Die besten Reiseinfos für Basel

Der Rhein – unsere Lebensader

Wer Basel besucht, kommt um den Rhein nicht herum. Besonders in den warmen Monaten lädt das Ufer des Flusses zum Flanieren und Entspannen, zum Verweilen und Baden ein. Vom Kleinbasler Rheinufer haben Sie eine einzigartige Panoramasicht auf das Grossbasel mit Münster und Pfalz, auf die Mittlere Brücke, die vier Fähren, malerische Fachwerkbauten und barocke Stadtpalais. An verschiedenen Aussichtspunkten können Sie den Blick schweifen lassen, in zahlreichen Restaurants und Cafés eine Erfrischung geniessen oder einfach nur am Ufer in der Sonne sitzen und Teil des regen Treibens werden.
Read more

Kunstmuseum Basel

Seit Mitte April 2016 besteht das Kunstmuseum Basel aus drei Häusern: Dem Kunstmuseum Basel | Hauptbau, dem Kunstmuseum Basel | Neubau und dem Kunstmuseum Basel | Gegenwart. Gegenüber dem Hauptbau – und unterirdisch mit diesem verbunden – ist ein architektonisches Highlight entstanden, in dem sowohl Sonderausstellungen als auch Sammlungspräsentationen gezeigt werden. Zugleich hat die Stadt Basel mit dem vom ortsansässigen Architekturbüro Christ & Gantenbein entworfenen Neubau ein Ausstellungshaus von höchstem Anspruch an zeitgemässe Kunstpräsentation dazugewonnen. Das Kunstmuseum Basel zählt international zu den renommiertesten Museen seiner Art. Seine weltberühmte Sammlung, die Öffentliche Kunstsammlung Basel, umfasst heute rund 4'000 Gemälde, Skulpturen, Installationen und Videos sowie 300'000 Zeichnungen und Druckgrafiken aus sieben Jahrhunderten.
Read more

Fondation Beyeler

Die Sammlung Beyeler hat 1997 mit dem Museumsbau von Renzo Piano einen öffentlich zugänglichen Ort erhalten. Mit rund 250 Werken dokumentiert sie den Blick des Ehepaars Hildy und Ernst Beyeler auf die Kunst des 20. Jahrhunderts und vermittelt zentrale malerische Aspekte der klassischen Moderne, von Monet, Cézanne und van Gogh über Picasso hin zu Warhol, Lichtenstein oder Bacon. Den Kunstwerken der klassischen Moderne werden Objekte der Stammeskunst aus Afrika, Ozeanien und Alaska gegenübergestellt.
Read more

Zoo Basel

Der 1874 eröffnete Zoologische Garten wird in Basel liebevoll «Zolli» genannt und beherbergt eine grosse Anzahl heimischer und exotischer Tiere. Der Zoo Basel ist ein beliebtes Ausflugsziel und zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Im Sommer lädt der Park zum gemütlichen Flanieren im Freien ein, im Winter versprechen die Tierhäuser spannende Begegnungen aus nächster Nähe. Wer die Unterwasserwelt entdecken möchte, trifft im Vivarium auf eine bunte Vielfalt an Meerestieren. Besonders erwähnenswert ist auch das unlängst umgebaute Löwengehege «Gamgoas» sowie das vor kurzem neu eröffnete Affenhaus.
Read more

BaselCard

Ihre persönliche Gästekarte wird Ihnen beim Check-in überreicht. Die freie Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel oder das kostenlose Surfen im Gäste-WiFi gehören ebenso zu den attraktiven Leistungen der BaselCard wie 50 % Rabatt auf den Eintritt in die Basler Museen, den Basler Zoo, das Theater Basel und vieles mehr. Deshalb: Zögern Sie nicht! Entdecken Sie die Kulturhauptstadt der Schweiz. Die Hochburg der Kunst und Architektur besticht durch ihre multikulturelle Vielfalt und ihr Flair für «Savoir-vivre». Mit der BaselCard wird Ihr Besuch zum unvergesslichen Erlebnis.
Read more
Auf der Karte markieren