• Top!

    Szczecin

Provided by: Szymon Maksymiuk

A comprehensive, up-to-date travel guide for your selected destination showing you the best do and see activities, restaurants, cafés, nightlife, shopping and much more.

*this will be downloaded as a PDF.

Price

€4,95

Purchase

If you're planning on travelling to this destination, let us tempt you with hundreds of bookable activities, shows, attractions, tours & restaurants. Tempt me →

Hakenterrasse

Hakenterrasse

Eine der schönsten Aussichtsterrassen in Europa. Von hier kann man das weite Oderpanorama und den Hafen bewundern. Die Terrasse ist 500 Meter lang und liegt 19 Meter über dem Oderufer. Im Südteil der heutigen Wały Chrobrego befindet sich die Seefahrtsakademie und das Gebäude, in dem ihren Sitz das Teatr Współczesny (Zeitgenössisches Theater) und das Nationalmuseum haben. Von der Terrasse bis zur Oder führen breite Treppen. Am oberen Treppenpodest, auf beiden Seiten, gibt es zwei Pavillons, die als Eingänge von zwei Restaurants genutzt werden. Am Fuß der Terrasse befinden sich ein Springbrunnen mit Zierfiguren von Johannes Scolvus und Witscacus, und zwei leuchtturmähnliche Säulen.
Mehr lesen
Stettiner Philharmonie

Stettiner Philharmonie

Der neue Sitz der Philharmonie in Szczecin ist das modernste Philharmoniege bäude in Polen, das schon zu einer zeitgenössischen Architekturikone wurde. Was es kennzeichnet, ist seine emporsteigende Form, die von spanischen Architekten aus dem Barozzi Veiga Studio aus Barcelona entworfen wurde. Das Gebäude würde anstelle des Konzerthauses errichtet, das hier vor dem Zweiten Weltkrieg stand. Es verbindet Geschichte und Modernität und lässt sich von der damaligen Lage des Konzerthauses und der historischen Bebauung inspirieren. Sie wurde mehrfach u.a. mit : dem Mies van der Rohe-Preis, dem Preis des Präsidenten der Republik Polen für das Beste Architekturobjekt in Polen in den Jahren 2013-2014 beim Wettbewerb „ŻYCIE W ARCHITEKTURZE” (Leben in der Architektur) sowie mit dem Preis der Architekturinternetplattform „bryla.pl” gewürdigt.
Mehr lesen
Museum für Technik und Verkehr

Museum für Technik und Verkehr

Kunstdepot in Szczecin Das historische Straßenbahndepot aus dem Jahre 1912 ist eine Stahlbetonkonstruktion mit abschüssigem Dach und gläserner Fensterfassade mit einer Uhr. Seit 2006 befindet sich hier eines der größten Museen für Technik in Polen. Am wertvollsten ist die Sammlung von fast hundert historischen Fahrzeugen, gekauft von Leszek Liszewski. Zu ihrer Prachtstücken gehört Mikro-Wagen Smyk, dessen Serienproduktion in der Stettiner Motorradfabrik (später Polmo) starten sollte, oder der einzige polnische Geländewagen Fiat 126p, scherzhaft „der Kleine“ genannt. In der Sammlung des Museums befinden sich Straßenbahnen, Busse, Autos, Motor- und Fahrräder, ungewöhnliche Fahrzeuge, Elektro-, Fernmelde-, Haushaltsgeräte und weitere interessante Exponate.
Mehr lesen
Dialogzentrum „Umbrüche”

Dialogzentrum „Umbrüche”

Dialogzentrum „Umbrüche” ist ein Ausstellungspavillon des Nationalmuseums in Stettin , wo die jüngste Geschichte von Stettin und Vorpommern präsentiert wird, mit besonderem Schwerpunkt auf die sozialen Rebellion und bahnbrechende Ereignisse in den 1970-1971 , 1980-1981 , 1988-1989 Jahren , welche dazu geführt haben, dass Polen im Jahr 1989 seine Souveränität zurückgewonnen hat . Das Gebäude des Museums , befindet sich im unterirdischen Teil am Solidaritäts Platz neben der Philharmonie . Die Exposition ist interaktiv , auβer den thematischen Ausstellungen sind auch Videos, Fotos, und die Berichten der Zeugen und Teilnehmern zusehen. Der Ort ist nicht zufällig, denn am 17. Dezember 1970 wurden hier die ersten Schüsse richtung Demonstranten abgefeuert. Im Juli 2016 wurde das Dialogzentrum als der beste öffentliche Raum in Europa ” gewürdigt. Vier Monate später erhielt das gleiche Gebäude den Titel: World Building of the Year.
Mehr lesen