Entdecken Sie eine Welt der Möglichkeiten.

Blekinge

Blekinge

Verbringen Sie ein paar freie Tage in Blekinge und fühlen Sie sich wie neu geboren. Erleben Sie die wunderschöne Vielfalt der einzigartigen Natur. Entdecken Sie den Schärengarten, die schimmernden Seen und die weißen Sandstrände. Spüren Sie noch heute lebendige Geschichte, genießen Sie die Kultur, die Regionalküche und das Welterbe der Umgebung und bewundern Sie die Marinestadt Karlskrona. Willkommen in Blekinge – einem kleinen Landstrich, der großartige Erlebnisse bereithält!
Mehr lesen
Athen

Athen

Athen ist sicher diejenige der europäischen Metropolen, die in den letzten Jahren die größten Veränderungen erfuhr. Obwohl Athen zur modernen Weltstadt wurde, ist doch ein Hauch des früheren kleinstädtischen Flairs erhalten geblieben. Hier trifft Vergangenheit auf Zukunft und die antiken Monumente bilden den klassischen Hintergrund zu einer neuen und trendigen Stadt. Gerade durch diese großen Kontraste ist es so besonders spannend, in Athen auf Entdeckungsreise zu gehen.
Mehr lesen
VisitBrabant - Breda
Eindhoven & Nordbrabant, Niederlande

VisitBrabant - Breda

Nassau City of Breda Breda may be historic in outlook, but the inhabitants conduct their active daily lives with a modern down-to-earth approach – against a gorgeous historical backdrop. The Onze-Lieve-Vrouwekerk (Church of our Lady) is the most important monument and a landmark of Breda that can be admired from almost every place in the city. Breda has been voted best city centre in the Netherlands, with plenty of pavement cafes, trendy restaurants and excellent shopping. The so-called ´Spanjaardsgat´ reminds visitors of the time Breda was in hands of the Spaniards. The Breda Castle shows the historical relation between Breda and the home of Oranje Nassau. The ancestors of the Dutch Royal Family, the Nassaus, were of great importance for the city.
Mehr lesen
Graz

Graz

Graz - Österreichs Kultur- und Genuss Hauptstadt Ein praktischer Tipp vorab: Wenn Sie Graz erkunden wollen, ziehen Sie bequeme Schuhe an und Kleidung, die nicht zu eng ist. Warum? Auch wenn Graz eigentlich klein ist – mit einer Viertelmillion Einwohnern ist die zweitgrößte Stadt Österreichs weiß Gott keine Großstadt – sollten Sie sich darauf einstellen, dass die Zeit auch auf den vielen kurzen Wegen wie im Flug vergeht. In der historischen Altstadt mit ihren Straßen, Gassen, Plätzen und Höfen gibt es viel zu erkunden und noch mehr zu genießen, denn Graz ist auch Genuss Hauptstadt, die man nicht nur sehen, sondern auch erkosten sollte.
Mehr lesen
Oslo

Oslo

Dank der boomenden Ölindustrie des Landes ist Oslo eine der reichsten Städte Europas. Dies zeigt sich unter anderem in den glasverkleideten Wolkenkratzern, seiner neuen U-Bahn und natürlich in einer ganzen Reihe trendiger Restaurants, Bars und Geschäfte. Diese schöne Stadt, die sich ständig im Wachstum befindet, liegt direkt am Oslofjord. Hier findet man sowohl ein interessantes Stadtleben als auch die Nähe zu einer wirklich einzigartigen Natur. Die vielen unterschiedlichen Stadtteile Oslos besitzen alle ihren eigenen, ganz individuellen Charme.
Mehr lesen
Olbia

Olbia

Olbia ist das Tor zu den wunderschönen, strahlend weißen Stränden an der Nordostküste und der schimmernden Costa Smeralda. Hier treffen sich die Jetsetter, Filmgrößen und „Glitterati“ zum La Dolce Vita in sardinischem Stil. Olbia ist trotz seines griechischen Namens, der „glücklich“ bedeutet, phönizischen Ursprungs, und wurde später ein römischer Handelsposten. Es hat sich von einem kleinen Fischerdorf zu Sardiniens geschäftigstem Fährhafen mit einem internationalen Flughafen entwickelt. Die Landschaft ist erfüllt mit dem Aroma wild wachsender Kräuter - der Macchie - und das Meer glitzert in allen Farbtönen elektrischen Blaus.
Mehr lesen
VisitBrabant - Tilburg
Eindhoven & Nordbrabant, Niederlande

VisitBrabant - Tilburg

These days the vibrant cultural climate and student population make the town highly inviting and fully future-proof. The quays, the water and the pier in the Piushaven are a lively stage for an array of events and activities. Every week at 013, you can enjoy live concerts, dance and club evenings and festivals late into the night. Tilburg was an important city for the Dutch textile industry. You can learn all about it at the TextielMuseum. And there is more. In the accompanying TextielLab, national and international designers, architects, artists and students discover endless possibilities in relation to yarns, the latest techniques and traditional crafts. And do not forget to visit De Pont Museum. The museum is located in a former wool mill and offers contemporary visual art from 1988. The collection includes more than 600 works of art from more than 60 national and internationally renowned artists.
Mehr lesen
VisitBrabant - 's-Hertogenbosch
Eindhoven & Nordbrabant, Niederlande

VisitBrabant - 's-Hertogenbosch

’s-Hertogenbosch is one of the oldest medieval cities in the Netherlands. The maze of narrow medieval streets and alleyways can be explored on foot. Another option is to marvel at the picturesque bridges and perfectly preserved historical buildings from a small boat: admire Den Bosch from its waterways, the Binnendieze. You will gain an entirely different perspective floating beneath the walls of the fortified city. When you visit the capital city of Brabant, make sure that the Den Bosch delicacy is on your menu. Find a table at one of the many outdoor cafes and order a ‘Bossche Bol’ (chocolate ball) with your coffee. The Korte Putstraat in the historical city centre is a street known across the country for offering culinary treats in a variety of cuisines. Throughout the year, all the eateries have extensive outdoor seating areas. You will find two museums in the middle of the city, the Noordbrabants Museum and the Design Museum Den Bosch. Together, they form the Museum Quarter, already dubbed ‘the Dutch branch of the Guggenheim’. The lovely Sint-Janskathedraal on the corner of the Parade impresses through its size and enormous wealth of sculptures.
Mehr lesen
Opatija

Opatija

Opatija, oft die Königin der Adria genannt, ist eines der bekanntesten Reiseziele in Kroatien und verfügt über ein Tradition der Gastfreundschaft aus mehr als 160 Jahren. Befindet sich am Rand des Mittelmeers, an den Hängen des Berges Učka sanft absteigend in Richtung der Küste der Kvarner Bucht, Opatija mit seinen lokalen Klima, schöne Architektur, hochwertige Hotels und luxuriösen, gepflegten Parks und Promenaden bietet viele Möglichkeiten für ein angenehmen Aufenthalt während des ganzen Jahres.
Mehr lesen
Phoenix

Phoenix

Phoenix hat den großen Vorteil, das ganze Jahr über warmes Wetter bieten zu können. Die Temperaturen liegen im Sommer zwar oft über 35 Grad Celsius, eine hohe Luftfeuchtigkeit bleibt Ihnen aber erspart. Phoenix ist gleichzeitig die bevölkerungsreichste Landeshauptstadt der USA, was sich in einer großen Kulturvielfalt wiederspiegelt. Am spektakulärsten ist vielleicht die Kulisse, vor der sich jede Fahrt durch die Stadt abspielt: die Sonora-Wüste, sandige Gebirgszüge und endlos blauer Himmel.
Mehr lesen
Ičići
Opatija, Kroatien

Ičići

Das Meer war immer schon die wichtigste Ressource für die Bewohner von Ičići. Im neunten Jahrhundert vor unserer Zeitrechnung bauten die Liburner (ein illyrischer Volksstamm) an dieser Küste ihre schnellen Boote, mit denen sie nach Nordafrika und Kleinasien segelten. Es ist deshalb nicht verwunderlich, dass diese uralte Verbindung zum Meer bis heute erhalten geblieben ist, denn heute ist Ičići für seinen attraktiven Strand und für eine der besten Marinas an der Adria bekannt. Neben der Unterhaltung am Strand und im Wasser bietet Ičići seinen Gästen auch diverse Sportaktivitäten wie etwa Speedminton, Strandvolleyball, Aerobic am Strand sowie Tennis, Paintball und Fußball auf dem benachbarten Campingplatz. Wanderbegeisterte finden hier zahlreiche Wanderwege, die im Zentrum des Ortes beginnen und zum Gipfel des Berges Učka führen.
Mehr lesen
Auf der Karte markieren