Willkommen in Jerez

Hotels suchen

an diesem Reiseziel

Check-in-Datum

Check-out-Datum

Den Reiseführer in Ihrer Sprache erhalten


Umgeben von Weingütern und mit mehr als 30 Bodegas (Weinkeller) ausgestattet, könnte man glauben, dass sich in Jerez alles um die Herstellung von Sherry und Weinbrand dreht. Aber diese aristokratische Stadt mit dem historischen Stadtkern, ungewöhnlichen Museen, einem stimmungsvollen Zigeunerviertel und außergewöhnlicher Architektur ist überdies die Wiege des Flamenco. Von hier stammen auch die herrlichen, tänzelnden andalusischen Pferde und die Stadt ist gleichermaßen für ihre Motorradrennen und Stierkämpfe berühmt.

Tatsachen

Einwohner 200,000
Währung 1 Euro = 100 cents
Öffnungszeiten Die Geschäfte sind wochentags von 09.30/10.00 – 13.30/14.00 und 17.00 – 20.30 geöffnet. Die meisten Geschäfte schließen samstags gegen Mittag, größere Geschäfte bleiben jedoch ganztätig geöffnet. Supermärkte sind von 09.00 – 21.00/22.00 geöffnet. Die Öffnungszeiten von Banken sind Montag bis Freitag von 08.30 – 14.00/14.15. Manche öffnen auch Samstag morgens von 08.30 – 11.30.
Zeitungen Diarío de Jerez
Jerez Informacíon
Jerez Noche.
El País
ABC
El Mundo
Notrufnummern 112
Ortspolizei: 092
Touristeninformation Los Claustros
Alameda Cristina
Geöffnet: Oktober – April: Montag – Freitag 09.30 - 15.00 und 16.30 - 18.30, Samstag/Sonntag 09.30 - 14.30, Mai - September: Montag – Freitag 10.00 - 15.00 und 17.00 -19.00, Samstag/Sonntag 09.30 - 14.30
Tel: +34 956 331150