Provided by: Szymon Maksymiuk
Stettiner Philharmonie

Stettiner Philharmonie

Der neue Sitz der Philharmonie in Szczecin ist das modernste Philharmoniege bäude in Polen, das schon zu einer zeitgenössischen Architekturikone wurde. Was es kennzeichnet, ist seine emporsteigende Form, die von spanischen Architekten aus dem Barozzi Veiga Studio aus Barcelona entworfen wurde. Das Gebäude würde anstelle des Konzerthauses errichtet, das hier vor dem Zweiten Weltkrieg stand. Es verbindet Geschichte und Modernität und lässt sich von der damaligen Lage des Konzerthauses und der historischen Bebauung inspirieren. Sie wurde mehrfach u.a. mit : dem Mies van der Rohe-Preis, dem Preis des Präsidenten der Republik Polen für das Beste Architekturobjekt in Polen in den Jahren 2013-2014 beim Wettbewerb „ŻYCIE W ARCHITEKTURZE” (Leben in der Architektur) sowie mit dem Preis der Architekturinternetplattform „bryla.pl” gewürdigt.
Mehr lesen
Spiżarnia Szczecińska

Spiżarnia Szczecińska

Dieser Ort ist mindestens so Stettin, wie Stettin selbst: Sie können hier „Seetage“, „Griffin’s Delikatessen“ oder „Sedinas Spezialitäten“ bestellen. Sie machen Ihr eigenes „paprykarz“ (Brotaufstrich), das eines der berühmtesten Gericht aus Stettin ist. Sie können Obst und Gemüse verarbeiten, das man vor Ort probieren oder mit nach Hause nehmen kann, denn Spiżarnia Szczecińska ist ein Restaurant und Laden zugleich. Dieser Ort wird von Menschen geführt, die Szczecin lieben.
Mehr lesen
Museum für Technik und Verkehr

Museum für Technik und Verkehr

Kunstdepot in Szczecin Das historische Straßenbahndepot aus dem Jahre 1912 ist eine Stahlbetonkonstruktion mit abschüssigem Dach und gläserner Fensterfassade mit einer Uhr. Seit 2006 befindet sich hier eines der größten Museen für Technik in Polen. Am wertvollsten ist die Sammlung von fast hundert historischen Fahrzeugen, gekauft von Leszek Liszewski. Zu ihrer Prachtstücken gehört Mikro-Wagen Smyk, dessen Serienproduktion in der Stettiner Motorradfabrik (später Polmo) starten sollte, oder der einzige polnische Geländewagen Fiat 126p, scherzhaft „der Kleine“ genannt. In der Sammlung des Museums befinden sich Straßenbahnen, Busse, Autos, Motor- und Fahrräder, ungewöhnliche Fahrzeuge, Elektro-, Fernmelde-, Haushaltsgeräte und weitere interessante Exponate.
Mehr lesen
Dialogzentrum „Umbrüche”

Dialogzentrum „Umbrüche”

Dialogzentrum „Umbrüche” ist ein Ausstellungspavillon des Nationalmuseums in Stettin , wo die jüngste Geschichte von Stettin und Vorpommern präsentiert wird, mit besonderem Schwerpunkt auf die sozialen Rebellion und bahnbrechende Ereignisse in den 1970-1971 , 1980-1981 , 1988-1989 Jahren , welche dazu geführt haben, dass Polen im Jahr 1989 seine Souveränität zurückgewonnen hat . Das Gebäude des Museums , befindet sich im unterirdischen Teil am Solidaritäts Platz neben der Philharmonie . Die Exposition ist interaktiv , auβer den thematischen Ausstellungen sind auch Videos, Fotos, und die Berichten der Zeugen und Teilnehmern zusehen. Der Ort ist nicht zufällig, denn am 17. Dezember 1970 wurden hier die ersten Schüsse richtung Demonstranten abgefeuert. Im Juli 2016 wurde das Dialogzentrum als der beste öffentliche Raum in Europa ” gewürdigt. Vier Monate später erhielt das gleiche Gebäude den Titel: World Building of the Year.
Mehr lesen
Vege Club Amar

Vege Club Amar

Sie werden hier kein Menu finden. Sie kommen und bestellen einen Gericht. Wenn Sie im Voraus wissen möchten, was für den aktuellen Tag vorbereitet ist, schauen Sie sich das Profil auf Facebook (www.facebook.com/vegeclubamar) an. Jeden Tag gibt es etwas anderes zum Essen, aber eines ist sicher: Sie werden kein Fleisch, Milch, Eier oder andere tierische Produkte in ihrem Gericht finden. Noch besser – die meisten Zutaten stammen aus Biobetrieben, die weniger als 100 km von Stettin entfernt sind. Die Gewürzmischung und die eigenen Rezepte, machen Amar absolut einzigartig, aromatisch und vor allem – sehr schmackhaft. Das ist einer der Orte, die Sie besuchen sollen.
Mehr lesen
Prasad

Prasad

Prasad (de: alter Obstgarten) ist ein kleines Restaurant neben der goldenen Touristenroute in der Nähe von dem Rothaus. Ein interessanter Ort, an dem sich polnische und hinduistische Küche treffen. Zum Beispiel können Sie Pfannkuchen mit Erdnussbutter, mit Curry und Kichererbsen, Knödel mit Linsen und Zwiebeln, vegane Fleischbällchen mit Kartoffeln und Kraut essen. In diesem Restaurant finden Sie vor allem veganes Essen (auch vegetarisches). Sie können auch typische Stettiner Spezialitäten probieren: Pastetchen (pasztecik).
Mehr lesen
Jak Malina

Jak Malina

Hier werden Phantasie und Talent benutzt, während sowohl Speisen, als auch vollwertige Produkte vorbereitet werden. Es werden kein Weißzucker und keine Milchprodukte benutzt - nur Gluten freies Getreide. Auch Buchweizenmehl und Reis werden im Restaurant frisch zubereitet. Braten wird vermieden – die Zutaten werden gebacken, gekocht und gedämpft. Es ist ein Restaurant mit einer vielfältigen Gemüseküche, und nach dem Essen werden Sie sich leicht fühlen – trotz des großen Essens.
Mehr lesen
Marshal Food

Marshal Food

Marshal Food ist ein von der britischen Küche inspiriertes Restaurant. Von Anfang an haben wir positive Kritik über das englische Frühstück und über die Geschmacksrichtungen und Füllungen erhalten. Aber die britische Küche besteht nicht nur aus Bohnen und dem populären Gericht „Fish & Chips“. Sie besteht auch aus aromatischem Kuchen, leckeren Suppen, gutem Käse und wohlschmeckenden Puddings. Vor allem auch aus dem Geschmack von Äpfeln, Rhabarber und grünem Tee. Auf diesem Geschmack – welcher aus britischen Kolonien zu uns gekommen ist – bauen wir unsere saisonale Speisekarte auf. Im Herbst werden uns die Aromen aus dem bunten Indien gebracht. Unser Restaurant bietet nicht nur schmackhafte Speisen. Im warmen blau – burgunderroten britischen Farben finden Sie ein Platz für ein Familienessen, ein Geschäftstreffen oder für einen Nachmittag mit Freunden. Sie können hier sprechen, diskutieren, arbeiten, sich entspannen, lachen, Spaß haben, ein Drink trinken, einen schnellen Lunch oder ein gutes Dessert essen oder einzigartigen Wein oder Bier trinken. Wir schaffen für Sie einen Ort, den Sie besuchen können und zu dem Sie zurückkommen möchten. Bis später!
Mehr lesen
Unterirdisches Szczecin

Unterirdisches Szczecin

Der größte zivile Schutzbunker in Polen aus den Zeiten des Zweiten Weltkriegs befindet sich unter dem Stettiner Hauptbahnhof, in der Tiefe von fünf Stockwerken. Der aus dem Stahlbeton gebaute Schutzbunker beherbergte 5000 Menschen. Nach der Übernahme durch Polen wurde er in kurzer Zeit in einen Atomschutzbunker umfunktioniert. Bis zum Anfang der 1990er Jahre fanden hier Schulungen des Zivilschutzes statt. Die Besucher können zwischen zwei thematischen Touren wählen: „2. Weltkrieg“ und „Kalter Krieg“. Es wird empfohlen, warme Kleidung mitzunehmen, die Temperatur im Schutzbunker steigt nicht über 12 Grad Celsius. * ul. Kolumba 2, www.schron.szczecin.pl
Mehr lesen
Mit dem Motorboot Szczecin besichtigen

Mit dem Motorboot Szczecin besichtigen

Die Motorboote von Żegluga Szczecińska stehen an sieben Tagen in der Woche, von 10 bis 19 Uhr, den Unternehmungslustigen zur Verfügung. Jedes der sechs Motorboote bietet Platz für bis zu 5 Personen. Um sie zu fahren braucht man keine besondere Genehmigung. Jeder Erwachsene ab 18 Jahren sollte in der Lage sein, das Boot ohne Probleme zu steuern. Vor jeder Reise müssen die Besatzungen eine obligatorische kurze Manövrier- und Sicherheitsschulung absolvieren. Eltern an Bord eines Motorbootes können ihre Kinder ab 2 Jahren mitnehmen. Die Motorboote befinden sich am Kai Bulwar Gdyński (ul. Zbożowa 3). Reservierungen können telefonisch unter +48 734 401 410 vorgenommen werden. Der Mietpreis für das Ausleihen eines Bootes ist unabhängig von der Anzahl der Personen (maximal 5) an Bord: 70 PLN für die erste Stunde, 60 für jede weitere Stunde, 400 PLN für den ganzen Tag. Szczecin ist bekannt für seine wasserreiche Umgebung. Mit dem Boot kann man u.a. Stettiner Venedig, Anlegestellen auf Inseln entlang des Flusses Święta oder den Dąbie-See entdecken.
Mehr lesen
m/s Joanna

m/s Joanna

Dies ist eine günstige Gelegenheit für Partie- oder Entspannungsfans am Wasser und eine gute Attraktion für diejenigen, die ein gutes Bier und eine schöne Aussicht auf Szczecin lieben. Das Schiff bietet entspannte Chilloutmusik oder elektronische Partymusik zum Feiern. Die Fähre ladet DJs ein, wie Zombie (Simon Karpierz), Kuncfot (James Kondarewicz), Porek Simon (Simon Porowski), Vitek, Sin Sensor, Maciej Wunsch, Konrad Kacak, Pinio, Cee Dee oder Rado. Sie werden auf eine Kreuzfahrt mitgenommen, auf der Sie den Sonnenuntergang und ungewöhnliche Teile des „Święta Flusses“ oder des „Dąbie Sees“ erleben.
Mehr lesen
Bachus

Bachus

Diese Weinstube ist seit 1999 in Betrieb. Sie ist in einem der charmanten Mietshäuser in der Nähe von dem Schloss der Pommerschen Herzöge. Es bietet eine große Auswahl aus Weinen aus den ganzen Welt, Bier und Spirituosen in Begleitung von reichhaltigen Speisekarten, einschließlich saisonaler und regionaler Gerichte. Die Spezialitäten sind Fisch und Meeresfrüchte, so dass Sie auf der Speisekarte auch Hai – Steak oder gebratenes Kerguelen finden können. Manchmal treffen sich dort die Liebhaber der Slow Food Trends. Dank der hohen Gästebewertungen, hat TripAdvisor den Ort mit dem Qualitätszertifikat ausgezeichnet.
Mehr lesen
BE HAPPY Sweet Art & Illusion Museum

BE HAPPY Sweet Art & Illusion Museum

Glückmuseum in Stettin Das Be Happy Museum ist ein Ort, an dem Träume wahr werden und die Fantasie zu einem süßen und farbenfrohen Erlebnis wird. Dies ist ein Ort, an dem die Illusion in Erstaunen versetzt und zum Lachen bringt. Dutzende Szenen zum Fotografieren, Marshmallow-Becken, Bananenschaukel, magisches Einhorn und vieles mehr. Unsere Mission ist es, das Glück zu pflegen, gute Erinnerungen zu teilen und die Welt noch süßer zu machen! Besuchen Sie uns und teilen Sie Ihre besten Fotos mit der Welt! Totally Instagram-Friendly Attraction!
Mehr lesen
Die Stettiner Touristenkarte auf der Karte markieren