20 Up Bar

20 Up Bar

Ein Beispiel für das "neue St. Pauli" findet sich nur einen Steinwurf entfernt von den einst heiß umkämpften Hafenstraßen-Häusern. Das unter Gentrifizierungskritikern skeptisch betrachtete Riverside Empire Hotel beherbergt das "20up" als eine von drei Bars. Der Name verrät schon die exklusive Location im 20. Stockwerk des Gebäudes. Auch ohne ein Hotelzimmer gebucht zu haben, kann man hier auf einen Cocktail einkehren und in nobler Atmosphäre einen atemberaubenden Blick über den Hafen genießen.
Read more
Golem

Golem

Diese unmittelbar am Fischmarkt gelegene Bar versteht sich als "Ort des gepflegten Besäufnisses und des ernsthaften Gesprächs". Wer auf beides keine Lust hat, sollte hier trotzdem mal vorbei schauen, denn die Atmosphäre in dem Lokal ist so nett und ansprechend, dass sogar alkoholfreie Getränke gut schmecken. Und wer anstatt hochtrabend daher zu faseln, mal einen platten Schnack loslässt, wird vom stilbewussten, aber toleranten Personal nicht gleich abgemahnt. Bemerkenswert ist auch das Programm im Golem: Vom intellektuellen Gesprächskreis über Lesungen und Filmvorführungen bis hin zum Free-Jazz-Konzert geht hier so einiges. Und, ja: Es darf und soll geraucht werden.
Read more
Bars und Nachtleben auf der Karte markieren