Entdecken Sie eine Welt der Möglichkeiten.

Brüssel

Brüssel

Brüssel, die Hauptstadt von 500 Millionen Europäern, wartet mit unzähligen Sehenswürdigkeiten und Talenten auf Sie, um Ihnen ihre Geschichte zu erzählen. Das bauliche Erbe dieser Stadt ist ein fröhlicher Stilmix, ihre ansteckende Kreativität von Surrealismus und Humor geprägt, die Lebensart gesellig und auf Genießer zugeschnitten. Das alles gibt es zu entdecken: Mode und Design, Comics, Pralinen, Bier, Musik und Surrealismus, ausgesuchte Gastlichkeit und über 100 Museen, Kongresszentren von High-Tech bis originell und ganze Konstellationen besternter Hotels. Bis bald!
Mehr lesen
Lanzarote

Lanzarote

Sommer, Sonne und Entspannung - aber das ist erst der Anfang! Die „Insel des Feuers“ mit ihren dreihundert Vulkanen präsentiert sich in Rosa, Purpur und Ockergelb und erinnert dabei an eine verzauberte Mondlandschaft. Unterirdische Höhlen, Tunnel und Seen wecken auch in ganz ruhigen Touristen die Lust auf das Abenteuer. Da klingt der Mythos, die Insel sei ein Teil des verschwundenen Atlantis, auf einmal ganz plausibel. Und für die Anhänger des Surfens ist Lanzarote mit seinen perfekten Wellen das Paradies.
Mehr lesen
Opatija

Opatija

Opatija, oft die Königin der Adria genannt, ist eines der bekanntesten Reiseziele in Kroatien und verfügt über ein Tradition der Gastfreundschaft aus mehr als 160 Jahren. Befindet sich am Rand des Mittelmeers, an den Hängen des Berges Učka sanft absteigend in Richtung der Küste der Kvarner Bucht, Opatija mit seinen lokalen Klima, schöne Architektur, hochwertige Hotels und luxuriösen, gepflegten Parks und Promenaden bietet viele Möglichkeiten für ein angenehmen Aufenthalt während des ganzen Jahres.
Mehr lesen
VisitBrabant - Breda
Eindhoven & Nordbrabant, Niederlande

VisitBrabant - Breda

Nassau City of Breda Breda may be historic in outlook, but the inhabitants conduct their active daily lives with a modern down-to-earth approach – against a gorgeous historical backdrop. The Onze-Lieve-Vrouwekerk (Church of our Lady) is the most important monument and a landmark of Breda that can be admired from almost every place in the city. Breda has been voted best city centre in the Netherlands, with plenty of pavement cafes, trendy restaurants and excellent shopping. The so-called ´Spanjaardsgat´ reminds visitors of the time Breda was in hands of the Spaniards. The Breda Castle shows the historical relation between Breda and the home of Oranje Nassau. The ancestors of the Dutch Royal Family, the Nassaus, were of great importance for the city.
Mehr lesen
Ibiza

Ibiza

Ibiza ist zwar das Traumziel für alle, die Non-Stop in Clubs feiern möchten, aber die Insel hat natürlich wesentlich mehr zu bieten - viel herrliche Natur, ein sehr angenehmes Klima und Weltkulturerbe. Ob Sie sich in der Musik der weltbesten DJs von Ibizas unvergleichlicher Partyszene verlieren möchten oder das glasklare Meer, die warme Sonne, verträumte Buchten oder Strände mit Action erleben wollen – die Insel hat zu jeder Tageszeit etwas Besonderes zu bieten, das sich anzusehen lohnt und nachts kann man sich ins Partyleben stürzen. Am nächsten Tag kann man sich ja wieder an einem der herrlichen Strände ausruhen.
Mehr lesen
Porto

Porto

Bevor Abenteurer alles riskierten und sich auf die Suche nach der neuen Welt aufmachten, war die rührige Stadt Porto, die sich an die Küste Portugals klammert und hinaus blickt auf die endlose Weiten des Atlantiks, bis zum Mittelalter als das Ende der bekannten Welt angesehen worden. Seit damals ist ein halbes Jahrtausend vergangen, aber Porto hat sich vieles von dieser abenteuerlichen und resoluten Geisteshaltung bewahrt. Das Cliché, dass Lissabon nur prahlt, während Porto arbeitet, ist eine abgedroschene Phrase, die dem wahren Charme der Stadt nicht gerecht wird. Porto, mit seinen allgegenwärtigen Szenen der Vergangenheit in den geschäftigen Gässchen, ist dazu entschlossen, seine eigene, deutlich ausgeprägte Identität zu bewahren.
Mehr lesen
VisitBrabant - Tilburg
Eindhoven & Nordbrabant, Niederlande

VisitBrabant - Tilburg

These days the vibrant cultural climate and student population make the town highly inviting and fully future-proof. The quays, the water and the pier in the Piushaven are a lively stage for an array of events and activities. Every week at 013, you can enjoy live concerts, dance and club evenings and festivals late into the night. Tilburg was an important city for the Dutch textile industry. You can learn all about it at the TextielMuseum. And there is more. In the accompanying TextielLab, national and international designers, architects, artists and students discover endless possibilities in relation to yarns, the latest techniques and traditional crafts. And do not forget to visit De Pont Museum. The museum is located in a former wool mill and offers contemporary visual art from 1988. The collection includes more than 600 works of art from more than 60 national and internationally renowned artists.
Mehr lesen
VisitBrabant - 's-Hertogenbosch
Eindhoven & Nordbrabant, Niederlande

VisitBrabant - 's-Hertogenbosch

’s-Hertogenbosch is one of the oldest medieval cities in the Netherlands. The maze of narrow medieval streets and alleyways can be explored on foot. Another option is to marvel at the picturesque bridges and perfectly preserved historical buildings from a small boat: admire Den Bosch from its waterways, the Binnendieze. You will gain an entirely different perspective floating beneath the walls of the fortified city. When you visit the capital city of Brabant, make sure that the Den Bosch delicacy is on your menu. Find a table at one of the many outdoor cafes and order a ‘Bossche Bol’ (chocolate ball) with your coffee. The Korte Putstraat in the historical city centre is a street known across the country for offering culinary treats in a variety of cuisines. Throughout the year, all the eateries have extensive outdoor seating areas. You will find two museums in the middle of the city, the Noordbrabants Museum and the Design Museum Den Bosch. Together, they form the Museum Quarter, already dubbed ‘the Dutch branch of the Guggenheim’. The lovely Sint-Janskathedraal on the corner of the Parade impresses through its size and enormous wealth of sculptures.
Mehr lesen
Timanfaya-nationalpark
Lanzarote, Spanien

Timanfaya-nationalpark

Dem Vulkanfeld von Timanfaya wurde 1993 von der UNESCO der Status des Nationalparks zuerkannt. Das 200 Quadratkilometer große Gebiet zeichnet sich nicht nur durch ungewöhnliche geologische Phänomene, sondern auch durch das Vorkommen von 180 Pflanzenarten aus. Schon bei einer Tiefe von zehn Metern im Erdinneren beträgt die Temperatur 600 Grad! Für Biologen ist Timanfaya ein lebendiges Laboratorium. Durch wiederholte Vulkanausbrüche in den Jahren zwischen 1730 bis 1736 und später im Jahr 1824 wurde das Gebiet völlig zerstört. Einer der Vulkangipfel trägt daher auch den Namen „Feuerberg“.
Mehr lesen
Gold Coast

Gold Coast

Australiens Gold Coast ist eine vielfältige Gegend, die über 10 Millionen Besuchern pro Jahr einiges zu bieten hat. Ob Familien, Paare, Business Delegierte und Alleinreisende, sie alle werden ein einzigartiges Erlebnis haben. Die Gold Coast ist das Zuhause von mehr Attraktionen und Veranstaltungsorten als jedes andere Reiseziel in der südlichen Hemisphäre. Lassen Sie sich vom entspannten Lifestyle der Gold Coast mitnehmen und genießen Sie 70 Kilometer Sonne, Strand und Surf. Über 100.000 Hektar Regenwald sind nur eine kurze Autofahrt entfernt.
Mehr lesen
Byron Bay

Byron Bay

Von einem zum Welterbe erklärten Regenwald bis hin zu glitzernden Stränden – die Region um Byron Bay an der Nordküste von New South Wales ist voller Naturwunder. Die Ureinwohner von Byron Bay, das Volk der Arakwal, nennen den Ort „Cavvanbah” (Versammlungsort). Die Gegend ist auch berühmt für ihre Surfkultur, ihre alternativen Philosophien, ihre organischen Lebensmittel und ihre Outdoor-Abenteuer. Byron Bay bietet eindrucksvolle Naturattraktionen: Buckelwale ziehen an der Landzunge vorbei, Delfine tollen in der Bucht herum und Stürme lassen Regenbogen über den Bergen entstehen. Angezogen von der pulsierenden Energie von Byron Bay dient die Gegend als Treffpunkt für Menschen aus allen Gesellschaftsschichten.
Mehr lesen
Belfast

Belfast

Nach fast drei Jahrzehnten voller Streitigkeiten und Konflikte erwacht die Stadt Belfast nun mit neuer Frische und Dynamik aus ihrem Kokon. Von den starken Eindrücken ihrer Geschichte geprägt, aber dennoch mit deutlicher Zukunftsorientierung, ist Belfast eine aufregende Kombination aus Alt und Neu. Spazieren Sie am Fluss Lagan entlang zur Werft, in der die berüchtigte Titanic gebaut wurde, oder nehmen Sie eines der schwarzen Taxis und besuchen Sie die berühmten politischen Wandmalereien. Oder genießen Sie eine traditionelle Musiksession in einem der bestens erhaltenen, gemütlichen Pubs dieser pulsierenden Stadt.
Mehr lesen
Ika
Opatija, Kroatien

Ika

Seinen Gästen bietet der Küstenort Ika Ruhe und Entspannung, ein Vorteil, den alle Urlauber sehr zu schätzen wissen, die dem täglichen Stress entfliehen möchten. Mit nur ein paar hundert Einwohnern ist Ika besonders auf seine Fischfang- und Schiffsbautradition stolz, die heute zum touristischen Angebot des Ortes gehört. Ika ist außerdem das Universitätszentrum der Riviera Opatija, denn hier befindet sich die international anerkannte Fakultät für Tourismus und Hotelmanagement, an der hunderte Studenten aus ganz Kroatien und dem Ausland ihre Ausbildung in der Tourismusbranche absolvieren. Ein ganz besonderes Erlebnis ist das Fischerfest, bei dem Besucher aus erster Hand erfahren können, was Leben an der Küste bedeutet. An diesem Tag können sie lokalen Fischern bei der Netzreparatur oder beim Legen von Reusen helfen oder Schiffe beobachten, die in See stechen. Später sorgt der von lokalen Köchen zubereitete, frisch gefangene Fisch für echte Gaumenfreuden.
Mehr lesen
SIGHTseeing Das Original seit 1890
München, Deutschland

SIGHTseeing Das Original seit 1890

Perfekt organisiert und trotzdem absolut individuell – mit den beiden Hop On Hop Off-Bustouren von Gray Line SIGHTseeing können München-Besucher die Stadt im eigenen Tempo und auf eigene Faust erkunden, ohne auf den Service einer Stadtführung verzichten zu müssen. Es ist den Teilnehmern überlassen, ob sie die komplette Stadtrundfahrt mitmachen oder an einer der Sehenswürdigkeiten aussteigen. Sie können dort je nach Gusto verweilen und setzen dann die Fahrt einfach mit einem der nachfolgenden Busse fort. Das Ticket gilt den ganzen Tag lang. Zur Wahl stehen der „Grand Circle“ und der „Express Circle“.Die Hop On Hop Off-Touren im Überblick: • Grand Circle-Tor: 2,5 Stunden, mit Zwischenstopps entsprechend länger • Express Circle-Tour: 1 Stunde, mit Zwischenstopps entsprechend länger • Guide im Bus, der auf Deutsch und Englisch über die Sehenswürdigkeiten informiert • Abfahrt am Bahnhofplatz vor dem Kaufhaus Karstadt. Aufgrund von COVID-19 gelten neue Hygiene- und Verhaltensregeln. Bitte beachten Sie: Aufgrund der Corona-Pandemie startet die Stadtrundfahrt vorerst mit eingeschränktem Betrieb. Ab 5. Juni wird das Fahrtenprogramm mit der Fußball-Tour "FC Bayern München" erweitert. Halten Sie weiterhin einen Sicherheitsabstand von mindestens eineinhalb Metern zu anderen Personen ein. Außerdem ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes sowohl im öffentlichen Nahverkehr als auch in allen Geschäften, Museen, Galerien, Ausstellungen etc. Pflicht. Nähere Informationen finden Sie unter www.stadtrundfahrten-muenchen.de
Mehr lesen
Auf der Karte markieren