrer ganzen Umgebung hat, man darf sagen, etwas Ideales ...“ (Johann Wolfgang von Goethe, 1797). Das geheimnisvolle Heidelberger Schloss, die malerische Altstadt, eine – wie Goethe schrieb – „ideale landschaftliche Lage“: All das zog im 19. Jahrhundert die deutschen Romantiker an, die Heidelberg in ihren Werken verewigten. Heute verbindet sich der Charme Alt-Heidelbergs mit einer zukunftsorientierten und internationalen Ausrichtung.
Mehr lesen
Rijeka

Rijeka

Rijeka besizt eine außergewöhniche geographiche Position, denn es liegt auf dem Teil des europäischen Kontinents, welcher am tiefsten vom Mittelmeer eingeschnitten ist; folglich ist die reiche Geschichte dieser Stadt stark mit dem Meer verbunden. Rijeka ist die drittgrößste Stadt in der Republik Kroatien und Mittelpunkt des Region. Aufgrund ihrer Weltoffenheit, ist die Stadt für ihre Gastfreundschaft weithin bekannt. In der Stadt gibt es sichtbare Einflüsse vieler Kulturen und Nationen und Rijeka, ist bin zum heutigen Tag, eine Stadt der Toleranz und Koexistenz geblieben.
Mehr lesen
Onno's Bar
Punta Cana, Dominikanische Republik

Onno's Bar

Im Herzen der historischen Stätte Altos de Chavon ist dieses rund um die Uhr geöffnete Kettenrestaurant einer der unumgänglichen Orte des dominikanischen Nachtlebens. Diese atmosphärische Location serviert tagsüber großartige Pizzen und Tapas und verwandelt sich nach dem Abendessen in eine entspannte, zurückhaltende Lounge. Eine große Auswahl an Getränken und Cocktails zieren die Speisekarte und machen es Ihnen leicht, einen ganzen Abend in La Romana zu verbringen. Happy Hour von 18 bis 20 Uhr und besondere Abende, die jede Woche organisiert werden, machen diese Bar auch auf der Insel sehr dynamisch.
Mehr lesen
Opatija

Opatija

Opatija, oft die Königin der Adria genannt, ist eines der bekanntesten Reiseziele in Kroatien und verfügt über ein Tradition der Gastfreundschaft aus mehr als 160 Jahren. Befindet sich am Rand des Mittelmeers, an den Hängen des Berges Učka sanft absteigend in Richtung der Küste der Kvarner Bucht, Opatija mit seinen lokalen Klima, schöne Architektur, hochwertige Hotels und luxuriösen, gepflegten Parks und Promenaden bietet viele Möglichkeiten für ein angenehmen Aufenthalt während des ganzen Jahres.
Mehr lesen
Kunsthal Rotterdam
Rotterdam, Niederlande

Kunsthal Rotterdam

Die Kunsthal Rotterdam befindet sich in einem eindrucksvollen Bau, der 1992 von dem in Rotterdam ansässigen Architekturbüro OMA/Rem Koolhaas entworfen wurde. Die Kunsthal präsentiert stets mehrere Ausstellungen gleichzeitig und bietet ihren Besuchern so eine spannende Reise durch verschiedene Kulturen und Kunstströmungen. Hier finden Sie alles von modernen Kunstwerken und zeitgenössischer Kunst über in Vergessenheit geratene Kulturen bis hin zu Fotografien, Mode und innovativem Design.
Mehr lesen
Schrein der Muttergottes von Trsat
Rijeka, Kroatien

Schrein der Muttergottes von Trsat

Der Schrein der Muttergottes von Trsat ist der größte Wallfahrtsort in Westkroatien. Sein Entstehen ist mit der wunderbaren Legende von der Überführung des Hauses der Familie von Nazareth nach Trsat und seinem Aufenthalt dort (1291-1294) verbunden. Graf Nikola I von Krk ließ schnell nach der Übersiedlung des Hauses der Muttergottes nach Loretto, an dem Ort, wo es sich auf Trsat befunden hatte, eine erste kleine Kirche errichten.
Mehr lesen
Auf der Karte markieren