Entdecken Sie eine Welt der Möglichkeiten.

Uppsala

Uppsala

In Uppsala hat man alles ganz in der Nähe. Man kann Stunden damit verbringen, in den vielen kleinen und größeren Läden in der Fußgängerzone und den Gallerien der Stadt zu stöbern oder durch die bezaubernden kleinen Geschäfte im kulturhistorischen Stadtviertel zu bummeln. Erleben Sie Künstler bei ihrem Auftritt im Club Katalin aus der Nähe oder lassen Sie sich von einem ergreifenden Konzert im neuen Wahrzeichen der Stadt, dem Uppsala Konsert & Kongress, berühren. Erleben Sie im Schloss und im Dom von Uppsala oder dem Museum Gustavianum die Geschichte Schwedens. Genießen Sie die Blumenpracht im Linnégarten oder im Stadtgarten und gehen Sie ins die Biotopia, um zu spielen oder Ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. All diese Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten sind zu Fuß zu erreichen.
Mehr lesen
Krakau

Krakau

Diese mittelalterliche Stadt erweckt den Eindruck, als wäre sie mit ihrem lebhaften Marktplatz, spiralförmigen gotischen Türmen, Schlössern und Drachenlegenden direkt aus einer Märchenerzählung entstanden. Entdecken Sie die schmalen Seitengassen, versteckten Innenhöfe und das Netzwerk der Keller und Katakomben im Untergrund. Krakau ist wegen seiner Liebe zur Musik, Poesie und zum Theater als Kulturhauptstadt Polens bekannt. Nach Jahren der Besatzung und Kämpfe ist Krakau als stolze Stadt wieder auferstanden und hat sich mit starkem Selbstbewusstsein seine künstlerische und spaßliebende Seele bewahrt.
Mehr lesen
Places4You – Walderlebnispfad
Heidelberg, Deutschland

Places4You – Walderlebnispfad

Walderlebnispfad
Mehr lesen
Växjö

Växjö

Erleben Sie Växjö – mitten im Småland, mitten in Südschweden. In Växjö haben wir, neben einer lebhaften Innenstadt, eine blühende Kunst- und Kulturszene, und unsere Gastronomiekultur hat mehrere preisgekrönte Restaurants hervorgebracht. Je nach Jahreszeit finden Sie hier außerdem bunte Bauern- und Flohmärkte. Möchten Sie ein echtes småländisches Naturerlebnis genießen, folgen Sie einem der Rad- und Spazierwege hinaus in die Wälder. Nicht weit von Växjö warten auch das Glasreich und Möbelreich auf Sie. Willkommen!
Mehr lesen
Santiago de Compostela

Santiago de Compostela

Santiago de Compostela, seit Jahrhunderten kulturelles Zentrum und Universitätsstadt, ist besonders als Ziel einer tausend Jahre alten Pilgerreise bekannt: Hierher führt der berühmte El Camino de Santiago - der Jakobsweg. Die Hauptstadt der Region Galicien im Nordwesten Spaniens ist modern und elegant, aber auch ein historisches Juwel: Santiago de Compostela wurde 1985 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. In der von üppiger Natur umgebenen Stadt ist Gastfreundschaft seit tausend Jahren Tradition.
Mehr lesen
Cottage
Heidelberg, Deutschland

Cottage

Special gastronomic offer in an exceptional environment
Mehr lesen
Oslo

Oslo

Dank der boomenden Ölindustrie des Landes ist Oslo eine der reichsten Städte Europas. Dies zeigt sich unter anderem in den glasverkleideten Wolkenkratzern, seiner neuen U-Bahn und natürlich in einer ganzen Reihe trendiger Restaurants, Bars und Geschäfte. Diese schöne Stadt, die sich ständig im Wachstum befindet, liegt direkt am Oslofjord. Hier findet man sowohl ein interessantes Stadtleben als auch die Nähe zu einer wirklich einzigartigen Natur. Die vielen unterschiedlichen Stadtteile Oslos besitzen alle ihren eigenen, ganz individuellen Charme.
Mehr lesen
Places4You Thingstätte
Heidelberg, Deutschland

Places4You Thingstätte

Thingstätte
Mehr lesen
Blankenese - "Die Perle der Elbe"
Hamburg, Deutschland

Blankenese - "Die Perle der Elbe"

Das ehemalige Fischer- und Lotsendorf im Westen Hamburgs liegt direkt an der Elbe und ist ein beliebtes Ausflugsziel und Wohnort für betuchte Hamburger. Einer der schönsten Wanderwege Deutschlands führt am Ufer der Elbe entlang nach Blankenese.Malerische Gassen, verwinkelte Treppen und eng beisammenstehende Häuschen: das Blankeneser Treppenviertel an der Elbe hat mit seinem mediterranen Flair schon etwas von einem Urlaubsort an der Riviera. Außerdem gibt es einen Leuchtturm, den man bei einem Ausflug nach Blankenese besichtigen kann.
Mehr lesen
Nizza Côte d'Azur

Nizza Côte d'Azur

Schon die Griechen und Römer, reiche Adelige, Filmstars, Künstler und Tausende von Touristen nach ihnen verfielen dem Charme von Nizza und der Rievieraküste und aus so mancher Durchreise wurde ein Aufenthalt für Wochen, Monate oder sogar Jahre. Verführt vom Licht, verzaubert von all den Düften und unwiderstehlichen Köstlichkeiten wie Oliven und Wein während gleichzeitig die Beine im azurblauen Wasser baumeln. Daraus ist heutzutage ein Nice Nouveau entstanden: eine stolze Mittelmeermetropole voll von pulsierendem Nachtleben, mit neuen architektonisch gewagten Hotels und spannenden Museen. Die Paradestrasse, La Promenade des Anglais gilt als der Champs-Elysées der gesamten Riviera.
Mehr lesen
Stockholm

Stockholm

Stockholm ist eine Stadt der Kontraste. Trendsetter in den Bereichen Musik, Design, Mode und Technologie und zugleich Wiege international bedeutender Innovationen. Schicke Bars und erstklassige Restaurants finden sich Schulter an Schulter mit historischen Cafés und gemütlichen Stadtteilkneipen. Stockholm ist urban und naturverbunden zugleich. Allgegenwärtiges Element dieser Stadt, in der See und Meer miteinander verschmelzen, ist dabei das Wasser. Es herrscht eine offene, tolerante und gastfreundliche Atmosphäre, in der Vielseitigkeit und Innovation gefördert werden. Stockholm ist eine Stadt für jeden. Herzlich willkommen!
Mehr lesen
Hannover

Hannover

Die Region Hannover bietet vielfältige Kontraste: Mitreißende Events, herausragende Open-Air Konzerte, die barocken Herrenhäuser Gärten und ein pulsierendes Kunst- und Kulturangebot locken zu einem Besuch in die niedersächsische Landeshauptstadt. Zu den touristischen Highlight des hannoverschen Umlands gehören das Steinhuder Meer, der Höhenzug Deister oder Schloss Marienburg. Entdecken Sie Hannover: www.visit-hannover.com | Auf dem Laufenden bleiben: www.facebook.com/tourismus.hannover.de 66 Gründe für Ihren Hannover-Besuch: www.hannover.de/66gruende
Mehr lesen
Der Dom von Växjö
Växjö, Schweden

Der Dom von Växjö

Der Dom von Växjö ist mit 130 000 Besuchern pro Jahr eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Smålands. Das Bauwerk aus dem 12. Jahrhundert liegt mitten im Linnépark. Die stattlichen Turmspitzen sind von der ganzen Stadt aus und darüber hinaus zu sehen. Das Innere der hellen Kirche ist mit småländischer Glaskunst und Darstellungen biblischer Geschichten geschmückt. Den Altarschrank hat der bekannte Glaskünstler Bertil Vallien zum Thema ”Vom Tod zum Leben - von der Dunkelheit zum Licht” gestaltet.
Mehr lesen
Der Nationalpark Åsnen
Växjö, Schweden

Der Nationalpark Åsnen

Entdecke Åsnen, Nationalpark seit 2018! In Bezug auf die Vielfalt und Einzigartigkeit der Natur in einem Gebiet gibt es keinen aussagekräftigeren Qualitätsstempel als den Titel “Nationalpark”. Im März 2018 wurde das Gebiet Åsnen als Nationalpark ausgezeichnet. Dies ist wie eine Bestätigung für die Besonderheit der Natur, deren Schutz im nationalen Interesse liegt. Der Nationalpark Åsnen ist ca. 19 qkm groß, wovon 75% von Wasser bedeckt ist. Der Haupteingang des Nationalparks liegt an der Brücke Sunnabron, bei der Seeenge zu Åsnens größter Insel, Sirkön. Vom Haupteingang Sunnabron führen Wanderwege weiter zum nahe gelegenen Bjurkärr, welcher zu den wertvollsten und artenreichsten Edellaubwäldern Schwedens gehört, und einen reichen Bestand an Vogelarten, Insekten, Mosen und Larven beherbergt. Am westlichen Ufer des Sees Åsnen erwartet Sie der Nationalpark Eingang Trollberget, wo das Åsnengebiet im Taschenformat present wird. Der Besucher wird hier eingeladen die vielfältige Natur vom Edellaubwald über Fichten und Kiefern bis hin zum Seestrand und kleinen Flächen Moorwalds zu genießen. Besonders beliebt bei Familien mit Kindern ist auch die Klamm, in der die Trolle ihr Weihnachtsfest feiern, und der Wanderweg “Skogsslingan fem skogsriken” (Der Waldwald mit den fünf Waldkönigreichen). Einige der Ausflugsziele im Nationalpark sind mit Rastplätzen, Toiletten, Grillplätzen, farblich markierten Wanderwegen und Holzterassen direkt am See gut ausgestattet. Sie laden dazu ein, den Picknick-Korb auszupacken oder einfach die Aussicht über die Inseln und das Wasser Åsnens zu genießen.
Mehr lesen