Provided by: Pixachi/Shutterstock.com
Djurgården

Djurgården

Auf der grünen Insel Djurgården, die zum Königlichen Nationalstadtpark gehört, befinden sich zahlreiche der bekanntesten Museen und Sehenswürdigkeiten der Stadt. Außerdem ist Djurgården ein beliebtes Erholungs- und Freizeitparadies. Die Insel eignet sich hervorragend für Spaziergänger, Jogger, Radfahrer, Kanu- und Kajakfahrer sowie Picknickfreunde. Zudem befinden sich auf Djurgården viele Restaurants und Sehenswürdigkeiten. Besonders attraktiv ist Djurgården für Familien: Hier liegen die schönsten Ausflugsziele für Kinder nur wenige Minuten zu Fuß voneinander entfernt.
Mehr lesen
Södermalm

Södermalm

Das Bohème-Viertel von Stockholm wirkt wie eine eigene kleine Stadt. Der Stadtteil verfügt über etliche Parks und bietet überwältigende Panoramablicke auf die Stadt. Das Viertel um die Skånegatan wird SoFo genannt. Hier sind kleine Boutiquen, Restaurants, Bars und Cafés wie an einer Perlenschnur aufgereiht. Auch die Straße Götgatan und die Plätze Mariatorget und Medborgarplatsen sind sehr beliebte Teile der Stadt. Auf Södermalm befinden sich viele der besten Stockholmer Bars und Nachtclubs sowie beliebte Clubs für Schwule und Lesben.
Mehr lesen
Stadtteilführer auf der Karte markieren