Provided by: VP
Fabergé Museum

Fabergé Museum

Das Museum von Fabergé in St. Petersburg wurde gegründet, um Russlands kulturelles Erbe zu bewahren, zu studieren, und zu fördern sowie das umfassende Netz der Stadt von Museen zu entwickeln. Die Sammlung des Museums enthält die größte Sammlung in der Welt von Werken von Carl Fabergé, einschließlich neun der berühmten Reichsosterneier, betrachtet nicht nur als die feinsten juwelengeschmückten Kunstwerke, sondern auch als einzigartige historische Kunsterzeugnisse. Die Sammlung des Museums schließt auch dekorative und angewandte von den russischen Meister des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderte gemachte Werke ein. Das Museum befindet sich im Palast von Shuvalov auf dem Fluss Fontanka - eines der schönsten Paläste in St. Petersburg.
Mehr lesen
Loft Project ETAGI

Loft Project ETAGI

Dachbodenprojekt ETAGI ist nicht nur ein kulturelles Zentrum, auch ein Pionier im Dachbodendesign und einer der größten Ausstellungsflächen in St. Petersburg. Seit 2007 besetzt das Zentrum das Gebäude einer ehemaligen Bäckerei an Ligovsky, 74. Das Zentrum besteht zurzeit aus zwei modernen Kunstgalerien, mehreren Ausstellungsbereichen, dem Grünen Raumcafé, POSITIONS-Heim mit 3 Designzimmern und einem Dachgebiet mit einer atemberaubenden Aussischt auf die Stadt. Zeitgenössische Ausstellungen im Dachbodenprojekt ETAGI setzen einen Teil des verschiedenen Programms zusammen, das auch aus Vorträgen und Diskussionen über Kunst und Design, Filmabschirmungen, Theaterleistungen, und verschiedenen Werkstätten für Kinder besteht..
Mehr lesen
The Petrodvorets Watch Factory «Raketa»

The Petrodvorets Watch Factory «Raketa»

Die Petrodvorets-Uhren Fabrik «Raketa», Russlands älteste Fabrik, wurde von Peter dem Großen 1721 gegründet. Die Fabrik erzeugt Uhren unter der Marke “Pobeda” (Sieg) seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs. 1961 wurde die Marke “Raketa” zu Ehren des russischen Kosmonauten Yuri Gagarin gestartet. Die Reorganisation der Fabrik hat 2009 mit der Hilfe von russischen und schweizerischen Ingenieuren angefangen. Heute liegt die Petrodvorets-Uhrenfabrik noch immer in seinem historischen Gebäude. Im Jahre 2012 hat sich ein Ex- Rolex Herstellungsdirektor, Jean Claude Quenet dem Team angeschlossen. 2014 hat Raketa seine neue Bewegung “Raketa Avtomat”, eine der zuverlässigsten Bewegungen in der Welt gestartet.
Mehr lesen
Der botanische Garten

Der botanische Garten

Der botanische Garten ist einer der ältesten Botanischen Gärten im Land. Der Garten wurde 1714 von Peter dem Großen gegründet. Es sollte ein Zentrum für die Gartenarbeitenforschung sein, hauptsächlich konzentriert auf das Wachsen medizinischen Krauts. Heute zeigt der Garten Pflanzen aus Russland sowie eine große Sammlung von tropischen und subtropischen Pflanzen, die in den Gewächshäusern wachsen. Gäste können hier chinesische und japanische Pflanzen finden, Palmen, Bambus, Nadelbäume, Orchideen, riesige Wasserlilien und viel mehr.
Mehr lesen
Pushkinskaya-10 Art Center

Pushkinskaya-10 Art Center

Pushkinskaya-10 Kunstzentrum ist eine einzigartige Kommune von freien Künstlern, die für über ein Viertel eines Jahrhunderts bestehen. Die Besucher des Kunstzentrums können zeitgenössische Kunst entdecken sowie Bilder, Grafik, Bücher, Kataloge, Musik kaufen und auch über die Geschichte der St. Petersburger Untergrundbahn informiert werden. Das Studio der bildenden Künste gibt Mal-Unterricht. Das Kunstzentrum führt Ausstellungen, Konzerte und Bildungstätigkeiten aus, praesentiert eine breite Reihe der zeitgenössischen Kunst. Viele Galerien, Konzerttreffpunkte, Klubs sowie 40 Studio von Künstlern und Musikern liegen hier. Das Kunstzentrum stellt Künstlern und Musikern von anderen Städten die Möglichkeit, an Kunstausstellungen und Konzerten teilzunehmen, und organisiert Projekte des kulturellen Austauschs mit internationalen Partnern.
Mehr lesen
Cat Republic Museum

Cat Republic Museum

Sie träumen von einem Haustier, aber können es nicht haben? Oder, im Gegenteil, besitzen Sie Katzen? Sind Sie eine echte CATperson? Interessieren sich Sie für Ereignisse, die mit Haustieren verbunden sind, und sind eifrig, sich der freundlichen Gesellschaft von Katzenliebhabern anzuschließen? Würden Sie gern mehr über das richtige Tiermanagement wissen und mit neuen Tendenzen und Technologien für Haustiere Schritt halten? Wenn Sie ja einigen der Fragen sagen können, sind Sie äußerst Willkommen! Die Katzenrepublik ist bereit, seine Grenzen für Sie zu öffnen!
Mehr lesen
Piskaryovsky Memorial

Piskaryovsky Memorial

Der Friedhof Piskaryovsky Memorial ist nationales, berühmtes Weltdenkmal der Geschichte des Zweiten Weltkriegs, des Museums der Leistung Leningrads, Schule für den lehrenden Patriotismus und die Liebe zum Heimatland. Es gibt 186 allgemeine Gräber im Friedhof Piskaryovskoye, in der vierhundertzwanzigtausend Einwohner der Stadt die vor Hunger und Bomardierungengestorben sind, und siebzigtausend von Soldaten, Verteidiger Leningrads sind hier begraben. Am 9. Mai 1960 auf dem fünfzehnten Jahrestag des Siegestages war Gedächtnisfriedhof von Piskaryovskoye feierlich eroefnnet worden.
Mehr lesen
Arts Square

Arts Square

Der Arts Square ist eines der Meisterwerke erschaffen durch den italienischen Architekten Carlo Rossi in St. Petersburg. Es wurde im klassischen Stil entworfen, alle Gebäude auf demPlatz haben ein ähnliches Design und bilden ein harmonisches architektonisches Ensemble. Der Arts Square zeigt eine Traube von Museen, Theatern und Konzertsälen. Unter ihnen das russische Museum, Das Ethnographic Museum, Das Maly Opern- und Balletttheater, Der Große Konzertsaal St. Petersburgs Philarmonia.
Mehr lesen
Unique Spots auf der Karte markieren