Die besten Reiseinfos für Lamezia Terme
Provided by: vmedia84/Shutterstock.com
Bereich In Lamezia Terme
Sehen und Erleben
Lamezia Terme ist bekannt für sein reiches historisches und architektonisches Erbe, mit majestätischen Kirchen und Kathedralen; aber auch Ruinen und archäologische Stätten, die definitiv ein Muss sind. Darüber hinaus könnte die Natur in und um diese Stadt als eine Attraktion für sich betrachtet werden, besonders in den verschiedenen Naturparks und entlang der Küste. Die zentrale Lage von Lamezia Terme macht es den Besuchern sehr leicht, andere kleine und gemütliche Städte und Attraktionen zu genießen, die etwas außerhalb liegen, und auf diese Weise die Möglichkeit haben, verschiedene Schattierungen des Südens von Italien zu erleben.

Tropea

Tropea ist ein Dorf 64 km von Lamezia und berühmt für seine weißen Strände, die bis zum Capo Vaticano führen. Das Dorf selbst ist malerisch und romantisch mit gewundenen Straßen und schönen kleinen Plätzen; Nicht zu vergessen ist Pasticceria Tre Stelle, eine gemütliche Bäckerei mit einer großen Auswahl an "Pasticcini" (kleiner Kuchen). Bemerkenswert ist auch eine normannische Kirche mit einem interessanten schwarzen Kruzifix und der dunkelhäutigen rumänischen Madonna. Aufgrund einer Reihe von Wundern haben die Bürger von Tropea die Jungfrau Maria von Rumänien zum Schutzpatron des Dorfes erklärt.
Read more
Auf der Karte markieren