Provided by: Turismo de Canarias
Veranstaltungen

Veranstaltungskalender

Januar Romería de San Sebastián in Adeje Festival Internacional de Música de Canarias (Internationales Musikfestival) Februar Karneval von Puerto de la Cruz März Ostern in La Laguna April Romería de San Marcos in Tegueste Mai Fiestas de Mayo (Maifest) in Santa Cruz Festival Mueca in Puerto de la Cruz Tag der Kanarischen Inseln, 30/05 Fiestas de la Cruz (Fest des Kreuzes) in Los Realejos, 3/05 Juni Hachitos (geschmückte Holzfackeln) von San Juan Kirchweihfest von La Orotava Romería de San Antonio in Granadilla Juli El Carmen Festival Romería de San Benito in La Laguna Fimucité, Tenerife Internationales Film- und Musikfestival August Los Corazones (die Herzen) von Tejina Festival der Jungfrau von Candelaria Romería de San Roque in Garachico Romería de San Agustín in Arafo September El Cristo de La Laguna Festival Romería del Socorro in Güimar Romería de San Miguel Oktober Schlacht von Lepanto Nachstellung in Valle Guerra November San Andrés Festival Dezember Weihnachtskonzerte Festival Internacional del Cuento (Internationales Festival der Geschichten) von Los Silos
Mehr lesen
Veranstaltungen

Religiöse Feste

Es vergeht kaum ein Tag, an dem nicht irgendwo auf der Insel ein Volksfest gefeiert wird - viele von ihnen sind religiösen Ursprungs. Sehr empfehlenswert sind die Semana Santa (Karwoche) in La Laguna oder Corpus Christi (Fronleichnam) mit Zwischenstation in La Orotava, um die Teppiche zu bestaunen, die aus Blumen und Sand vom Teide entstehen. Weitere wichtige Veranstaltungen sind die Feierlichkeiten zu Ehren der Virgen de Candelaria, der Schutzheiligen der Insel, und in Icod de los Vinos die Öffnung der Bodegas zum Probieren des neuen Weins, woraufhin die Jugendlichen auf Holzbrettern in atemberaubender Geschwindigkeit die abschüssigen Straßen hinunterflitzen.
Mehr lesen
Veranstaltungen

Karnevale

Die wohl wichtigste Feier auf der Insel ist jedoch der Karneval der Teneriffa und seine Bewohner im Februar regelrecht verwandelt. Der Karneval von Santa Cruz wurde zur Feier von internationalem touristischen Interesse erklärt und zählt zu den größten Karnevalsfeiern in Europa. Mehrere Wochen lang sorgen tausende Einheimische und auswärtige Besucher bei diesen Feierlichkeiten, die übrigens zu den sichersten zählen, die es gibt, Tag und Nacht in den Straßen für herumfliegende Flitterblättchen, Federn sowie für Musik und Vergnügen. Nur einen Rat möchten wir Ihnen mitgeben, damit Sie sich ausgelassen amüsieren können: Gehen Sie nicht auf die Straße, ohne sich vorher eine Perücke aufgesetzt oder das Gesicht bunt geschminkt zu haben. Das ist der beste Weg, einer von vielen bei diesem Fest der Feste zu sein.
Mehr lesen
Veranstaltungen

Kunst und Kultur

Die Kultur spielt ebenfalls eine wichtige Rolle auf Teneriffa. Auf der Insel erwarten Sie verschiedene Theateraufführungen in kulturellen Einrichtungen wie den Theatern Leal in La Laguna und Guimerá in Santa Cruz, im Auditorio de Tenerife Adán Martín (des Architekten Santiago Calatrava) oder im Kunstund Kulturzentrum Tenerife Espacio de las Artes (TEA), das nach Plänen des berühmten Architekten-Duos Herzog & De Meuron erbaut wurde und allein schon aufgrund seiner Architektur einen Besuch lohnt. Lernen und Spaß, dafür stehen das Museo de la Naturaleza y el Hombre (Museum für Mensch und Natur), das Museo de la Ciencia y el Cosmos (Museum für Wissenschaft und Kosmos), in dem man experimentieren und anfassen darf, und das Museo Militar (Militärmuseum), zu dessen Schmuckstücken die Kanone „Tigre“ gehört, die den Angriff des britischen Admirals Nelson bei seinem Versuch abwerte, Teneriffa zu erobern. Nutzen Sie Ihren Aufenthalt auch, um eines der Musikfestivals auf der Insel zu besuchen: Festival de Música de Canarias, Festival de Ópera, Tenerife Danza, Jazz Atlántico, Caprichos Musicales de Isla Baja, Festival de Música Brasileña, Festival de Música de Títeres de Canarias, Folk y Raíces oder Mueca de Puerto de la Cruz.
Mehr lesen
Veranstaltungen auf der Karte markieren