Am Strand entspannen - ArrivalGuides.com
  • Themes

    Am Strand entspannen

Lanzarote

Sommer, Sonne und Entspannung - aber das ist erst der Anfang! Die „Insel des Feuers“ mit ihren dreihundert Vulkanen präsentiert sich in Rosa, Purpur und Ockergelb und erinnert dabei an eine verzauberte Mondlandschaft. Unterirdische Höhlen, Tunnel und Seen wecken auch in ganz ruhigen Touristen die Lust auf das Abenteuer. Da klingt der Mythos, die Insel sei ein Teil des verschwundenen Atlantis, auf einmal ganz plausibel. Und für die Anhänger des Surfens ist Lanzarote mit seinen perfekten Wellen das Paradies.

Los Angeles, California

Als Heimat von Disneyland und Filmstars, Beverly Hills und Hollywood, hat Los Angeles seit langem Leute in seine glitzernde Welt gelockt. Mit seinem endlosen Sonnenschein, Palmen, Einkaufszentren und schönen Menschen ist diese Stadt wie keine andere, die Sie zuvor besucht haben und doch ist sie merkwürdig vertraut. Wenn Sie unseren Internet-Auftritt besuchen, werden Sie ein wunderbar lebendiges und aufregendes multikuturelles Überangebot an Dingen, die Sie sehen und erleben können, entdecken.

Ireland’s Wild Atlantic Way – Malin Head, Co. Donegal

Discover the very top of Ireland at Malin Head, Co. Donegal. The tip of the Inishowen peninsula.

Ireland’s Wild Atlantic Way – Dursey Island, Co. Cork

Discover Dursey, Co. Cork by travelling across on the cablecar, the lifeblood of the island.

Le Cap d'Agde Méditerranée

Cap d’Agde Méditerranée Meer und Land Im Süden Frankreichs, in der Region Occitanie mit 300 Sonnentage pro Jahr, ist Cap d’Agde Méditerranée, ein Ferienziel, das Jeden zufrieden stellt. Mit 3 Seebadeorte: Cap d'Agde, Vias und Portiragnes, mit ihrer Küste aus feinem Sand, mit einer teilweise vulkanischen und Pinienwälder umfasster Küste und seinem authentischen Hinterland, mit gut erhaltenen Städten und Dörfer, mit lebhaften Traditionen und zahlreichen Kunsthandwerke ist diese Gegend ideal für Urlaub. Da ist Pézenas, die Stadt von Molière, Agde, der antike Warenumschlagplatz der Phokäer, oder Montagnac, die große Stadt der mittelalterlichen Märkte. Der Canal du Midi fließt quer durch Cap d’Agde Méditerranée und bildet eine Hauptader. Man ist versucht, während des ganzen Jahres immer wieder zu kommen, dermaßen umfangreich ist das Angebot an kulturellen Aktivitäten und Veranstaltungen. 20 km feine Sandstrände, die naturbelassen sind oder über Einrichtungen verfügen, eine natürliche Umgebung mit Parkanlagen, Pinienhainen und streng geschützten Meeresregionen, historische Gebäude und ein erstaunliches Kulturerbe, sportliche Einrichtungen auf höchstem Niveau und ständige Animation.

Almeria

Almería ist die Stadt mit den meisten Sonnenstunden Spaniens, umgeben von Bergen und gekrönt von einer eindrucksvollen Wehrkirche. Sie bietet ihren Besuchern eine Mischung aus Einkaufszentren und Tapas Bars sowie eine mittelalterliche Altstadt mit engen Gassen und ruhigen Plätzen. Entlang der Küste liegen kleine Fischerdörfer, die sich mit ihren träumerischen Buchten und wilden Landschaft des Naturparks Cabo de Gata-Nijar zu beliebten Ressorts entwickelt haben. Weiter im Hinterland liegen die Wüstenschauplätze vieler Italowestern.

Ireland’s Wild Atlantic Way – Mizen Head, Co. Cork

Ireland's most south westerly point - Mizen Head in Co. Cork.

Ireland’s Wild Atlantic Way – Killary Harbour, Co. Galway

Rediscover yourself in the rugged and inspiring Connemara, where Galway and Mayo meet - peace, purity and nature - a little piece of heaven in the west of Ireland.

Korfu

Für viele ist Korfu die schönste der griechische Inseln. Sie ist die grünste der Ionischen Inseln und wohl auch die Bekannteste. Die Insel hat eine betörende Landschaft mit Wildblumen, Zypressenbäumen, Olivenbäumen und vielen wunderschönen Sandstränden zu bieten. Korfu hat einen reichen Gemüsegarten, was der frischen Bergluft einen angenehmen Duft verleiht. Im Süden von Korfu Stadt befinden sich Moraitika und Messonghi, welche wunderschöne Umgebungen und Strände besitzen. Die Westküste ist jedoch am attraktivsten, da man hier die schönste Landschaft vorfindet; als auch kleine Buchten mit Sandstränden, umgeben von Klippen und Bäumen. Die Nordseite ist eher typisch für Griechenland, dort findet man eine steinige Küste, Kieselstrände und Buchten.